Martin Böcker

Beiträge zum Thema Martin Böcker

Service
Anke Nickel

Zu Pfingsten Musik in der Grünendeicher Kirche

bo. Grünendeich. In der Grünendeicher St. Marien-Kirche wird am Pfingstmontag, 1. Juni, um 17.30 Uhr ein musikalischer Gottesdienst gefeiert. Es erklingen Kompositionen für Oboe, Orgel und Laute von Georg Philipp Telemann und Johann Wilhelm Hertel. Die Sonaten aus dem 18. Jahrhundert kommen mit der kammermusikalisch klingenden Gloger-Orgel von 1766 ideal zur Geltung. Ausführende sind Anke Nickel (Foto, barocke Oboe), Martin Böcker (Orgel) und Ulrich Wedemeier (Laute). Die Musik wird in einen...

  • Lühe
  • 29.05.20
Service
Ein Detail der Schnitger-Orgel in der Hollerner Kirche

Schnitger-Jahr 2019
Erzählungen und Musik in der Hollerner Kirche

bo. Hollern. In der Veranstaltungsreihe des Kirchenkreises Stade zum Schnitger-Jahr sind am Sonntag in der Hollerner Kirche „Informative und unterhaltsame Geschichten zu und über Arp Schnitger“ zu hören. Peter Golon trägt Erzählungen über den berühmten Orgelbauer (1648-1719) vor, die Überschriften tragen wie „Das Kind vom Lande“, „Liebschaften“, „Der Geschäftstüchtige“, „Soli deo gloria“. Martin Böcker spielt dazu auf der Schnitger-Orgel von 1690 Musik, die direkt oder indirekt mit Schnitger...

  • Lühe
  • 15.10.19
Service
Die Schnitger/Schreiber-Orgel von 1688/1753 in der St. Bartholomäus-Kirche in Mittelnkirchen

Schnitger-Jahr 2019
Musik und Dichtung aus der Zeit Arp Schnitgers in Mittelnkirchen

nw/bo. Mittelnkirchen. In der Veranstaltungsreihe des Kirchenkreises Stade zum Schnitger-Jahr gestalten der Stader Kreiskantor Martin Böcker und Pastor Olaf Prigge in der St. Bartholomäus-Kirche einen Nachmittag mit „Musik und Dichtung zur Zeit Arp Schnitgers“. Martin Böcker spielt an der Schnitger/Schreiber-Orgel von 1688/1753 Musik von Vincent Lübeck, Alessandro Poglietti, Dietrich Buxtehude, Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach. Olaf Prigge liest zur Musik Texte, die in Beziehung...

  • Lühe
  • 10.09.19
Panorama
Martin Böcker will Klavierspieler zu Organisten ausbilden

Organisten-Notstand in Kehdingen

Kreis-Kantor plant Ausbildungs-Offensive tp. Freiburg. Kreis-Kantor Martin Böcker aus Stade meldet Organisten-Notstand im Land Kehdingen! Dort gebe es "bedeutende Orgeln" der Barockzeit (Oederquart und Freiburg), der Romantik (Drochtersen und Hamelwörden) und auch qualitätsvolle neue Instrumente (Bützfleth, Krummendeich und Balje), die "immer wieder Touristen anziehen" - doch leider deutlich zu wenige Spieler. Jetzt plant Profi-Organist Böcker eine Schulungs-Offensive und sucht dafür...

  • Stade
  • 16.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.