Messerattacke

Beiträge zum Thema Messerattacke

Blaulicht
Ein 64-jähriger Mann aus Hamburg wurde auf dem Steller Bahnhof lebensgefährlich mit einem Messer verletzt

Versuchter Totschlag in Stelle
+++ Update: Polizei konnte 64-jähriges Opfer vernehmen und sucht Zeugen +++

lm. Stelle. Im Zuge der Ermittlungen nach dem versuchten Totschlag auf dem Steller Bahnhof am 29. Januar konnte die Polizei mittlerweile das 64-jährige Opfer vernehmen. Demnach kannten sich der Beschuldigte und das Opfer nicht. Der Angriff erfolgte nach Schilderungen des 64-jährigen völlig unvermittelt. Unmittelbar vor dem Angriff soll sich ein junger, dunkel gekleideter Mann, ebenfalls an Gleis 4, in einem benachbarten Wartehäuschen aufgehalten haben. Dieser Mann könnte ein wichtiger Zeuge für...

  • Stelle
  • 01.02.22
  • 1.141× gelesen
  • 1
Blaulicht

Messerattacken in Buchholz und Hollenstedt

mum. Buchholz/Hollenstedt. In Buchholz und Hollenstedt kam es am Wochenende zu Messerattacken. Polizisten mussten jeweils eingreifen. • Am Freitagabend gegen 19.45 Uhr stritten in der Lindenstraße auf dem Parkplatz des Famila-Marktes mehrere Personen. Plötzlich stach ein 24-jähriger Marokkaner aus Stelle einem 34-jährigen Buchholzer mit einem Klappmesser zuerst in den Oberschenkel und dann zweimal in die Hüfte. Der Buchholzer musste umgehend ins Krankenhaus gebracht werden. Der Marokkaner...

  • Hanstedt
  • 03.12.17
  • 861× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.