Beiträge zum Thema Melanie Neumann

Panorama
Auf dieser Fläche sollen bald Hunde toben können, zeigen (v. li.): Jayonne Canete-Rodriguez, Melanie Neumann und Jörg Schmidt

Mammutprojekt Auslauffläche - Beim Buchholzer Tierheim wird mehr als nur Erde bewegt

bim/nw. Buchholz. Das Team des Buchholzer Tierheims möchte den Standard für die Vierbeiner weiter verbessern und die Vermittlungschancen der Hunde durch Training und Übungen noch mehr ausbauen. Dafür wird eine große Wiese zur (Re-)Sozialisierung und zum Austoben benötigt, auf der dann auch die Hundeschule absolviert wird. Die Arbeiten dazu gehen mit großen Schritten voran - doch es sind noch eine Menge Erde und weitere Dinge zu bewegen. "Das Tierheim Buchholz bestreitet dieses Mammutprojekt...

  • Buchholz
  • 30.09.14
  • 168× gelesen
Panorama
An der Danksäule im Tierheim: (v. li.) die Förderer Ursula und Hermann Rust, Rolf Schekerka (Vorsitzender Tierschutzverein) sowie die Tierheim-Leiter Jörg Schmidt und Melanie Neumann

Danksäule für Förderer des Buchholzer Tierheims

os. Buchholz. Förderer des Tierheims Buchholz, die die Einrichtung am Holzweg finanziell großzügig unterstützen, werden jetzt besonders geehrt: Den Eingangsbereich des Tierheims ziert seit Neuestem eine schmucke Danksäule aus Marmor. "Damit haben wir jetzt eine Möglichkeit, die Unterstützer in Ehren zu halten und unsere Dankbarkeit zum Ausdruck zu bringen", erklärt Melanie Neumann, Co-Leiterin des Tierheims. Ihr Kollege Jörg Schmidt fertigte das Fundament für das kleine Bauwerk - und opferte...

  • Buchholz
  • 30.12.13
  • 251× gelesen
Panorama
Sabine und Wolfgang Behr sammelten bei ihrer Feier zum 20. Hochzeitstag insgesamt 580 Euro für gute Zwecke ein

Ehepaar spendet jeweils 290 Euro an Tierschutzverein Buchholz und Tierschutzbund

os. Seevetal/Buchholz. Freude beim Leitungsteam des Tierheims Buchholz: Melanie Neumann und Jörg Schmidt erhielten jetzt für die Einrichtung am Holzweg eine Spende in Höhe von 290 Euro. Sabine und Wolfgang Behr hatten bei der Feier zu ihrem 20. Hochzeitstag auf Geschenke verzichtet und um Spenden für den Tierschutzverein Buchholz und den Tierschutzbund gebeten. Beide Einrichtungen erhielten dieselbe Summe.

  • Buchholz
  • 17.05.13
  • 285× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.