Alles zum Thema Michael Wiegräfe

Beiträge zum Thema Michael Wiegräfe

Panorama
Freuen sich schon darauf, die neuen Bahnen in Betrieb zu nehmen (v. li.): TuS-Vorsitzender Gert Huwald, Hauptsponsor Hans-Hermann König und Abteilungsleiter Michael 
Wiegräfe
2 Bilder

Neun Bahnen, die keine Wünsche offen lassen

TuS Nenndorf vergrößert Übungsgelände für Boule / Verschiedene Beläge bieten super Trainingsmöglichkeiten as. Nenndorf. Glatt, grob, fein - am Sportplatz in Nenndorf entstehen derzeit auf 450 Quadratmetern neun Boule-Bahnen, die keine Wünsche offen lassen. Verschiedene Beläge, um sich auf andere Plätze bei Auswärts-Turnieren vorzubereiten und genug Platz, um auch Turniere in Nenndorf austragen zu können - rund 22.000 Euro investiert der TuS Nenndorf in die Erweiterung. Dabei wurden sie von...

  • Rosengarten
  • 05.06.18
Sport
Abteilungsleiter Michael Wiegräfe (v. re.) vom TuS Nenndorf freut sich mit den Gewinnern Angelika und Peter Menke

Jubiläumsturnier der Boule-Abteilung des TuS Nenndorf war ein voller Erfolg

as. Nenndorf. Das war ein voller Erfolg: Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Boule-Abteilung des TuS Nenndorf luden die Bouler zu einem großen Jubiläums-Turnier ein. 46, zum Teil hochkarätige, Zweier-Teams aus dem gesamten norddeutschen Raum folgten der Einladung. Das Turnier hatte es in sich. Die zum Teil noch vom Unwetter aufgeweichten und mit Steinen übersäten Spielplätze auf dem Schützenplatz waren nichts für Rumkugler. Hier war Technik gefragt. Die Spiele fanden unter großer...

  • Rosengarten
  • 03.06.17
Sport
Der bisherige Vorstand des TuS Nenndorf in seiner langjährigen Besetzung (v. li.): 
Schriftführer Jens-Ove Lauf, Schatzmeister Bernd Lühmann, der verabschiedete Vorsitzende 
Dietmar Stadie und sein Nachfolger Gert Huwald

Wechsel im TuS Nenndorf: Dietmar Stadie gibt nach 29 Jahren den Vorsitz ab

as. Nenndorf. Auf der Jahreshauptversammlung des TuS Nenndorf ging jüngst eine Ära zuende: Nach 29 Jahren im Amt stellte sich der Vorsitzende Dietmar Stadie nicht mehr zur Wahl. Für seine herausragenden Verdienste und sein langjähriges Engagement in der Vorstandsarbeit wurde Dietmar Stadie zum Ehrenpräsidenten des TuS Nenndorf ernannt. Die anwesenden Mitglieder dankten Stadie mit Applaus und Standing Ovations für seinen langjährigen Einsatz. Nicht nur den TuS Nenndorf hat Dietmar Stadie mit...

  • Rosengarten
  • 21.04.17
Politik
Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler (li.) ehrte die langjährigen Mitglieder der SPD-Rosengarten: Michael Wiegräfe, Gisela Howe, Dr. Hans-Joachim Jungblut

SPD Rosengarten ehrte langjährige Mitglieder

as. Nenndorf. Für ihr langjähriges Engagement wurden jüngst in der Mitgliederversammlung der SPD Rosengarten drei aktive Mitglieder von der Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler geehrt. Die Politikerin beglückwünschte Michael Wiegräfe aus Iddensen für 25 Jahre, Gisela Howe aus Nenndorf für 40 Jahre und Dr. Hans-Joachim Jungblut aus Vahrendorf für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD und überbrachte den Jubilaren den Dank des SPD-Bundesvorsitzenden Sigmar Gabriel. Im Anschluss berichtete Svenja...

  • Buchholz
  • 28.12.16
Panorama
Die "Nennbouler" vom TuS Nenndorf spielen künftig in der Regionalliga: Hans-Hermann König (v.li.), Jürgen Meyer, Michael Wiegräfe, Irene Britzwein, Egon Hartmann, Egon Mair und Jutta Dunker

„Nennbouler“ künftig in der Regionalliga

as. Nenndorf. Erschöpft, aber glücklich: Die 1. Mannschaft der TuS-Bouler aus Nenndorf ist in die Regionalliga aufgestiegen. Nachdem sie im vergangenen Jahr knapp den Einzug verpasst hatten, haben Hans-Hermann König, Jürgen Meyer, Michael Wiegräfe, Irene Britzwein, Egon Hartmann, Egon Mair und Jutta Dunker vom TuS Nenndorf jetzt in Hannover den Aufstieg perfekt gemacht. Bereits in der ersten Spielrunde des letzten Spieltages erarbeiteten sich die Nenndorfer einen Vorsprung. Als der stärkste...

  • Buchholz
  • 05.10.16