Messerattacke

Beiträge zum Thema Messerattacke

Panorama

Konfliktpotenzial erkennen: Ehemaliger Flüchtlingshelfer aus Fredenbeck meldet sich zu Wort

lt. Fredenbeck. Warum ist die Gewalt unter Bewohnern der Flüchtlingsunterkunft in Fredenbeck bereits zum zweiten Mal derart eskaliert, dass dabei ein Mensch ums Leben kam? Diese Frage stellen sich derzeit viele Bürger. Gefühle der Hilflosigkeit und die Angst vor neuer Gewalt treiben viele Fredenbecker um. Ein ehemaliger Flüchtlingshelfer*, der anonym bleiben möchte, ist überzeugt, dass die Dinge in einem größeren Zusammenhang gesehen werden müssten. Um mögliches Konfliktpotenzial erkennen zu...

  • Fredenbeck
  • 06.12.19
Blaulicht
In diesem ehemaligen Hotel an der Dinghorner Straße hat sich die Bluttat ereignet     Foto: jd

Sudanese (23) sticht mit Küchenmesser auf Mitbewohner ein
Tödliche Messerattacke in Fredenbecker Flüchtlingsunterkunft

jd. Fredenbeck. Einen tödlichen Ausgang nahm eine Auseinandersetzung zwischen zwei Flüchtlingen am Samstag in Fredenbeck. Zwei 23-jährige Sudanesen waren in Streit geraten. Der Konflikt zwischen den beiden Bewohnern der Flüchtlingsunterkunft in einem ehemaligen Hotel an der Dinghorner Straße eskalierte. Einer der Männer stach dann gegen 14.10 Uhr wiederholt mit einem Küchenmesser auf seinen Landsmann  ein. Reanimationsversuche des schnell anrückenden Rettungsdienstes blieben erfolglos. Der...

  • Fredenbeck
  • 16.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.