Himmelpforten

Beiträge zum Thema Himmelpforten

WirtschaftAnzeige
Beim Testen wird Stefan Krause (re.) u.a. ehrenamtlich von Holger Falcke unterstützt

Neu: Drive-In-Corona-Teststation jetzt in Himmelpforten

sb. Himmelpforten. Im Himmelpfortener Gewerbegebiet gibt es ab sofort eine Drive-In-Corona-Teststation. Stefan Krause, Inhaber des Kfz-Prüfzentrums TAX (Schmiedestraße 12), hat gemeinsam mit dem Stader Unternehmer Friedhelm Höfer eine seiner Prüfstraßen zur Corona-Teststraße umgebaut und sein Personal im fachgerechten Umgang mit den Tests geschult. Besucht werden kann die neue Einrichtung ohne Termin montags bis freitags von 6.30 bis 8 Uhr und von 17 bis 19 Uhr, samstags von 13 bis 16 Uhr. Die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.04.21
Blaulicht

Schild, Baum und Zaun gerammt
Seniorin verunglückt in Himmelpforten mit ihrem Pkw

jab. Himmelpforten. Eine Seniorin ist am Mittwoch gegen 13.30 Uhr in Himmelpforten mit ihrem Pkw verunglückt. Der BMW kam von der Straße ab und stieß im Seitenraum mit einem Verkehrsschild, einem Baum sowie einem Zaun zusammen. An der Abfahrt Neukuhla verlor die Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Warum, ist noch unklar. Nach dem Aufprall rief der Wagen dank installierter Technik eigenständig den Notruf. Auch andere Verkehrsteilnehmer meldeten den Unfall. Die Ortsfeuerwehren Breitenwisch...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 04.03.21
Politik

Baldiges Ende der Bauarbeiten am Kreisel Himmelpforten

sb. Himmelpforten. Seit Montag geht es beim Kreiselbau in Himmelpforten weiter. Wegen des starken Frosts hatten die Bauarbeiten rund drei Wochen geruht. "Eigentlich wollten wir in diesen Tagen fertig sein", sagt Bürgermeister Bernd Reimers. "Aber das Wetter hat uns da einen Strich durch die Rechnung gemacht." Als Nächstes werden die Arbeiten an der neuen Einmündung des Stubbenkamps am Kreisel fertiggestellt. Hier müssen noch Straße und Fußwege fertig gepflastert werden. Anschließend werden die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 24.02.21
Service

Weltgebetstag dieses Jahr digital

sb. Himmelpforten. Trotz der Pandemie soll der Weltgebetstag - dieses Jahr aus dem pazifischen Inselstaat Vanuatu - in der Kirchengemeinde Himmelpforten nicht ausfallen. Informationen über Vanuatu werden mit Videos auf der Homepage der Kirchengemeinde (https://himmelpforten.wir-e.de/weltgebetstag) weitergegeben. Weiterer Programmpunkt: Eine digitale Andacht aus der St. Marienkirche in Himmelpforten am Freitag, 5. März, um 19 Uhr.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.02.21
Blaulicht
Falsch abgebogen: Der Opel einer jungen Fahrerin blieb auf den Gleisen stecken

Mit dem Auto auf die Schienen
Fahrzeug bleibt im Gleisbett in Himmelpforten stecken

jab. Himmelpforten. Schnee und Glätte behinderten die Verkehrsteilnehmer am Freitag auf den Straßen im Kreis Stade. Trotz der widrigen Witterungsbedingungen fuhr ein Auto bei Schneeglätte wie auf Schienen. Dumm nur, dass das Fahrzeug tatsächlich auf den Schienen der Bahnstrecke zwischen Himmelpforten und Hammah gelandet war und dort unplanmäßig steckenblieb. Ob ein Navigationsgerät die Entscheidung für die Wahl dieser Streckenführung stark beeinflusst hat, ist nicht ganz sicher geklärt. Die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 01.02.21
Service

Mittelsdorfer Kreis
Viele Aktionen für 2021 geplant

sb. Himmelpforten. Einer langen Vereinstradition folgend übergab der Erste Vorsitzende des Mittelsdorfer Kreises, Hans Joachim Glembock, zum Jahreswechsel einen gut gefüllten Geschenkkorb mit Körperpflegemitteln an die Bewohner des Seniorenheims Klosterfeld in Himmelpforten. Aufgrund der geltenden Corona-Bestimmungen konnte die Übergabe an das Team nur im kleinen Kreis stattfinden. Für das Jahr 2021 plant der Verein für seine Mitglieder eine bunte Vielfalt von Veranstaltungen. Neben Klön-,...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 27.01.21
Service

Konfirmanden in Himmelpforten melden sich digital an

sb. Himmelpforten. Die Anmeldungen für den neuen Konfirmandenjahrgang der Kirchengemeinde Himmelpforten ist ab sofort online möglich. Unter der Internetadresse https://himmelpforten.wir-e.de finden alle Interessierten die dafür nötigen Information. Mit dem digitalen Angebot entfällt in diesem Jahr das persönliche Anmeldeverfahren. Zwar müsse nach wie vor die persönliche Begegnung das Markenzeichen der Kirche sein, sagt Pastor Christian Plitzko. Aber "Eine Konfirmandenanmeldung lässt sich viel...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 27.01.21
Wirtschaft
Vivien Horwege freut sich über ihren neuen Arbeitsplatz in 
Himmelpforten

Kurze Wege für die Kunden
Torsten Tödt leitet jetzt zwei VGH-Vertretungen in Oldendorf-Himmelpforten

wd. Oldendorf. Torsten Tödt (50) leitet nun auch die VGH-Vertretung in Himmelpforten, Marktstraße 8a, direkt neben dem REWE-Markt. „An der VGH schätze ich den engen Kundenbezug, die vielfältigen Leistungen und die serviceorientierte Arbeitsweise“, sagt Torsten Tödt, der bereits seit 2018 die VGH-Agentur in Oldendorf führt. „Himmelpforten und Oldendorf, als eine Samtgemeinde, brauchen eine gemeinsame Zuständigkeit. Wir möchten unseren Kunden aber kurze Wege ermöglichen und direkt vor Ort sein....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 27.01.21
Service
Ein Hingucker: der neu gestaltete Kirchenvorplatz
3 Bilder

Schick und barrierefrei
Neuer Kirchenvorplatz in Himmelpforten fertig gestellt

sb. Himmelpforten. Ein echtes Schmuckstück ist der neu gestaltete Kirchenvorplatz vor St. Marien in Himmelpforten. Pünktlich zum Jahresende wurde die Fläche vor und neben der Kirche fertiggestellt. "Das Team von Firma Musall hat hier tolle Arbeit geleistet", freut sich Bürgermeister Bernd Reimers. Im Rahmen der Bauarbeiten an der Bundesstraße mit neuem Gehweg vor der Kirche sollte auch der Vorplatz vor dem Gotteshaus ansprechend gestaltet werden. "Im Vordergrund stand neben der Optik auch die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.01.21
Service

Bücherei hat wieder geöffnet

sb. Himmelpforten. Die Bücherei der Gemeinde Himmelpforten in der Villa von Issendorff, Christkindplatz 1, hat ab sofort wieder geöffnet. Die Buchausleihe erfolgt kontaktlos: Der Nutzer legt die Medien, die er mitnehmen möchte, auf einem Tisch ab und tritt während der Registrierung zurück. Wiedergegebene Medien werden vor einer neuen Ausleihe desinfiziert. Die Büchereileitung Petra Rath hat ihren Arbeitsplatz in einem separaten Büro. Es darf jeweils nur ein Gast bzw. Haushalt die Bücherei...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.01.21
Politik
Das geplante Einkaufszentrum in der Ortsmitte von Himmelpforten
2 Bilder

Die Pläne für das Himmelpfortener Einkaufszentrum sind auf der Zielgeraden
Kaum neue Einwendungen beim Einkaufszentrum Himmelpforten

sb. Himmelpforten. Endspurt auf dem Weg zum neuen Einkaufszentrum in Himmelpforten: Nachdem die öffentliche Auslegung der Pläne einen Tag vor Heiligabend beendet war, liegen der Gemeinde nur wenige Einwendungen vor. Diese müssen jetzt vom zuständigen Planungsbüro Cappel + Kranzhoff geprüft und eventuell neu eingearbeitet werden. Dann kann der Gemeinderat Himmelpforten den Bebauungsplan rechtskräftig per Satzungsbeschluss verabschieden. "Ich hoffe, dass wir im Februar so weit sind", sagt...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.01.21
Wirtschaft
Die Ausbildungsbörse ist nur noch wenige Tage online

Organisatoren, Schulen und Betriebe sind mit der Online-Premiere zufrieden
Gelungene virtuelle Ausbildungsbörse

sb. Himmelpforten. Zufrieden blicken die Mitglieder des CDU-Samtgemeindeverbands Oldendorf-Himmelpforten auf ihre erste virtuelle Ausbildungsbörse. Wegen Corona war die Veranstaltung, die normalerweise in der Eulsete-Halle stattgefunden hätte, online gegangen (das WOCHENBLATT berichtete). "Die Resonanz war sehr gut", freut sich Harald Burfeindt vom Organisatoren-Team. "Sowohl von den Schulen als auch von den Betrieben haben wir positive Rückmeldungen erhalten." So wurden mit Hilfe der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 31.12.20
Service
Rolf Wieters (li.) und Harald Burfeindt mit einer original mexikanischen Weihnachtsmann-Piñata
8 Bilder

Die Sammlung des Weihnachtsmann-Museums in Himmelpforten wächst stetig
Mehr als 1.000 Weihnachtsmänner

sb. Himmelpforten. Sorgfältig fegt Rolf Wieters, erster Vorsitzender des Fördervereins "1.000 Weihnachtsmänner und ein Christkind" den Gang des schmucken kleinen Fachwerkbaus neben der Villa von Issendorff in Himmelpforten. Zwar darf wegen der Corona-Auflagen niemand die Räume des Weihnachtsmann-Museums betreten. Der Durchgang mit den großen Glasscheiben, durch die ein Blick auf die Ausstellung möglich ist, ist jedoch jederzeit offen - und jetzt sogar perfekt illuminiert. Denn die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 24.12.20
Service

Himmelpfortener Wochenmarkt einen Tag früher

sb. Himmelpforten. Wegen Weihnachten und Silvester findet der Wochenmarkt in Himmelpforten in den beiden letzten Wochen des Jahres nicht wie gewohnt am Donnerstag statt. Neue Termine sind Mittwoch, 23. Dezember, (statt 24. Dezember), und Mittwoch, 30. Dezember (statt Donnerstag, 31. Dezember).

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 15.12.20
Service
Vom Wagen aus wurden kleine Geschenke verteilt
3 Bilder

Musik und Geschenke
Lieder und Gedichte vor der Villa von Issendorff

ig. Himmelpforten. Während der Weihnachtsmann am vergangenen Wochenende in seiner Stube in der Villa von Issendorff saß, fuhr vor der Villa auf dem Christkindplatz noch einmal das Fahrzeug des Rauschebarts vor. Mitglieder der Aktion "... fair geht vor!" und die "DJ's von der Elbe" verbreiteten vom hell erleuchteten und festlich geschmückten Wagen aus Weihnachtsflair. Es wurden Gedichte aufgesagt, Geschichten vorgetragen, Lieder gesungen und kleine Geschenke verteilt. "Natürlich unter strikter...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 09.12.20
Service
Das Bauhof-Team mit Engeln und dem Weihnachtsmann vor dem liebevoll gestalteten Fahrzeug

Bauhof-Team errichtet tollen Wagen
Fulminanter Einzug ins Christkinddorf

sb. Himmelpforten. Mit einem tollen Fahrzeug ist der Weihnachtsmann am vergangenen Freitag in Himmelpforten eingetroffen. Die Mitarbeiter des örtlichen Bauhofs hatten aus einem Planwagen ein besonderes Gefährt gebaut und mit Tannenbäumen, Kugeln und Lichtern geschmückt. Rund zwei Stunden lang fuhr der rotgewandete Mann mit dem Wagen kreuz und quer durchs Christkinddorf. So hatten Bürger und Besucher die Möglichkeit, den Einzug zu verfolgen und dabei Sicherheitsabstand zu halten. Dazu verteilten...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 02.12.20
Service

Andachten in der Adventszeit in Himmelpforten

sb. Himmelpforten. In den kommenden Wochen feiert die Kirchengemeinde Himmelpforten jeweils am Montag um 19 Uhr Adventsandachten an verschiedenen Orten unter freiem Himmel. Die musikalische Gestaltung erfolgt mit Cello und Gitarre. Inhaltlich befassen sich die Andachten mit den unterschiedlichen Personengruppen aus der Weihnachtsgeschichte. Die Orte, an denen die Andachten stattfinden, sind dementsprechend ausgewählt worden: Montag, 7. Dezember: "Die Wissenschaftler" bei der Grundschule Hammah,...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 02.12.20
Service
Die Künstler im Studio: Alea Nagel (v.li.), Andrea Richter und Emila Mölle
3 Bilder

Sängerin Andrea Richter nimmt mit Alea und Emila (beide sechs) einen ganz besonderen Song für ihren Heimatort auf
Ein Weihnachtslied für Himmelpforten

ig. Himmelpforten. "Himmelpforten soll leuchten!" Unter diesem Motto steht in diesem Jahr die Weihnachtszeit im Christkinddorf. Und dieses besondere Jahr fordert besonderes Engagement. So hatte die Himmelpfortener Mutter Stephanie Mölle die Idee, ihren Heimatort mit einem Lied zu unterstützen. Dafür holte sie ihre Tochter Emila und deren Freundin Alea Nagel (beide sechs) ins Boot. Titel des Songs: "Tausend Lichter im Christkinddorf". Emilia und Alea sind aufgeregt, können ihr Glück kaum fassen....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 02.12.20
Service
Briefkasten für Post an den Weihnachtsmann vor der Villa von Issendorff

Briefe an den Weihnachtsmann

sb. Himmelpforten. In kleinen Gruppen und aus dem Homeoffice haben vor wenigen Tagen die Helfer im Himmelpfortener Christkindpostamt, (Christkindplatz 1, 21709 Himmelpforten) ihre Arbeit aufgenommen. Schon vor dem ersten Advent waren knapp 3.000 Briefe eingetrudelt - und täglich kommen ca. 400 bis 600 Briefe dazu. Die Post kommt aus ganz Deutschland und auch aus dem Ausland. Taiwan ist dieses Jahr besonders häufig vertreten. Die Kinder wünschen sich je nach Alter Bauklötze, Plüschtiere, Puppen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 01.12.20
Service
Lisa Mundhenke verkauft dekorative Schilder
6 Bilder

Kein Christkindmarkt: Hobbykünstler finden Alternativen
Weihnachtsshopping mal anders

sb. Himmelpforten. Er ist jedes Jahr in der Adventszeit ein absoluter Publikumsmagnet: der Christkindmarkt in Himmelpforten. Corona-bedingt muss die Traditionsveranstaltung in diesem Jahr leider ausfallen. Ein kleines Programm wird es im Christkinddorf jedoch trotzdem geben. "Der Weihnachtsmann wird am Freitag, 27. November, um 16 Uhr wie gewohnt mit einem besonderen Fahrzeug nach Himmelpforten kommen", sagt Bürgermeister Bernd Reimers. "Besucher haben die Möglichkeit, entlang der Strecke bei...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 25.11.20
Politik
An der Ampel Poststraße/Forth teilen sich Radfahrer und Fußgänger einen sehr schmalen Weg
2 Bilder

Radwegekonzept und Studie zur B73 zeigt einige deutliche Schwächen auf
Mehr Platz für Radfahrer und Fußgänger in Himmelpforten

sb. Himmelpforten. Malerisch und lebenswert ist das Christkinddorf Himmelpforten auf der Stader Geest. Junge Familien fühlen sich hier genauso wohl wie Senioren - dank einer guten Infrastruktur mit Kindergärten und Schulen, vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten sowie einem Bahnanschluss. Was die Verkehrswege, insbesondere die Radwege angeht, gibt es jedoch Verbesserungspotenzial. Das zeigt das "Innerörtliche Radwegekonzept und Studie zur B73" auf, das kürzlich vom Planungsbüro SHP aus Hannover dem...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 17.11.20
Panorama
Ein Mammutprojekt: der Kreiselneubau im Zentrum von Himmelpforten

Im Zentrum von Himmelpforten entsteht ein großes neues Verkehrsprojekt
Kreiselbau in Himmelpforten kommt gut voran

sb. Himmelpforten. Wenn alles klappt, wird es zum Jahreswechsel in Himmelpforten rund gehen. Dann soll der Kreisel in der Ortsmitte fertig sein. Auf der B73 als Hauptverkehrsachse zwischen Stade und Cuxhaven fahren täglich knapp 18.000 Fahrzeuge. Anfang Juli erfolgte für das XXL-Projekt der offizielle erste Spatenstich. Zurzeit befindet sich der Kreiselbau im zweiten Bauabschnitt. Dabei wird der Verkehr auf der B73 in beide Fahrtrichtungen einspurig durch die Baustelle geleitet. Je nach...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.11.20
Service
Die Übergabe von Urkunde und Schild erfolgte in ganz kleinem Rahmen

"Schule mit Courage"
Auszeichnung für Porta-Coeli-Schule im Himmelpforten

sb. Himmelpforten. Die Porta-Coeli-Schule in Himmelpforten trägt ab sofort den Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage". Der neue Titel prangt gut sichtbar auf einem Schild am Eingang der Einrichtung. Der feierliche Rahmen zur Überreichung der Urkunde und des Schildes fiel Corona-bedingt leider nur klein aus. Schuldezernentin Kathrin Stüer hielt bei der Übergabe der Urkunde eine kleine Rede. Gekommen war auch Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke, der der Initiative als Pate zur...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 11.11.20
Service
Bernd Reimers freut sich über die positive Entwicklung am Christkindplatz

Das Zentrum von Himmelpforten zieht immer mehr Besucher an
Zehn Jahre Christkindplatz in Himmelpforten

sb. Himmelpforten. Vor zehn Jahren wurde im Ortszentrum von Himmelpforten der neue Christkindplatz eingeweiht. Damit erhielt die Villa von Issendorff eine neue Adresse: Aus Poststraße 2 wurde Christkindplatz 1. "Heute bildet der Christkindplatz das Zentrum unseres Dorfes und ist ein beliebtes Ziel für Einheimische und Touristen", sagt Bürgermeister Bernd Reimers. Der Umbenennung waren umfangreiche Sanierungsarbeiten vorausgegangen. So wurden im 4.400 Quadratmeter großen Park der Villa...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.