Martin Böckler

Beiträge zum Thema Martin Böckler

Wirtschaft
Auf der Bahnhofstraße in Buxtehude wäre zum Beispiel ein Business Improvement District denkbar Foto: tk

Business Improvement District: Eine Chance, um Quartiere besser zu entwickeln
Die Landesregierung bringt das "BID-Gesetz" voran

Business Improvement Districts sind eine Möglichkeit der Quartiersentwicklung tk. Stade. In einem Business Improvement District (BID) schließen sich Einzelhändler und Immobilienbesitzer zusammen, um ein Stadtviertel oder auch nur einen Straßenzug voranzubringen und zu entwickeln. Wird ein BID eingerichtet, meistens für fünf Jahre, ist zumindest die finanzielle Mitwirkung daran Pflicht. Anders als etwa bei Gewerbevereinen, die zum Beispiel die Weihnachtsbeleuchtung einer Stadt finanzieren,...

  • Stade
  • 16.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.