Alles zum Thema Martin Böcker

Beiträge zum Thema Martin Böcker

Panorama
Martin Böcker will Klavierspieler zu Organisten ausbilden

Organisten-Notstand in Kehdingen

Kreis-Kantor plant Ausbildungs-Offensive tp. Freiburg. Kreis-Kantor Martin Böcker aus Stade meldet Organisten-Notstand im Land Kehdingen! Dort gebe es "bedeutende Orgeln" der Barockzeit (Oederquart und Freiburg), der Romantik (Drochtersen und Hamelwörden) und auch qualitätsvolle neue Instrumente (Bützfleth, Krummendeich und Balje), die "immer wieder Touristen anziehen" - doch leider deutlich zu wenige Spieler. Jetzt plant Profi-Organist Böcker eine Schulungs-Offensive und sucht dafür...

  • Stade
  • 16.01.18
Panorama
Zieht zu Weihnachten alle Register: Kirchenorganist Martin Böcker aus Stade hat einen vollen Terminkalender
3 Bilder

Weihnachtszeit beschert Stader Kirchenmusiker Martin Böcker einen vollen Terminkalender

Kinder dürfen auf die Empore tp. Stade. Das Wort Stress mag er nicht hören. Wenngleich ihm der Advent, in dem besinnliche Musik Hochkonjunktur hat, einen vollen Terminkalender beschert, spricht Stades Kirchenmusiker Martin Böcker (58) von einer "tollen Zeit mit unheimlich schöner Musik". Familien mit Kindern, die in der Vorweihnachtszeit vermehrt die Altstadtkirche St. Cosmae besuchen, macht Böcker gern ein besonderes Geschenk: Sie dürfen oben auf der Empore stehen und dem international...

  • Stade
  • 06.12.16
Panorama
Übergabe der Urkunde (v. li.): Professor Elmar Lampson, Dr. Hans-Eckhard Dannenberg, Professor Martin Böcker und Professor Wolfgang Zerer

Martin Böcker aus Stade ist jetzt "Orgel-Professor"

Hamburger Hochschule würdigt Musiker und Experten tp. Stade. Martin Böcker aus Stade ist ist als Organist an den historischen Altstadt-Orgeln und als Orgelsachverständiger bekannt. Nun wurde er zum Professor an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg ernannt. Die Ernennung erfolgte bereits im Februar durch den Hochschulsenat. Die Urkunde zu Ernennung wurde kürzlich in einem feierlichen Rahmen durch den Präsidenten der Hochschule, Professor Elmar Lampson, übergeben. In seiner...

  • Stade
  • 22.07.15
Service

Die Orgel wird eingeweiht

Die restaurierte Furtwängler-Orgel in Apensen wird mit einem Festakt am Sonntag, 8. Februar, eingeweiht. Interessierte können sich noch bis Donnerstag, 29. Januar, unter KG.Apensen@evlka.de anmelden. Das Programm beginnt um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst und einer Predigt von Superintendent Dr. Martin Krarup. Um 11.30 Uhr ist Empfang im Gemeindehaus. Um 13.30 Uhr stellt der Orgelsachverständige Martin Böcker die Orgel vor. Danach zeigt eine Fotoschau ab 14.30 Uhr den "Weg der...

  • Apensen
  • 28.01.15
Panorama
Hans Oldenburg (v. li.), Herbert Bruns (Lions Kehdingen), Hartwig Quast (Lions Das Alte Land), Dietmar Bruss (Lions Kehdingen), Joachim Link (Lions Buxtehude), Frank Lau (Lions Stade), Jan Pott (Lions Harsefeld), Hans Vollmer (Lions Das Alte Land), Rüdiger Graeger (Lions Buxtehude)

14.000 Euro für Schnitger-Orgel

Lions fördern die „Kehdingens schlafende Königin“ sb. Oederquart. Kürzlich wurde in Oederquart der erste Bauabschnitt zur Restaurierung und Rekonstruktion der Arp-Schnitger-Orgel fertiggestellt und im Februar eingeweiht. Nun arbeiten die Verantwortlichen daran, den zweiten und dritten Bauabschnitt finanziell möglich zu machen und durchführen zu lassen. Einen erheblichen Beitrag zur Förderung des ehrgeizigen Orgelbauprojektes, das unter dem Werbetitel „Kehdingens schlafende Königin“ läuft,...

  • Nordkehdingen
  • 18.03.14
Panorama
Kreiskantor Martin Böcker aus Stade mit einer Schülerin beim Orgelunterricht

Neues Orgelstipendium im Sprengel Stade

Förderung von zukünftigen Kirchenmusikern tp. Stade. Erstmals legt der Evangelisch-lutherische Sprengel Stade Stipendien für zukünftige Organisten auf. Ziel ist die Förderung begabter Personen, bei denen zu erwarten ist, dass die Ausbildung innerhalb von zwei Jahren zum Ablegen der D-Orgel-Prüfung führt. Insgesamt werden maximal zehn Stipendien in Höhe von je 500 Euro im Zeitraum von zwei Jahren vergeben. Die Vergabe erfolgt jährlich. Bewerben können sich bei den Kirchenkreiskantoren...

  • Stade
  • 12.03.14
Panorama
Kirchenmusiker Martin Böcker zieht ein Register der Röver-Orgel
4 Bilder

Kein Schimmel mehr am göttlichen Instrument

Romantische Röver-Kirchenorgel in Mulsum entfaltet wieder ihr volles Klangbild tp. Mulsum. Die historische Kirchenorgel von Mulsum erstrahlt nach umfassender, rund 31.000 Euro teurer Generalüberholung in neuem Glanz. Wie berichtet, war das göttliche Instrument (Baujahr 1871) von Schimmel befallen, den Orgelbauer Harm Dieder Kirschner und seine Mitarbeiter aus Weener-Stapelmoor in Ostfriesland in aufwendiger Feinarbeit gründlich entfernt haben. Der Stader Kreiskantor und Orgelsachverständige...

  • Fredenbeck
  • 30.12.13