Blaulicht
Ein Todesopfer forderte dieser schwere Verkehrsunfall am Vatertagmorgen auf der Seevetalstraße in GlüsingenEin Todesopfer forderte dieser schwere Verkehrsunfall am Vatertagmorgen auf der Seevetalstraße in GlüsingenEin Todesopfer forderte dieser schwere Verkehrsunfall am Vatertagmorgen auf der Seevetalstraße in Glüsingen

Tödlicher Unfall in Seevetal-Glüsingen

thl. Seevetal. Ein Todesopfer forderte am frühen Donnerstagmorgen gegen 5.30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Seevetalstraße zwischen Maschen und Meckelfeld. Dabei ist ein 28-jähriger Meckelfelder mit seinem Pkw Audi aus noch ungeklärter Ursache alleinbeteiligt kurz hinter der Einmündung der Straße Am Klärwerk von der Fahrbahn abgekommen, hat zwei Bäume touchiert, ist dann gegen einen weiteren Baum geprallt und hat sich überschlagen. Das Fahrzeug schleuderte anschließend auf einen...

Sport
Teresa von Prittwitz (li.) und Meret Ossenkopp werden die Namen der Fans  nicht selber auf das Trikot bringen – 
signieren aber sehr gerneTeresa von Prittwitz (li.) und Meret Ossenkopp werden die Namen der Fans  nicht selber auf das Trikot bringen – 
signieren aber sehr gerneTeresa von Prittwitz (li.) und Meret Ossenkopp werden die Namen der Fans  nicht selber auf das Trikot bringen – 
signieren aber sehr gerne

Jeder kann mit seinem Namen Sponsor sein
BSV verlost Trikots für die neue Saison

nw/tk. Buxtehude. Das Team Buxtehude bekommt für die kommende Saison ein ganz besonderes Trikot: Zum ersten Mal in der Bundesliga-Geschichte vom BSV kreieren Mannschaft und Interne das neue Saison-Trikot mit eigenen Stilelementen. Das Besondere dabei: Fans haben die Möglichkeit mit ihrem Namen auf dem Trikot dabei zu sein. Wie funktioniert das? „Für 49 Euro werden Fan-Namen klein auf dem Trikot verteilt aufgedruckt. So ist man immer nah am Team dabei – gerade in diesen Zeiten", erklärt Timm...

Blaulicht
2 Bilder

Sieben Bewohner konnten sich retten
Haus in Sauensiek brennt nieder

nw/tk. Sauensiek. Ein Wohnhaus ist in der Nacht zu Dienstag in Sauensiek in Flammen aufgegangen. Alle sieben Bewohner im Alter von 24 bis 88 Jahren konnten sich rechtzeitig ins Freie retten. Ein 33-jähriger Hausbewohner war durch lautes Knistern wach geworden und hatte den Brand entdeckt. Er hatte dann sofort den Notruf gewählt und alle anderen Bewohner des Hauses geweckt.  Nach der Sichtung und Betreuung durch den Buxtehuder Notarzt und die Besatzung von fünf Rettungswagen musste schließlich...

Panorama
Nonnengänse sind oft in großen Schwärmen unterwegs. Die Zugvögel brechen jetzt  im Mai wieder nach Sibirien auf  Nonnengänse sind oft in großen Schwärmen unterwegs. Die Zugvögel brechen jetzt  im Mai wieder nach Sibirien auf  Nonnengänse sind oft in großen Schwärmen unterwegs. Die Zugvögel brechen jetzt  im Mai wieder nach Sibirien auf
2 Bilder

Mysteriöse Beobachtung am Himmel über einer kleine elbinsel
Das klingt fast nach Hitchcock-Film: Vögel sollen Attacken geflogen sein

(jd). Das Geschehen erinnert an Alfred Hitchcocks Film "Die Vögel". Wie beim Horrorstreifen des Kino-Altmeisters rotten sich scharenweise Vögel zusammen, um Attacken zu fliegen. Anders als in dem Kultfilm sind aber nicht Menschen das Ziel, sondern offenbar Artgenossen. Das Ganze spielte sich kürzlich an der Elbe unweit der Lühemündung ab. Schauplatz war die Pionierinsel. Warum die kleine Insel zwischen dem Elbufer bei Mojenhörn und Lühesand diesen Namen trägt, ist schnell erklärt: Dort übten...

Panorama
Sandra Malissa kann sich einen Dienst als Ranger im Büsenbachtal vorstellenSandra Malissa kann sich einen Dienst als Ranger im Büsenbachtal vorstellenSandra Malissa kann sich einen Dienst als Ranger im Büsenbachtal vorstellen

Nach Beschwerden über Müll und Vandalismus
Ranger-Einsatz im Büsenbachtal?

bim. Handeloh. Die Schäden, die manche vermeintliche Naturliebhaber im Büsenbachtal hinterlassen, sorgen regelmäßig für Ärger (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach). Dazu gehören u.a. zugeparkte Feuerwehr- und Anwohnerzufahrten, das Zersägen eines neu angelegen Holzzaunes, Hinterlassenschaften wie Müll und (menschliche) Fäkalien sowie erhebliche Schäden an der Natur, z.B. durch Rodeln und das Verlassen der Wege durch Wanderer und Mountainbiker. Auf Antrag der Grünen ging es um den Schutz des...

Panorama
Die gepunktete Linie stellt den Verlauf der offiziellen Umleitungsstrecke dar. Wer der Umleitung folgt, muss über Hagenah und Heinbockel fahren  Die gepunktete Linie stellt den Verlauf der offiziellen Umleitungsstrecke dar. Wer der Umleitung folgt, muss über Hagenah und Heinbockel fahren  Die gepunktete Linie stellt den Verlauf der offiziellen Umleitungsstrecke dar. Wer der Umleitung folgt, muss über Hagenah und Heinbockel fahren
2 Bilder

B 73 - Sperrung: Was soll bloß diese Irrsinns-Umleitung?
Achtung Autofahrer: Bundesstraße 73 ist bei Stade über Pfingsten komplett gesperrt

jd. Stade. Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht: Nach diesem Motto scheinen wieder einmal die Behörden  bei der geplanten Sperrung der B 73 bei Stade zu handeln. Die Bundesstraße ist ab dem kommenden Mittwoch, 19. Mai, bis Dienstag, 25. Mai, auf einem kleinen Teilstück zwischen der Einmündung der B 74 und der Zufahrt zum örtlichen Gewerbegebiet "Am Steinkamp" in beiden Richtungen wegen Bauarbeiten gesperrt. Obwohl es eine innerörtliche Ausweichstrecke durch das Gewerbegebiet gibt,...

Blaulicht
Der Streifenwagen ist ein TotalschadenDer Streifenwagen ist ein TotalschadenDer Streifenwagen ist ein Totalschaden
2 Bilder

Nach Auseinandersetzung in Königsmoor
Treckerfahrer rammt Polizeiwagen aus dem Weg

bim. Königsmoor. Schock für zwei Polizeibeamte am Montagmorgen: Sie wurden gegen 9.50 Uhr zu einer Auseinandersetzing in die Baurat-Wiese-Straße in Königsmoor gerufen. Dort sollte es zu Handgreiflichkeiten zwischen zwei Personen gekommen sein. Als die Beamten mit ihrem Streifenwagen am Einsatzort ankamen, versuchte einer der Beteiligten, mit einem Traktor vom Grundstück zu fahren, was jedoch durch den geparkten Streifenwagen verhindert wurde. Der 24-jährige Treckerfahrer rammte daraufhin den...

Panorama
3 Bilder

13. Mai: Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg
Zwei weitere Corona-Tote

(os). Traurige Nachrichten an Himmelfahrt: Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Donnerstag, 13. Mai, zwei weitere Corona-Tote. Damit steigt die Zahl der Menschen, die seit Ausbruch der Pandemie mit oder am Coronavirus verstorben sind, auf 109. Die Siebentage-Inzidenz sinkt dagegen weiter. Sie lag heute bei 56,6 - nach 64,9 am Vortag. Keine einzige Gemeinde weist zurzeit einen Wert von über 100 auf. Bislang meldete der Landkreis Harburg insgesamt 6.430 Coronafälle (+15), 6.071 Menschen (+21)...

Politik
Vor dem an einer Hauswand in Tangendorf prangenden XXL-Logo der Baustopp-Bürgerinitiative (v. li.): die BI-Mitglieder Johannes Bünger, Dr. Linda Holste und Nele Braas
2 Bilder

Bürger wollen Baggerstopp
Tangendorfer fühlen sich bei Kiesabbau-Plänen ungenügend einbezogen

ce. Tangendorf. Der vom Garstedter Kieswerk Lütchens über einen Zeitraum von etwa 30 Jahren geplante Kiesabbau im Bereich zwischen den Gemeinden Garstedt, Wulfsen und Toppenstedt solle "von einer verlässlichen, kontinuierlichen und transparenten Kommunikation zwischen Bürgern, Politik und Verwaltung begleitet werden", hatten das Unternehmen sowie die Verwaltungschefs der beteiligten Kommunen kürzlich gemeinsam erklärt (das WOCHENBLATT berichtete). "Von dieser Transparenz ist derzeit für uns...

Panorama
Die bunte Rutsche wurde geschrubbt, die Fliesen ausgetauscht und vieles mehr vorbereitet: Das Jesteburger Freibad könnte sofort öffnen. Darauf hoffen (v. li.) Badleiter Henning Schöttler, Dagmar Wille (Gebäudewirtschaft), stv. Badleiter Rolf Stehrenberg, stv. Fördervereinsvorsitzende Carola Boos und Fördervereinsvorsitzender Henning Buss
4 Bilder

Corona-Verordnung bestimmt, wann angebadet werden darf
Freibäder wären startklar für die Saison

as. Jesteburg/Landkreis. Auch wenn sich in den vergangenen-Tagen das Freibad-Gefühl noch nicht so richtig einstellen wollte - im Mai beginnt traditionell die Freibad-Saison. Aufgrund der Corona-Pandemie müssen die Freibäder im Landkreis Harburg und der Samtgemeinde Jesteburg ihre Eröffnung jedoch vorerst verschieben. Frühestens Ende Mai sieht die aktuelle Corona-Verordnung das Anbaden vor. Dabei haben sich die Hygienekonzepte aus dem vergangenen Jahr bewährt, sind sich die Freibad-Betreiber im...

Wirtschaft
Auch alle WOCHENBLATT Stellenanzeigen aus Buchholz, Buxtehude, Stade, Winsen und Umgebung  landen im  Jobportal www.sicherdirdenjob.de
3 Bilder

Online Jobportal vom WOCHENBLATT
Mit www.sicherdirdenjob.de erfolgreich Personal finden

Ob Auszubildender, Mitarbeiter, Fach- oder Führungskraft - schneller und effizienter geht die Jobsuche kaum: Unter www.sicherdirdenjob.de werden regelmäßig mehr als 11.000 freie Stellen von Unternehmen aus der Region Bremen, Oldenburg, Hannover und Hamburg aufgezeigt. Gemeinsam mit weiteren Kooperationspartnern bietet die WOCHENBLATT Gruppe mit der Onlinebörse ein umfassendes regionales Stellenportal, dass Bewerber aus dem Raum Hamburg und Bremen anspricht! Das heißt: Jede Anzeige, die im...

Service

Wichtige Mail-Adressen des WOCHENBLATT

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

Nachrichten - Stelle

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen Stelle

Blaulicht

Ashausen: Kind mit Fahrrad in Graben gestürzt

thl. Ashausen. Das hätte schlimm enden können: Am Mittwoch gegen 8.15 Uhr befuhren eine 40-jährige Frau und ihre neunjährige Tochter mit Fahrrädern einen Verbindungsweg zwischen Ashausen und Grevelau. Als die Neunjährige gerade dabei war, nach links auf das Gelände einer Reitanlage abzubiegen, passierte der Fahrer eines Kleintransporters sehr zügig und sehr nah die beiden Radfahrerinnen. Das Kind erschrak und stürzte mit dem Fahrrad in den neben der Auffahrt befindlichen Graben. Hierbei fiel...

  • Stelle
  • 06.05.21

Stelle: Vermisster Senior schnell gefunden

thl. Stelle. Am Sonntag gegen 19.30 Uhr wurde ein 86-jähriger Bewohner eines Seniorenheims in Stelle als vermisst gemeldet. Nachdem die Absuche des Wohnumfeldes erfolglos verlief, wurden umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet. Dazu wurden auch Personenspürhunde und ein Polizeihubschrauber angefordert. Spaziergänger bemerkten gegen 21.20 Uhr den unterkühlten Senior an einer Böschung an der Lüneburger Straße und verständigten den Notruf. Der Mann kam aufgrund seiner Unterkühlung mit einem...

  • Stelle
  • 03.05.21

Polizei bittet um Hinweise
Stelle: Zigarettenautomat aufgebrochen

as. Stelle. In Stelle wurde in der Nacht von Freitag, 30. April, auf Samstag, 1. Mai, an der Straße "Uhlenhorst" ein Zigarettenautomat aufgebrochen. Wahrscheinlich hat sich einer der unbekannten Täter beim herausnehmen der Zigaretten derart verletzt, dass die Wunde blutete. Eine entsprechende Blutspur konnte bis zum Bahnhof Stelle verfolgt werden. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, meldet sich bitte entweder bei der Polizeistation Stelle oder dem Polizeikommissariat Winsen (Luhe).

  • Stelle
  • 02.05.21

Stelle: Diebstähle aus landwirtschaftlichen Fahrzeugen

thl. Stelle. Vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in Ashausen zu Diebstählen aus zwei landwirtschaftlichen Fahrzeugen. Die Diebe bauten aus den Fahrerkabinen einen Bedienungsbildschirm und andere elektronische Geräte aus. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Winsen unter Tel. 04171 - 7960 zu melden.

  • Stelle
  • 25.04.21

Politik

Zusätzliche Ferienbetreuung in Stelle

thl. Stelle. Große Freude bei der BIGS: Nachdem ihr Antrag auf Ausweitung der Sommerferienbetreuung von drei auf sechs Wochen (das WOCHENBLATT berichtete) fraktionsübergreifend Gefallen gefunden hat, ist jetzt auch klar, dass der Antrag umgesetzt wird. Die Bedingung zur Durchführung lag bei einer Mindestteilnehmerzahl von sechs Kindern. Jetzt gab die Gemeinde im Jugendausschuss bekannt, dass 14 Anmeldungen vorliegen und die zusätzliche Betreuung von der Grundschule Ashausen ausgerichtet werden...

  • Stelle
  • 12.05.21
SPD-Ratsherr Heinz-Dieter Adamczak hat den Antrag
federführend erstellt und eingereicht   Foto: SPD

Tempo 30 auf der K86 in Stelle?

thl. Stelle. Die SPD-Fraktion im Steller Gemeinderat zieht nun erste Konsequenzen aus dem seit kurzem vorliegenden Lärmaktionsplan für das Gemeindegebiet. "Wenig überraschend urteilt der Lärmaktionsplan, dass nicht die naheliegende Autobahn die größte Lärmquelle im Gemeindegebiet ist, sondern die K86, vielen auch als Harburger Straße bekannt", sagt Ratsherr Heinz-Dieter Adamczak. "Sie durchschneidet den Ortskern von Ost nach West, sie ist die Hauptgeschäftsstraße und dient als Durchgangsstraße...

  • Stelle
  • 12.05.21
CDU-Chef Jannik Stuhr

In Stelle fehlen 101 Kindergartenplätze

thl. Stelle. Schock für die Gemeinde Stelle: Zum neuen Kindertagesstättenjahr fehlen insgesamt 101 Betreuungsplätze. Ein Problem, das es in dieser Dimension in der Gemeinde bisher nicht gab und viele jetzt überrascht hat. Und die Situation dürfte sich nach der Fertigstellung des Neubaugebietes Grasweg-West noch verschärfen. Überrumpelt von der Entwicklung wurde auch die CDU-Fraktion im Gemeinderat. "Noch vor einem Jahr wurden uns die Geburtenzahlen vorgelegt, die sich im Trend der Vorjahre...

  • Stelle
  • 04.05.21
Führten ein konstruktives Gespräch: SPD-Chef Bernd Henke (li.) und Rewe-Chef Volker Ahlers   Foto: SPD

Stelle: SPD sprach mit Rewe-Chef über die Beschwerden von Anliegern

thl. Stelle. Viele Zulieferer von Rewe parken mehr oder weniger wild in den anliegenden Straßen. In Höhe der neugebauten Lärmschutzwand tritt ständig Wasser auf die Straße Uhlenhorst aus. Auch die grünordnerischen Maßnahmen an der Lärmschutzwand entsprechen noch nicht den Vorstellungen der Anlieger. Und: Die Dieselaggregate der Kühllaster, die zur Aufrechterhaltung der Kühlkette in der Parkposition auf und neben dem Rewe-Gelände angeschaltet bleiben, bilden eine sehr hohe Geräuschkulisse. So...

  • Stelle
  • 04.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Die Gemeinde hofft auf baldige Öffnung und dass in Kürze wieder solche Bilder im Steller Freibad zu sehen sind   Foto: Gemeinde Stelle

Warten auf den Saisonstart in den Freibädern

thl. Stelle/Salzhausen/Hittfeld. Das Team vom Freibad Stelle steht in den Startlöchern, die Vorbereitungsarbeiten sind fast abgeschlossen, die Außenanlagen wurden hergerichtet und die Saison könnte starten. Doch wann es so weit ist, ist derzeit noch unklar. Darauf weist die Gemeinde Stelle als Betreiber des Bades in einer Presseerklärung hin. "Wie gern würden wir das Freibad öffnen, um Groß und Klein den Badespaß zu ermöglichen. Aber auch im zweiten Corona-Jahr ist Warten angesagt. Der...

  • Stelle
  • 12.05.21
Egon H. Schäfer   Foto: TC Stelle

Stelle: Nachruf zum Tode von Egon Hans Schäfer

thl. Stelle. Der Tennisclub TC Stelle trauert um seinen Gründer und Ehrenvorsitzenden Egon Hans Schäfer, der jetzt im Alter von 85 Jahren unerwartet verstarb. 1969 rief der damalige Studienrat Egon H. Schäfer als Gründungsinitiator mit 33 weiteren Mitgliedern "seinen" Verein ins Leben. Ein Vierteljahrhundert lenkte er als Vorsitzender mit höchstem persönlichen Einsatz, Akribie und weiser Vorausschau die Geschicke des Tennisclubs Stelle. Standen den Tennisspielern im Jahr 1970 zunächst nur zwei...

  • Stelle
  • 12.05.21

Wegen des erneuten Lockdowns
Diese Veranstaltungen wurden im Landkreis Harburg wegen Corona abgesagt

os. Landkreis Harburg. Wegen des Lockdowns finden derzeit im Landkreis Harburg keine Veranstaltungen statt, egal ob im Sport, in der Kultur oder in der Politik. Das WOCHENBLATT dokumentiert an dieser Stelle ab sofort wieder, welche Veranstaltungen abgesagt wurden. Die Liste wird fortlaufend angepasst. Wenzendorf: 40 Jahre Appeltown Washboard Worms (Konzert) auf Hof Oelkers. Nachholtermin: 5. September. Reservierung unter Tel. 04165 - 222000. Buchholz: Radrennklassiker "GP Buchholz"...

  • Winsen
  • 10.05.21
Die Schüler freuen sich, dass ihre Schule den dritten Sieg in Folge bei dem
Energiespar-Wettbewerb holen konnte   Foto: Landkreis Harburg

Steller Oberschule am Buchwedel gewinnt erneut die "Goldene Glühbirne"

thl. Stelle. Energiesparen und Klimaschutz lohnen sich und werden belohnt – auch und gerade in Zeiten von Corona: Der begehrte Wanderpokal "Goldene Glühbirne" für die am besten bewerteten „Dreh-Ab!"-Energiesparmaßnahmen und ein Preisgeld von 1.500 Euro gehen zum dritten Mal in Folge an die Oberschule am Buchwedel aus Stelle. Die Oberschule Hanstedt und das Gymnasium Salzhausen auf den Plätzen zwei und drei komplettieren das diesjährige „Dreh-Ab“-Energiespartreppchen. Dass die Oberschule am...

  • Stelle
  • 04.05.21

Service

Testzentrum in Stelle öffnet jetzt auch sonntags

thl. Stelle. Das Corona-Schnelltest-Zentrum in der DRK-Begegnungsstätte, Ashausener Str. 1a, ist ab sofort auch sonntags von 12 bis 14 Uhr geöffnet. "Wir haben festgestellt, dass es einen stetig wachsenden Bedarf an Schnelltestungen in Stelle und der Umgebung gibt. Zurzeit fehlt es allerdings an Möglichkeiten, sich sonntags testen zu lassen. Das möchten wir ändern und unser Testangebot ausweiten", erklärt Ortsvereins-Vorsitzende Ruth Rudnik. Nach wie vor wird für die Testung lediglich ein...

  • Stelle
  • 12.05.21

Vier Testzentren in der Gemeinde Stelle

thl. Stelle. Ab sofort stehen in der Gemeinde Stelle vier Möglichkeiten für einen Corona-Schnelltest zur Verfügung. Die Bürger haben an folgenden Orten die Möglichkeit, sich testen zu lassen: DRK-Begegnungsstätte, Ashausener Straße 1a Praxis Drung, Harburger Straße 34b Praxis Dr. Wilckens, Alter Schützenplatz 1 Testzentrum Hainfelder Hof, Harburger Straße 25e

  • Stelle
  • 04.05.21
Chefarzt Professor Dr. Christian Heinrich Flamme (r.) und Oberarzt Andreas Langenstein überprüfen mit dem 3D-C-Bogen den korrekten Sitz eines Knie-Implantats

Unfall- und Gelenkpatienten im Krankenhaus Buchholz
Noch präziser operieren mit 3D-Technik

nw/nf. Buchholz. Jetzt gibt es noch mehr Sicherheit und Komfort für Patienten der Orthopädie und Unfallchirurgie im Krankenhaus Buchholz: Seit kurzem setzen die Ärzte der Abteilung unter der Leitung von Chefarzt Professor Dr. Christian Heinrich Flamme einen neuen Bildwandler ein, der über 3D-Technik verfügt und hochpräzise Operationsergebnisse ermöglicht. Bildwandler sind Röntgengeräte mit spezieller Computertechnik, die direkt in den OP-Saal gerollt werden. Sie werden im Krankenhaus Buchholz...

  • Buchholz
  • 30.04.21
Berät und betreut Frauen bei Risikoschwangerschaften: die Oberärztin Geeske Bohling, hier auf einer der zwei Wehenterrassen der Winsener Geburtsabteilung

Gesundheit
Engmaschige Betreuung bei Risikoschwangerschaften im Krankenhaus Winsen

Perinatalmedizinerin ist neue Ansprechpartnerin für Frauen mit Vorerkrankungen nw/nf. Winsen. In der Geburtshilfe im Krankenhaus Winsen haben Frauen mit Risikoschwangerschaften jetzt eine neue Ansprechpartnerin: Geeske Bohling (39), Oberärztin für Geburtshilfe und Gynäkologie, hat eine Qualifikation in spezieller Geburtshilfe und Perinatalmedizin, der Versorgung und Betreuung von Schwangeren und Föten vor und nach der Geburt. Die erfahrene Ärztin, die zuvor in einem Perinatalzentrum...

  • Winsen
  • 24.04.21

Sport

Fitnesspfad beim MTV Fliegenberg

thl. Fliegenberg. Der MTV Fliegenberg hat jetzt einen rund 3,5 Kilometer langen Fitnesspfad durch die Felder und entlang der Elbe angelegt. Sieben Stationen laden zum Sportmachen ein und bieten differenzierte Übungen für Juniors, Erwachsene und Senioren. Das alles begleitet von der APP Actionbound mit entsprechenden Anleitungen oder auch ohne moderne Technik durch ausgedruckte Erklärungen an den einzelnen Stationen. Bis Oktober werden die Inhalte (Übungen und auch die Quizfragen) immer mal...

  • Stelle
  • 12.05.21
Harry Gellersen hört als
Platzwart auf   Foto: TC Ashausen

Ashausen: Der Platzwart nimmt jetzt Abschied

thl. Ashausen. Abschiedsstimmung beim Tennisclub TC Ashausen: Der langjährige Platzwart Harry Gellersen hängt seinen Job an den Nagel. Die Entscheidung habe er sich nicht leicht gemacht, so Gellersen. Jahrelang war er in den Sommermonaten täglich ca. zwei Stunden auf der Anlage, um diese "in Schuss" zu halten. Die Aufgaben waren vielseitig und gingen über kleinere Maßnahmen zur Platzpflege bis hin zur Gesamterscheinung der Anlage. Gellersen: "Wenn die Plätze im Frühjahr hergerichtet sind,...

  • Stelle
  • 13.04.21
Die Macher der Challenge (v. li.): Sandra Kielinski, Maren Sievers und Christiane Anspach-Schreiber   Foto: MTV Fliegenberg

MTV Fliegenberg: Fit durch die Corona-Zeit

thl. Fliegenberg. Im Januar startete beim MTV Fliegenberg eine bunt gemischte Gruppe im gemischten Alter bis etwa 70 Jahren aktiv ins neue Jahr. Sandra Kielinski, Christiane Anspach-Schreiber und Maren Sievers haben mit kurzer Vorlaufzeit und wenig Werbung über 50 Personen in einer WhatsApp-Gruppe Corona-konform vereinen können, die sportlicher und beweglicher werden, gesünder kochen und in einer Gruppe mehr für sich selbst machen wollten. Jeden Morgen gab es fortan ein frisches und gesundes...

  • Stelle
  • 13.04.21

Ansgar Bender übernimmt Elf des MTV Ashausen

(cc). Obwohl der Fußball in der Corona-Pandemie ruht, hat der MTV Ashausen-Gehrden für seine Kreisliga-Elf einen neuen Trainer verpflichtet. Neuer Cheftrainer der Mannschaft ist Ansgar Bender, nachdem zwischen dem Verein und dem bisherigen Coach, Peter Hofmann, Einigung darüber erzielt wurde, dass die Zusammenarbeit zum Saisonende 2020/21 endet. Ansgar Bender hat in seiner Jugendzeit sehr ambitioniert Fußball gespielt, wurde allerdings im Herrenbereich nach schweren Verletzungen zurückgeworfen....

  • Stelle
  • 16.01.21

Wirtschaft

Auch alle WOCHENBLATT Stellenanzeigen aus Buchholz, Buxtehude, Stade, Winsen und Umgebung  landen im  Jobportal www.sicherdirdenjob.de
3 Bilder

Online Jobportal vom WOCHENBLATT
Mit www.sicherdirdenjob.de erfolgreich Personal finden

Ob Auszubildender, Mitarbeiter, Fach- oder Führungskraft - schneller und effizienter geht die Jobsuche kaum: Unter www.sicherdirdenjob.de werden regelmäßig mehr als 11.000 freie Stellen von Unternehmen aus der Region Bremen, Oldenburg, Hannover und Hamburg aufgezeigt. Gemeinsam mit weiteren Kooperationspartnern bietet die WOCHENBLATT Gruppe mit der Onlinebörse ein umfassendes regionales Stellenportal, dass Bewerber aus dem Raum Hamburg und Bremen anspricht! Das heißt: Jede Anzeige, die im...

  • Buxtehude
  • 07.05.21
Das Team der Dr. Arne Einhausen Gmbh & Co. KG freut sich über das Jubiläum (hinten v. li.): Ingo Knifka, Stefan Sadowski,
Helene Hesse, Dr. Arne Einhausen, Denny Schwittaua sowie (vorne, v. li.): Marcus Brunner, Kiara Stahlberg, Susanne Tödter,
Evelin Kießling und Meike Kohlschmidt   Fotos: Imke Lohmann (1)/Town & Country Haus
3 Bilder

Dr. Arne Einhausen aus Stelle: Ein Baupartner, auf den die Kunden zählen können

"Town & Country Haus" aus Stelle hat jetzt in Handeloh sein 111. massiv gebautes Haus übergeben thl. Stelle. "Schnapszahl-Jubiläum" bei Dr. Arne Einhausen GmbH & Co. KG, Lizenzpartner von "Town & Country Haus" in Stelle (Seeveblick 2, Tel. 04174 - 5713353): In Handeloh hat das Unternehmen jetzt sein 111. Haus an zufriedene Kunden übergeben. Bei dem Gebäude handelt es sich um ein "Flair 110". Der Name steht für 110 Quadratmeter Wohnerlebnis: Ein Blickfang sind die bodentiefen Fenster, die den...

  • Stelle
  • 16.03.21
So soll das neue Volksbank-Gebäude nach der Fertigstellung Ende 2022 aussehen   Foto: Volksbank

Volksbank Stelle: Baubeginn ist in Kürze

thl. Stelle. Mehrere Jahre wurde geplant und immer wieder verschoben - doch jetzt soll es endlich losgehen. Noch im Frühling sollen die Bauarbeiten für die neue Volksbank-Filiale auf dem Grundstück der ehemaligen Kirche an der Harburger Straße beginnen. "Die Fertigstellung erfolgt bis Jahresende 2022", sagt Volksbank-Vorstand Gerd-Ulrich Cohrs. Das Gebäude wird im Erdgeschoss mit einer Bankfläche mit SB-Geräten, Video-Service und Beratungsräumen sowie einer Veranstaltungsfläche mit einer Größe...

  • Stelle
  • 02.03.21
Die Mitglieder des Gewerbevereins Stelle wollen in diesem Jahr die Messe "Schaffendes Stelle" organisieren und hoffen auf Zuspruch   Foto: thl
2 Bilder

Gewerbeverein Stelle möchte Messe durchführen
Schaffendes Stelle: Aussteller und Interessierte gesucht

Gewerbeverein Stelle möchte im Oktober "Schaffendes Stelle" durchführen - wenn Bedarf besteht thl. Stelle. Im vergangenen Jahr sollte die Messe "Schaffendes Stelle" ihr 50-jähriges Bestehen feiern. Doch aufgrund der Corona-Pandemie musste das Event abgesagt werden. Dafür führte der Gewerbeverein Stelle als Veranstalter der Informations- und Verkaufsmesse eine große Verlosungsaktion durch, die ein Erfolg wurde (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt will der Gewerbeverein in diesem Jahr versuchen,...

  • Stelle
  • 03.02.21

Wir kaufen lokal

22 Bilder

WOCHENBLATT-Kampagne: Wir sind für Sie da!
Diese Geschäfte im Landkreis Harburg empfangen Kunden

WOCHENBLATT-Aktion für lokalen Handel gewürdigt (wd). "Wir sind für Sie da" und "Wir haben geöffnet": Die Kampagne, die das WOCHENBLATT und die Buchholzer Firma "Der Beschrifter" vor zwei Wochen gemeinsam ins Leben gerufen haben, kommt bei Einzelhändlern und Dienstleistern super gut an. Mehr als 300 Unternehmen in den Landkreisen Harburg und Stade beleben aktuell mit rund 750 Bannern ihre Schaufenster. Mittlerweile sind die Banner, die das WOCHENBLATT und "Der Beschrifter" kostenfrei verteilen,...

  • Buchholz
  • 06.05.20
15 Bilder

WOCHENBLATT-Kampagne: Wir sind für Sie da!
Im Landkreis Harburg haben diese Geschäfte wieder geöffnet

WOCHENBLATT-Aktion für lokalen Handel gewürdigt (tw/bim). „Wir sind für Sie da!“ - mit diesen gesponserten Bannern zeigen Gewerbetreibende in der Region an, dass sie wieder geöffnet haben. Die Kampagne „Wir sind für Sie da!“, im Rahmen derer das WOCHENBLATT in Kooperation mit dem Buchholzer Unternehmen Der Beschrifter die Unternehmen mit einem kostenlosen Marketing-Paket unterstützt, kommt weiterhin sehr gut an. Denn nun erkennen die Kunden auf einen Blick, wo sie wieder einkaufen und zum...

  • Buchholz
  • 01.05.20
29 Bilder

WOCHENBLATT-Kampagne: Wir sind für Sie da!
Diese Geschäfte im Landkreis Harburg haben geöffnet

WOCHENBLATT-Aktion für lokalen Handel gewürdigt (bim/tw). „Wir sind für Sie da!“ - diese Kampagne, im Rahmen derer das WOCHENBLATT in Kooperation mit dem Buchholzer Unternehmen Der Beschrifter die Gewerbetreibenden in der Region mit einem kostenlosen Marketing-Paket unterstützt, kommt bestens an. Und auch diese Unternehmen (siehe Fotos) machen mit: Lesen Sie auch: Diese Geschäfte haben geöffnet im Landkreis Harburg und der Region

  • Buchholz
  • 28.04.20
WOCHENBLATT-Auszubildender Manuel Maintz überreichte 
Frisörmeisterin Andrea Kaminski das Banner
38 Bilder

WOCHENBLATT-Kampagne: Wir sind für Sie da!
Diese Geschäfte haben geöffnet im Landkreis Harburg und der Region

(bim). "Wir sind für Sie da!" - diese Kampagne, im Rahmen derer das WOCHENBLATT in Kooperation mit dem Buchholzer Unternehmen Der Beschrifter die Gewerbetreibenden in der Region mit einem kostenlosen Marketing-Paket unterstützt, kommt bestens an. Seit Montag dürfen Geschäfte mit einer Verkaufsfläche von bis zu 800 Quadratmetern wieder öffnen, sofern sie gewährleisten, dass Abstandsregelungen und Hygienevorschriften eingehalten werden. Und darauf haben viele Verbraucher sehnsüchtig gewartet. Mit...

  • Buchholz
  • 24.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.