Beiträge zum Thema Mehrgenerationenhaus

Politik

Förderung für Mehrgenerationenhäuser

(os). Im Haushalt des Bundes-Familienministeriums ist die Förderung von Mehrgenerationenhäusern verstetigt worden. Das teilt die SPD-Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler aus Seevetal mit. "Von den 17,5 Millionen Euro in diesem und den kommenden Jahren für das Erfogsmodell profitieren zum Beispiel im Landkreis Harburg die Mehrgenerationenhäuser Courage in Neu Wulmstorf und Kaleidoskop in Buchholz", erklärte Stadler. Mit rund 10,2 Milliarden Euro sei der gesamte Etat des Familienministeriums...

  • Buchholz
  • 30.06.18
Politik
Ratsbeschluss für den Grundstückskauf: Die CDU-Fraktion (li.) war dagegen
3 Bilder

Gemeinde kauft Steinmetz-Areal

Himmelpforten: Rat beschließt Grundstückserwerb im Ortszentrum tp. Himmelpforten. Die Gemeinde Himmelpforten will die für die innerörtliche Entwicklung bedeutende Fläche neben dem Steinmetzhaus von der Stiftung Bethel im Norden kaufen. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Rat auf seiner Sitzung am Montagabend mit neun zu fünf Stimmen. Der CDU, die nach einer hitzigen Diskussion geschlossen dagegen votierte, war dies nicht genug. Sie wollte - gemäß früherer Vereinbarungen - auch die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 20.05.15
Politik
Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten hat Interesse an dem denkmalgeschützten Steinmetzhaus
2 Bilder

Gründerzentrum oder Asylbewerberheim?

Samtgemeinde bekundet Interesse an Steinmetzhaus in Himmelpforten tp. Himmelpforten. Gründer-Werkstatt, Mehrgenerationenhaus oder Asylbewerberunterkunft? Holger Falcke, Chef der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten, hat viele Ideen zur Verwendung des zum Verkauf stehenden Steinmetzhauses des Unternehmens "Bethel im Norden" im Herzen von Himmelpforten. Derzeit lässt der Verwaltungs-Chef das Gebäude von einem Sachverständigen hinsichtlich seines Zustandes und seiner künftigen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 25.11.14
Politik

Mehrgenerationenhaus und Winterdienst

Ratssitzung in Hammah tp. Hammah. Bei der Sitzung des Rates der Gemeinde Hammah am Dienstag, 26. November, um 19.30 Uhr im Rathaus befassen sich die Lokalpolitiker mit dem Bauprojekt "Mehrgenerationenhaus Hammah". Weiteres Thema ist der kommunale Winterdienst.

  • Stade
  • 18.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.