MTV Eyendorf

Beiträge zum Thema MTV Eyendorf

Sport

Freiwilliges Soziales Jahr beim MTV Eyendorf

(cc). Der MTV Eyendorf sucht zum 1. August eine Person für Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). „Diese Person sollte schon Erfahrungen in der Betreuung einer Kinder- und Jugendgruppe haben und auch selbst Handball spielen,“ sagt MTV-Pressewart Mika Mertens.

  • Salzhausen
  • 30.05.20
Sport

Eyendorf verliert auswärts 20:28

(cc). Ein 20:28 kassierten die Handballer des MTV Eyendorf im Auswärtsspiel der Verbandsliga Nordsee bei der HSG Barnstorf-Diepholz II. Dabei war der MTV zur Pause noch mit 10:13 dran. Aber nach dem Seitenwechsel baute der Gastgeber seinen Vorsprung auf 19:12 aus, und gewann am Ende deutlich mit 28:20 Toren. Eyendorfs bester Werfer war Sebastian Wartjes mitinsgesamt acht Treffern.

  • Salzhausen
  • 11.03.20
Sport

Eyendorf rückt auf Rang 9 vor

(cc). Mit einem 32:25-Heimsieg gegen den VfL Horneburg sind die Handballer des MTV Eyendorf auf den neunten Rang der Verbandsligatabelle vorgerückt. Zur Halbzeitpause lag das MTV-Team knapp mit 15:14 vorn, konnte aber im zweiten Durchgang seinen Vorsprung über 22:16 auf 31:22 ausbauen, und am Ende einen deutlichen Sieg einfahren. Eyendorfs bester Werfer war Sebastian Wartjes (10/4 Tore).

  • Salzhausen
  • 06.03.20
Sport

MTV Eyendorf mit Last-Minute-Sieg

(cc). Das Heimspiel des MTV Eyendorf am vergangenen Samstag in der Handball-Verbandsliga Nordsee der Männer gegen OHV Aurich II war nichts für schwache Nerven: Erst in der letzten Sekunde traf Raphael Künstler zum 22:21-Sieg für den MTV. Zur Halbzeit lag der gastgebende Tabellenzehnte mit 10:12 zurück. Da verteidigte die Eyendorfer Abwehr auch zu passiv. Nach wechselnden Führungen im zweiten Durchgang brachte Eyendorfs Haupttorschütze Sebastian Wartjes (6 Tore) zwei Minuten vor Schluss den MTV...

  • Salzhausen
  • 17.02.20
Sport

Heimspiel für MTV Eyendorf

(cc). Zum Heimspiel in der Handball-Verbandsliga Nordsee der Männer erwartet der MTV Eyendorf (Rang elf) am Samstag, 15. Februar, 19.15 Uhr, den Tabellendritten OHV Aurich II, der am vergangenen Wochenende zu einem deutlichen 34:36 (14:12)-Sieg gegen ATSV Habenhausen II kam. Eyendorf verlor mit 25:30 (15:18) beim Wilhelmshavener HV II. Die besten Werfer für den MTV waren Sebastian Wartjes und Christian Albers (je 6 Tore).

  • Salzhausen
  • 11.02.20
Sport
Die 21 Camp-Teilnehmerinnen mit den Trainerinnen des MTV Eyendorf Carlotta Salvers (li.), sowie Nina Dekarz (Zweite v.re.) und Christin Popp (re.)

Gelungenes Handball-Camp beim MTV

HANDBALL: 21 Mädchen hat das Training viel Spaß gemacht (cc). Erneut war das Handball-Camp beim MTV Eyendorf ein voller Erfolg. „Das haben viele positive Rückmeldungen seitens der Teilnehmerinnen und deren Eltern bestätigt“, berichtet MTV-Pressewart Mika Mertens. Insgesamt nahmen 21 Mädchen aus verschiedenen Vereinen der Region am dreitägigen Camp teil. Bereits am ersten Tag wurde bis 17 Uhr trainiert. Nach einer gemeinsamen Spielerunde wurde in der kleinen Gymnastikhalle das Schlaflager...

  • Salzhausen
  • 08.02.20
Sport

MTV Eyendorf hat Sieg nachgeholt

(cc). Mit einem 30:29 (14:14)-Heimsieg im Nachspiel gegen TV Neerstedt rückte die Mannschaft des MTV Eyendorf auf den neunten Tabellenplatz der Handball-Verbandsliga Nordsee vor. Es wurde am Ende ein Sieg über den Kampf. Denn beide Mannschaften leisteten sich viele technische Fehler. Die Gäste gingen zwar mit 8:4 in Führung, aber Eyendorf schaffte bis zur Pause den 14:14-Ausgleich. Mitte der zweiten Halbzeit ging Neerstedt in Führung, aber Eyendorf konnte erneut zum 24:24 ausgleichen. Drei...

  • Salzhausen
  • 04.02.20
Sport

Nur ein Sieg in der Landesliga

(cc). In der Handball-Landesliga der Frauen konnten unsere Landkreisteam am vergangenen Wochenende nur einen Sieg einfahren. Die Zweite des TuS Jahn Hollenstedt gewann im Kampf um den Klassenverbleib mit 24:19 gegen die HSG Lachte-Lutter und rückte auf Rang zehn der Tabelle vor. Niederlage gab es für Schlusslicht MTV Ashausen-Gehrden (21:27 gegen SV Garßen-Celle) und für den Tabellenfünften MTV Eyendorf (24:25 gegen TuS Oldau Ovelgönne. Am Sonntag, 2. Februar, 16 Uhr, steigt in Eyendorf das...

  • Salzhausen
  • 31.01.20
Sport

MTV-Handballer punkten für Ligaverbleib

(cc). Mit einem 21:19 (8:7)-Auswärtssieg beim VfL Fredenbeck II konnten die Handballer des MTV Eyendorf auf Rang elf in der Tabelle der Verbandsliga Nordsee vorrücken. Zwar wechselten in dieser Partie die Führungen ständig, aber nach der Pause hatte Eyendorf einen 11:8-Vorsprung (36. Minute). Aber nur fünf Minuten später schaffte der Gastgeber den 12:12-Ausgleich (41.). Auch eine erneute 18:15-Führung (52.) glich Fredenbeck zum 19:19 (57.) aus. In der Schlussphase waren es Claudia Petermichel...

  • Salzhausen
  • 28.01.20
Sport

Heimspiel für den MTV Eyendorf

(cc). Zum Heimspiel in der Handball-Landesliga der Frauen erwartet der Tabellenvierte MTV Eyendorf (14:8) am Sonntag, 26. Januar, 17 Uhr, in heimischer Halle den Drittplatzierten in der Tabelle, den TuS Oldau Ovelgönne (15:11 Punkte).

  • Salzhausen
  • 23.01.20
Sport

MTV Eyendorf verliert trotz Verstärkung

(cc). Obwohl der MTV Eyendorf mit Ex-Profi Milan Weißbach (30) einen starken Neuzugang an Bord ziehen konnte, verloren die Handballer des MTV im Heimspiel der Verbandsliga Nordsee mit 26:28 (12:16) gegen den Tabellenvorletzten ATSV Habenhausen II. Bis zum 6:6 war die Partie ausgeglichen. Danach ließen die Eyendorf ihre Gäste oft frei zum Wurf kommen, die bis zur Pause einen Vier-Tore-Vorsprung herausgespielt hatten. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Habenhausen zunächst auf 20:14. Zwar konnte...

  • Salzhausen
  • 21.01.20
Sport

Eyendorf verliert in Bremervörde

(cc). Eine bittere 22:36 (7:19)-Niederlage mussten die Handballer des MTV Eyendorf (Rang 12) beim Tabellen-10. und direkten Konkurrenten der Verbandsliga Nordsee, dem TSV Bremervörde, hinnehmen. Zudem fehlte im MTV-Team Spielmacher Sebastian Wartjes. Der Gastgeber ging mit 4:0 in Führung, und führte zur Pause bereits mit 19:7 Toren. Nach dem Seitenwechsel konnten sich die Eyendorfer zwar etwas steigern, aber nicht mehr das Resultat drehen. Bremervörde gewann mit 36:22. Die besten MTV-Werfer...

  • Salzhausen
  • 16.12.19
Sport

Eyendorf holt einen Punkt

(cc). Zu einem einfachen Punktgewinn kamen die Handballer des MTV Eyendorf Rang 11) bei ihrem 28:28 (13:11)-Remis im Heimspiel der Verbandsliga Nordsee gegen den Tabellendritten TvdH Oldenburg. In der 15. Spielminute führte der MTV bereits mit 8:3, und lag auch noch zur Halbzeitpause mit 13:11 vorne. Beim Stand von 26:23 gaben sie aber sieben Minuten vor Schluss den Sieg noch aus der Hand, und musste am Ende mit einem 28:28 zufrieden sein. Bester MTV-Werfer war Sebastian Wartjes (9/6 Tore).

  • Salzhausen
  • 13.12.19
Sport

MTV Eyendorf feiert 29:25-Heimsieg

(cc). In der Handball-Verbandsliga Nordsee der Männer feierte der Tabellen-10. MTV Eyendorf einen ungefährdeten 29:25 (12:10)-Heimsieg gegen den Tabellensiebten SG Neuenhaus-Uelsen. Die Gäste gingen zwar mit 5:3 (14. Minute) in Führung, aber Eyendorf drehte anschließend zum 7:5 (21.). Zur Halbzeit stand es 12:10 für den MTV. Im zweiten Durchgang konnte Eyendorf seinen Vorsprung auf 18:40 (35. Minute) ausbauen und gewann am Ende verdient mit 29:25. Obwohl Eyendorfs Haupttorschütze Sebastian...

  • Salzhausen
  • 26.11.19
Sport

1. Saisonsieg für Eyendorf

(cc). Mit einem 26:25-Heimsieg gegen den Wilhelmshavener HV II holten die Handballer des MTV Eyendorf ihren ersten Saisonsieg in der Verbandsliga Nordsee. Zur Pause lag der MTV schon mit 15:12 in Führung. Aber Mitte der zweiten Halbzeit schafften die Gäste den 18:18-Ausgleich (42. Minute). Bester Werfer beim MTV: Sebastian Warthes (10/3 Tore).

  • Salzhausen
  • 26.09.19
Sport

Zweite Saisonniederlage für Eyendorf

(cc). Mit 20:26 (8:13) gegen VfL Fredenbeck II kassierte Aufsteiger MTV Eyendorf seine zweite Niederlage in der neuen Saison der Verbandsliga Nordsee Männer. Nach einer 5:4-Führung (10. Minute) des MTV, drehte Fredenbeck über 11:8 zum 13:8-Pausenstand. Nach dem Wechsel tüteten die Gäste den Sieg noch ein. Zum nächsten Heimspiel am Samstag, 21- September, 19.15 Uhr, empfängt der MTV Eyendorf den Wilhelmshavener HV II.

  • Salzhausen
  • 20.09.19
Sport

Aufsteiger verliert knapp mit 28:29

(cc). Zum Auftakt der neuen Saison in der Handball-Verbandsliga Nordsee der Männer kassierte Aufsteiger MTV Eyendorf eine knappe 28:29 (12:16)-Auswärtsniederlage beim ATSV Habenhausen II. Bis zum 9:9 (19. Minute) spielte das MTV-Team noch auf Augenhöhe mit dem Gastgeber. Danach kassierte Eyendorf Zeitstrafen, und fiel in doppelter Unterzahl zurück. Bis zur Halbzeitpause kämpften sich die Eyendorf aber wieder auf 12:16 heran, und schafften nach dem Seitenwechsel sogar den 24:24-Ausgleich. Trotz...

  • Salzhausen
  • 11.09.19
Sport

Pokal-Aus für MTV Eyendorf

(cc). Im HVN-Pokalwettbewerb sind die Handballer des MTV Eyendorf schon in der ersten Runde ausgeschieden. Der Verbandsliga-Aufsteiger aus Eyendorf, der zum Auswärtsspiel mit einigen Spielern der 2. Herren angetreten ist, verlor bei der HSG Heidmark mit 16:32 Toren. Schon zur Halbzeitpause führte der Gastgeber deutlich mit 15:8. Im zweiten Durchgang konnte Heidmark seinen Vorsprung ausbauen, und gewann am Ende mit 32:16. Dabei brachten viele technische Fehler beim MTV den Gastgeber immer wieder...

  • Salzhausen
  • 07.09.19
Sport

Meisterehrung für MTV Eyendorf

(cc). Nach dem 31:29-Heimsieg des MTV Eyendorf gegen Schlusslicht SG Luhdorf-Scharmbeck nahm Torhüter Johann Frischkorn den Wimpel als Meister der Handball-Landesligasaison 2018/19 für seine Mannschaft entgegen. Weiter spielten: HSG Seevetal - TSV Wietzendorf 23:32, TuS Jahn Hollenstedt - TV Uelzen 35:27, MTV Soltau - SG Clenze 29:30, TVJ Schneverdingen - MTV Dannenberg 28:37, HV Lüneburg - MV Müden-Örtze 25:9.

  • Salzhausen
  • 08.05.19
Sport

Heimspiel für MTV Eyendorf

(cc). Zum Heimspiel in der Handball-Landesliga der Frauen erwartet der Tabellenvierte MTV Eyendorf (21:15 Punkte) am Sonntag, 28. April, 16 Uhr, den Spitzenreiter HV Lüneburg (32:4 Punkte). Das Spiel der Hinrunde wollen die Eyendorfer Handballerinnen vergessen. Da gab es eine deutliche 17:40-Niederlage.

  • Salzhausen
  • 26.04.19
Sport
Die erfolgreiche B-Jugend des MTV Eyendorf im Meister-T-Shirt mit Trainern Mika Mertens und Annedore Salvers

MTV Eyendorf holt Meistertitel

HANDBALL: B-Jugend sichert sich den Titel eines Regionsmeisters (cc). Geschafft! Beim Finalturnier in der heimischen Gerhard-Langer-Halle in Eyendorf um die Regionsmeisterschaft der Handballregion Lüneburger Heide sicherte sich die B-Jugendmannschaft des MTV den Titel vor dem Teams vom TuS Bodenteich und TuS Bergen. „Wir konnten uns in den drei spannenden Spielen durchsetzen“, strahlte MTV-Trainer Mika Mertens. „In der gut gefüllten Halle wurden wir von unseren Fans mit Trommeln...

  • Salzhausen
  • 24.04.19
Sport

Landesligaderby wird nachgeholt

(cc). Im Nachholspiel der Handball-Landesliga der Frauen treffen am Donnerstag, 28. März, 20.30 Uhr), die HSG Elbmarsch und MTV Ashausen-Gehrden aufeinander. Am vergangenen Wochenende mussten beide Teams, die noch um den Klassenverbleib bangen, Auswärtsniederlagen hinnehmen: Tabellen-Schlusslicht HSG Elbmarsch verlor knapp mit 27:28 beim Spitzenreiter HV Lüneburg, und der Tabellenvorletzte MTV Ashausen-Gehrden kassierte ein 22:24 beim Tabellenfünften MTV Eyendorf.

  • Buchholz
  • 23.03.19
Sport

MTV Eyendorf gewinnt Landesliga-Derby

(cc). Der MTV Eyendorf hat das Kreisderby in Hittfeld gegen Aufsteiger HSG Seevetal deutlich mit 33:23 (15:13) gewonnen, und damit seine Tabellenführung in der Handball-Landesliga der Männer behauptet. Die besten Werfer waren Frederik Moorstein (6 Tore) für Eyendorf, und Niklas Gevert (6/3) für die HSG Seevetal. Auswärtsniederlagen gab es für den TuS Jahn Hollenstedt (27:28 beim TuS Bergen), und für "Schlusslicht" SG Luhdorf-Scharmbeck (30:37 bei der SG Südkreis Clenze). Bitter für Luhdorf,...

  • Buchholz
  • 19.03.19
Sport
Jonas Seifert gab den Seevetalern den nötigen Rückhalt

HSG Seevetal gewinnt Kreisderby gegen Hollenstedt

(cc). Aufsteiger HSG Seevetal ringt im Kreisduell der Handball-Landesliga der Männer den TuS Jahn Hollenstedt mit 26:22 (14:13) nieder und begeistert seine mitgereisten Fans. Es war eine Partie auf Augenhöhe, in der am Ende die Seevetaler diszipliniert zu Werke gingen, und sich auch mit großem Zusammenhalt präsentierten. Zudem hatten sie mit Jonas Seifert einen Torwart in ihren Reihen, der sich in Höchstform spielte. Im Heimspiel am Samstag, 16. März, treffen die Seevetaler auf den...

  • Buchholz
  • 11.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.