Panorama
Ein Blick aus dem Radarwagen über das Messgerät auf die Straße   Foto:thl

Verstößt der Kreis gegen das Gesetz?

Ein Erlass des Niedersächsischen Innenministeriums regelt das sogenannte Heckblitzen / Verwaltung hat eine andere Rechtsauffassung thl. Winsen. "Heckblitzen ohne Rechtsgrundlage" titelte das WOCHENBLATT im Jahr 2011 und berichtete, dass der Landkreis Harburg auf seiner Jagd nach Rasern offenbar gegen geltendes Recht verstoße, indem Autos von hinten geblitzt und Fahrer bzw. Halter zur Kasse gebeten werden, ohne dass der Kreis beweisen könnte, wer das Auto gefahren ist. Ausschlaggebend dafür...

Nachrichten - Stelle

Blaulicht

Geehrte, Beförderte und Gratulanten bei der Jahreshauptversammlung   Foto: Matthias Köhlbrandt

Einsatzzahlen angestiegen

Starkregen forderte die Feuerwehr Stelle im vergangenen Jahr / Stabile Personaldecke thl. Stelle. Von einer deutlichen Einsatzsteigerung im Vergleich zum Vorjahr berichtete Ortsbrandmeister Christian Suhrbier im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Stelle. "Waren in 2018 noch 58 Einsätze zu leisten, so rückten wir im vergangenen Jahr zu 91 Einsätzen aus", so Suhrbier. "Besonders ein Starkregen mit Dutzenden vollgelaufenen Kellern im Sommer blieb allen in Erinnerung. Denn allein...

  • Stelle
  • 14.01.20

Randalierer kam in die Psychiatrie

thl. Stelle. Am Samstagnachmittag sorgte ein 86-jähriger Mann für einen Polizeieinsatz in Stelle. Der Mann hatte zunächst in der eigenen Wohnung randaliert, dabei die Einrichtung zerstört und auch Angehörige herumgeschubst. Als die Polizei vor Ort eintraf, kam der Mann mit einem Vorschlaghammer in der Hand heraus und warf ihn in Richtung der Beamten. Diese konnten dem Hammer ausweichen und den Mann anschließend zu Boden bringen und fixieren. Aufgrund seines Gesamtzustandes wurde der 86-Jährige...

  • Stelle
  • 13.01.20
Kreisbrandmeister Volker Bellmann
Foto: Matthias Köhlbrandt

"Oft mangelt es an Wertschätzung"

WOCHENBLATT-Interview mit Kreisbrandmeister Volker Bellmann zur Lage der Feuerwehr und den Angriff auf Rettungskräfte thl. Seevetal. Sie sind immer da, wenn sie gebraucht werden, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, 365 Tage im Jahr - die Mitglieder der 107 Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Harburg. Wie in jedem Jahr hatten die Retter auch in diesem Jahr wieder alle Hände voll zu tun. Das WOCHENBLATT sprach mit Kreisbrandmeister Volker Bellmann über das Jahr 2019. WOCHENBLATT:...

  • Seevetal
  • 03.01.20

Unfall mit Überschlag

thl. Stelle. Ein 56-jähriger Mann hat am Dienstagabend einen Verkehrsunfall auf dem Büllhorner Weg verursacht. Der Mann war gegen 18.35 Uhr mit seinem Renault in Richtung Büllhorn unterwegs. Dabei fuhr er gegen einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten Ford Fiesta. In der Folge überschlug sich der Renault und blieb auf dem Dach liegen. Der 56-Jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht. Er kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Bei der Unfallaufnahme machten die Polizisten einen...

  • Stelle
  • 18.12.19

Politik

CDU-Chef Wolfgang Spaude   Foto: CDU

"Pflichtaufgaben nehmen die Luft zum Atmen"

Rat der Gemeinde Stelle hat den Haushalt 2020 mehrheitlich verabschiedet thl. Fliegenberg. Mehrheitlich hat der Rat der Gemeinde Stelle jetzt in seiner Sitzung im Gasthaus von Deyn in Fliegenberg den Haushalt 2020 verabschiedet. Das Zahlenwerk weist im 18 Millionen Euro umfassenden Ergebnishaushalt einen Fehlbetrag von 196.000 Euro auf. Der Finanzhaushalt mit einem 22-Millionen-Euro-Volumen schließt mit einem Überschuss von 2,8 Millionen Euro. Dadurch gilt der Haushalt insgesamt als...

  • Stelle
  • 10.12.19
Jörg Ruschmeyer akzeptiert die Entscheidung der Politik   Foto: thl

Doch nur ein Supermarkt

Politik lehnt geplante Seniorenwohnungen in Ashausen ab thl. Ashausen. Hickhack um das Projekt Nahversorger in Ashausen: Der Verwaltungsausschuss (VA) der Gemeinde Stelle hat in seiner jüngsten Sitzung den geplanten Bau von Seniorenwohnungen über dem Supermarkt mehrheitlich abgelehnt. Begründung: Beide Bauvorhaben zusammen würden das Gelände überfrachten, sowohl in der Fläche als auch in der Höhe. Denn aufgrund der Vielzahl der benötigten Stellplätze hätte auch ein Teil der benachbarten,...

  • Stelle
  • 12.11.19
SPD-Fraktionsvorsitzender Bernd Henke

SPD will Bußgeld erheben

Das Wegwerfen von Zigarettenkippen soll in Stelle künftig Geld kosten thl. Stelle. Immer sieht man es: Raucher werfen ihre Kippen achtlos aus dem Autofenster oder auf den Gehweg. "Dabei ist das Wegwerfen von Zigarettenkippen keinesfalls ein Kavaliersdelikt", sagt Bernd Henke, Fraktionsvorsitzender der Sozialdemokraten im Steller Gemeinderat. "Bei den diversen Müllsammelaktionen der Gemeinde in den vergangenen Jahren ist mir aufgefallen, dass die Menge an Kippen am Straßenrand beachtlich ist....

  • Stelle
  • 23.10.19

Verein DVG
Versicherungsopfer demonstrieren

(os). Der "Verein Direktversicherungsgeschädigte" (DVG) lädt am Samstag, 26. Oktober, in bundesweit 20 Städten zu einer Demonstration ein. Die Delegation aus den Landkreisen Stade und Harburg beteiligt sich an der Demo in Hannover, die von 10 bis 18 Uhr am Platz "Kröpcke" stattfindet. Ansprechpartner sind Michael Wolters (Tel. 040-63916666) und Ingrid Wulff (Tel. 0177-49371110). Wie berichtet, sehen sich bundesweit bis zu acht Millionen Rentner durch das 2004 beschlossene „Gesetz zur...

  • Buchholz
  • 23.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Florian Grube mit Ehefrau Julia und Sohn Matti
11 Bilder

"Proppevolle Premiere": Erster Fliegenberger Weihnachtsmarkt lockte hunderte Besucher
"Mit diesen Dimensionen hat wohl keiner gerechnet"

bs. Fliegenberg/Stelle. "Wahnsinn, dass so viele Besucher gekommen sind. Schlagen an der Wurstbude, Schlangen an der Glühweinbude, in der schon mehrfach nachgefüllt werden musste. Mit diesen Dimensionen hat wohl niemand gerechnet", sagt jetzt Florian Grube, stellvertretender Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Fliegenberg-Rosenweide und Besucher des ersten Fliegenberger "Weihnachtsmärktchen". Zu dem hatten, unter der Federführung der örtlichen Kirchengemeinde, am vergangenen Sonntag...

  • Stelle
  • 22.12.19
Werben für den "Run 4 Help" (v. li.): Co-Organisator Christoph Reise, "Helpster-Queen" Merle Hinrichs, "Helpster-King" Johann Vyhmeister und Organisator Friedrich Harre

Jetzt schon Sponsoren werben
"Run 4 Help": Ein Gutschein als Geschenk?

os. Buchholz. "Wir wünschen allen WOCHENBLATT-Lesern frohe Weihnachten. Vielleicht wollen die, die noch kein passendes Weihnachtsgeschenk haben, ja einen Gutschein als Sponsor verschenken." Das sagte Friedrich Harre, Organisator des Benefizlaufs "Run 4 Help" jetzt bei seinem Besuch im WOCHENBLATT-Haus. Gemeinsam mit Co-Organisator Christoph Reise sowie "Helpster-Queen" Merle Hinrichs und "Helpster-King" Johann Vyhmeister (beide 12) machte Harre Werbung für die zehnte Auflage des "Run 4 Help",...

  • Buchholz
  • 20.12.19
Sie legten den Grundstein: (v. li.) Architektin Andrea Geister-Herbolzheimer, Peter Johannsen (Geschäftsführer Hospiz), Norbert Böttcher (Krankenhaus Buchholz), stv. Landrätin Anette Randt, Pflegedienstleiterin Birte Rantze, Pastor Andreas Kern, Sieglinde Winterstein (Vorsitzende Betreibergesellschaft) mit Enkelin Lotta und Hans Dittmer (Bürgerstiftung)
12 Bilder

Grundstein für Hospiz-Neubau in Buchholz gelegt
Heimstatt für Menschen auf dem letzten Lebensweg

os. Buchholz. "Manchmal muss man Dinge tun, die man nicht tun wollte. Man kann das beweinen oder sich um die Gestaltung der Zukunft kümmern. Wir haben uns für Letzteres entschieden." Das sagte Sieglinde Winterstein, Vorsitzende der Betreibergesellschaft, am Freitag bei der Grundsteinlegung für den Neubau des Hospizes Nordheide in Buchholz. Rund 50 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kamen auf die Baustelle am Fuße des Krankenhauses. Wie berichtet, soll bis Ende 2020 ein Neubau mit...

  • Buchholz
  • 17.12.19
Manfred Schukat (li.) und Hans Wille zeigen eine Notfalldose   Foto: thl

"Dose kann Leben retten"

Gemeinde Stelle unterstützt Arbeitskreis für ältere Mitbürger und kaufte 1.500 Notfalldosen thl. Stelle. "Unser Ziel ist, jeden Haushalt in der Gemeinde Stelle mit den Notfalldosen auszustatten", sagen Manfred Schukat und Hans Wille vom Arbeitskreis für ältere Mitbürger. "Nicht nur für Senioren kann diese Dose überlebenswichtig sein. Auch Alleinstehende oder Menschen, die allein im Haus sind und denen etwas passiert, profitieren von der Notfalldose." Die kleinen grünen Dosen wurden 2018 im...

  • Stelle
  • 03.12.19

Service

Pastor Arne Hildebrand lebte vier Jahre in Südafrika

Besonderes Angebot in Buchholz / Nennen Sie uns Ihre Weihnachts-Termine
Ein Gottesdienst auf Englisch

os. Buchholz. Pastor Arne Hildebrand nutzt am ersten Weihnachtstag die Möglichkeit, die die evangelische Landeskirche den Gemeinden eröffnet, und gestaltet den Gottesdienst in der St.-Paulus-Kirche in Buchholz (Kirchenstr. 4) freier als gewohnt: Die Veranstaltung am Mittwoch, 25. Dezember, ab 11 Uhr läuft unter dem Motto "International Christmas Service" und wird komplett in englischer Sprache gehalten. "Wir haben im Landkreis Harburg viele englischsprachige Bürger. Für sie wollen wir ein...

  • Buchholz
  • 06.12.19

Landkreis Harburg gibt Tipps für richtigen Umgang im Winter
Bürger bemängeln angefrorenen Biomüll

(os). Nach den ersten Frostnächten berichten viele Bürger im Landkreis Harburg von Problemen mit dem Biomüll. Dieser friere an und könne dann bei der regulären Leerung der Tonnen durch die Abfallwirtschaft nicht mitgenommen werden. Einige Bürger sind bereits dazu übergegangen, ihren Biomüll im normalen Hausmüll zu entsorgen. Das will der Landkreis Harburg eigentlich vermeiden. Wie sollen sich Bürger verhalten, wenn ihr Biomüll in den braunen Tonnen festfriert? Das WOCHENBLATT fragte beim...

  • Buchholz
  • 15.11.19

"Hilfe im Notfall": SPD bringt Broschüre heraus
Wichtige Informationen für die Retter

(os). Die Landkreis-SPD hat jetzt die handliche Broschüre "Hilfe im Notfall" herausgebracht. Sie passt in jede Hand- und Jackentasche und bietet Informationen, die Helfern, Rettern und Ärzten schnell erkennen lassen, wobei bei dem jeweiligen Bürger zu achten ist. "Der Inhaber trägt alle Informationen in seine Broschüre selbst ein", erklärt Thomas Grambow, Vorsitzender des SPD-Unterbezirks im Landkreis Harburg. Jeder entscheide eigenständig, welche Informationen für Retter zur Verfügung stehen....

  • Buchholz
  • 09.10.19
Rollt jetzt in Stelle an: das "Brot für die Welt"-Mobil

"Brot für die Welt"-Mobil kommt auf Niedersachsentour nach Stelle
Thema "Landgrabbing" steht im Fokus

ce. Stelle. Unter dem Motto "60 Jahre – 60 Tage – 60 Orte“ besucht "Brot für die Welt" auf seiner Niedersachsentour den Kirchenkreis Winsen: Am Sonntag, 4. August, hält das Mobil in Stelle an der St. Michaelskirche. Dort geht es im Gottesdienst um 10 Uhr um das Thema "Landgrabbing“, den Landraub durch zumeist ausländische Investoren. In vielen Entwicklungsländern führt er zu schlechteren Lebensbedingungen der Ureinwohner. Pastorin Anja Kleinschmidt predigt im Rahmen der Sommerkirche-Reihe...

  • Stelle
  • 02.08.19

Sport

Nominiert zur Sportlerin des Jahres: Springreiterin Annina Nordström
3 Bilder

Sportlerwahl 2019: Stimmen Sie ab!

(os). Die sehr aktive Teilnahme schon in der Nominierungsphase zeigt deutlich: Die WOCHENBLATT-Sportlerwahl ist auch in ihrer 46. Auflage überaus beliebt. Jetzt haben Sie, lieben Leserinnen und Leser, das letzte Wort: Stimmen Sie für Ihre Sportlerin, Ihren Sportler und Ihre Mannschaft des Jahres 2019 ab. Entscheiden Sie, wer am Ende den begehrten Pokal erhält und Nachfolger der amtierenden WOCHENBLATT-Sportler Lisa Kraus (Schwimmen, SG Wiste), Laurids Maas (Turnen, TSV Buchholz 08) und den...

  • Buchholz
  • 17.01.20

Kreistitelkämpfe der Jugend

(cc). Am Wochenende (28./29. September) finden in der Schulsporthalle am Bardenweg in Stelle die Tischtennis-Kreismeisterschaften der Jugend statt, die neu in der Einteilung nach Altersklassen ausgetragen werden. Turnierbeginn ist an beiden Tagen um 10 Uhr. Nachmeldungen sind nur bei freien Plätzen möglich - nd zwar 30 Minuten vor Beginn der jeweiligen Klasse.

  • Stelle
  • 24.09.19
Freuten sich über das Jubiläum (v. li.): Frank Dohnke, 
Holger Rehwinkel und Robert Isernhagen   Foto: Bierstedt

"Damit es weiter rund läuft"

TSV Stelle feierte das 100-jährige Bestehen seiner Fußballabteilung mit vielen Gästen thl. Stelle. Großer Bahnhof auf dem Sportplatz Kurze Heide in Stelle: Der TSV feierte 100 Jahre Fußball im Verein. Es war bereits die dritte große Feier innerhalb eines Jahres beim TSV Stelle. Im vergangenen Jahr feierte der aktive Verein sein 111-jähriges Bestehen. Anfang dieses Jahres wurde die Tennisabteilung 50 Jahre jung. Jetzt waren die Kicker an der Reihe. Holger Rehwinkel, Leiter der...

  • Stelle
  • 27.08.19
Die Mädchen aus dem Elbdeich-Team "Saraswati"

Erfolgreiche Turniersaison

TANZSPORT: Die TG Elbdeich war mit drei Teams von der Verbandsliga bis zur Regionalliga am Start (cc). Mit drei Teams war die Tanzgemeinschaft (TG) Elbdeich im MTV Fliegenberg in der Turniersaison 2019 am Start, und hat in der Regionalliga, Oberliga sowie in der Jugendverbandsliga bemerkenswerte Podestplätze erobert. Für die Jazz- und Modern- Tänzerinnen der Mannschaft "Saraswati" begann die neue Saison mit einem Trainingslager an der Nordsee in Sankt Peter-Ording, um die letzten...

  • Stelle
  • 06.08.19

Wirtschaft

Die Jubilare der Kreishandwerkerschaft des Kreises Harburg wurden geehrt
5 Bilder

Sie sind die Stützen des Handwerks
Beim "Fest der Jubilare" wurden Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt

ah. Landkreis. Die Handwerksbetriebe können stolz auf sie sein: Die Kreishandwerkerschaft des Kreises Harburg ehrte am vergangenen Mittwoch auf Hof Oelkers in Wenzendorf 45 Mitarbeiter, die 25 Jahre und mehr in ihren Betrieben tätig sind. Kreishandswerksmeister Uwe Kluth begrüßte in seiner Eröffnungsansprache die Ehrengäste, unter ihnen befanden sich Mike Peter Schneider (Präsident des Niedersächsischen Handwerkstages), Heidi Kluth (Vizepräsidentin der Handwerkskammer...

  • Buchholz
  • 25.10.19
Akita "Takara" ist auf den Hundetee gekommen, der von den Testern mit der Gesamtnote "gut" bewertet wurde

Speers Hoff
"Dieser Hundetee ist einfach wau"

bim. Stelle. Die Deutschen geben für ihre Haustiere immer mehr Geld aus: Laut einer Studie der Göttinger Wirtschaftswissenschaftlerin Renate Ohr waren es im vergangenen Jahr rund 10,7 Milliarden Euro für Hunde, Katzen, Vögel und Kleintiere und damit 1,6 Milliarden Euro mehr als fünf Jahre zuvor. Schließlich soll es den geliebten gefiederten Freunden und Fellnasen an nichts fehlen. Das hat auch der Speers Hoff aus Stelle-Fliegenberg, einer der größten Anbieter von Einstreu und Futtermitteln für...

  • Stelle
  • 13.09.19
Dem neuen regionalpolitischen Ausschuss der IHK gehören aus dem Landkreis Harburg u.a. Kerstin Witte von Kuhn+Witte (vorn, 2. v. li.) und Dr. Nina Lorea Kley von Feldbinder (re.) an

Industrie- und Handelskammer wählt regionalpolitischen Ausschuss

(bim/nw). Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg hat in ihrer ersten regulären Sitzung nach der Wahl im vergangenen Jahr ihren regionalpolitischen Ausschuss gewählt. 20 Unternehmerinnen und Unternehmer des gesamten IHK-Bezirks werden in dem Gremium zukünftig politische Positionen für die Vollversammlung vorbereiten. Unter den Gewählten sind auch Dr. Nina Lorea Kley (Feldbinder, Winsen), Kerstin Witte (Autohaus Kuhn+Witte), René Meyer (Wirtschaftsförderung...

  • Tostedt
  • 23.03.19
Das wiedergewählte Präsidium der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade (v. li.): Arbeitnehmer-Vizepräsident Lutz Scholz, Präsident Detlef Bade und Vizepräsidentin Arbeitgeber Heidi Kluth

"Stolz auf das Zusammenwachsen"

Detlef Bade als HWK-Präsident bestätigt. (mum). Während ihrer konstituierenden Sitzung hat die Vollversammlung der Handwerkskammer (HWK) Braunschweig-Lüneburg-Stade jetzt das Präsidium, den Vorstand und die Ausschüsse für die neue Amtsperiode bis 2024 gewählt. Als Kammerpräsident bestätigte das Handwerkerparlament, das im Dezember vergangenen Jahres neu gewählt wurde, Detlef Bade, Schornsteinfegermeister aus Braunschweig. Bade tritt damit seine zweite Amtszeit als Präsident an. Ebenfalls im...

  • Jesteburg
  • 19.03.19

Wir kaufen lokal

Möbel Kraft Mitarbeiterin Wiebke Langebeck empfiehlt, die Rabatt-Aktion zu nutzen

Super Rabatte bei Möbel Kraft nutzen - Baby-Abteilung wird modernisiert! Von der Autoschale über Buggys bis zur Rassel: Hammer-Preise!

ah. Buchholz. Die Babyabteilung bei Möbel Kraft im Buchholzer Fachmarktzentrum (Tischlerstraße 5) wird modernisiert. Aus diesem Anlass bietet Möbel Kraft am Mittwoch, 28.November, seinen Kunden eine attraktive Rabattaktion. Für viele Artikel erfolgt ein Ausverkauf, bei dem Kunden zu 50 Prozent Preisnachlass erhalten. Ob Kinderwagen, Buggys, Autositze und Zubehör: Ein Kauf lohnt sich jetzt ganz besonders. Natürlich gilt: Wer zuerst kommt, hat noch die vollständige Auswahl. "Bei dieser Aktion...

  • Buchholz
  • 27.11.18
"mömax"-Hausleiter Dimitri Assmann weist auf die Küchenabteilung hin, in der alle Küchenwünsche perfekt geplant und umgesetzt werden
3 Bilder

"mömax"-Möbelhaus in Hamburg-Harburg eröffnet - Tolle Trends fürs schöne Wohnen

"Wir sind ein Trend-Möbelhaus, das es den Kunden einfach macht, ihre individuelle Einrichtung zu verwirklichen", sagt "mömax-Hausleiter Dimitri Assmann. Das Möbelhaus eröffnet am heutigen Mittwoch an der Buxtehuder Straße 62 in Hamburg-Harburg. Auf einer Verkaufsfläche von mehr als 6.700 Quadratmetern findet der Kunde vielfältige Wohnideen, Einrichtungskonzepte, Dekorationsartikel und vieles mehr. "Wir möchten unsere Kunden regelmäßig mit neuen Wohntrends und Accessoires überraschen", sagt...

  • Buchholz
  • 06.11.18
Lars Christiansen (re.) übergibt seine Firma an Hauke Knutzen

"t+t"-Fachmärkte Christiansen unter neuer Leitung

Die "t+t"-Fachmärkte Christiansen sind seit mehr als drei Jahrzehnten beliebte Anlaufpunkte für Privatpersonen, die ihre eigenen vier Wände verschönern möchten. Das vielfältige Angebot und die kompetente Fachberatung wird von den Kunden geschätzt. Das wird auch so bleiben, doch unter neuer Leitung. Die Firma "Knutzen Wohnen" übernimmt zum 31. Oktober die "t-t"-Fachmärkte der Christiansen Heimtex GmbH in Soltau sowie in Buchholz, Winsen und Lüneburg. Lokale Wirtschaft "Uns war es sehr...

  • Buchholz
  • 30.10.18
Die beiden Fachverkäuferinnen Elena Guccione (li.) und Sabine Haugg weisen auf die tollen Strickartikel hin
3 Bilder

Herbstaktion mit tollen Gutscheinen

ah. Seevetal. Obwohl die Temperaturen noch nicht auf die kalte Jahreszeit hinweisen, sollte man sich rechtzeitig mit der entsprechenden Bekleidung versorgen. Das renommierte Bekleidungsfachgeschäft "Tatex - Herrenmode" in Seevetal-Hittfeld (An der Reitbahn 2a, www.tatex.de, Tel. 04105-55 47 80) bietet seinen Kunden jetzt eine attraktive Aktion. "Wir möchten mit den Gutscheinen unseren Stammkunden etwas Gutes tun, und allen, die noch nicht bei uns waren, einen Anreiz geben, sich vom tollen...

  • Buchholz
  • 16.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.