Neu Wulmstorf

Beiträge zum Thema Neu Wulmstorf

Das könnte Sie auch interessieren:

Blaulicht
Äußerst realistisches Übungsszenario: Mit einem Knall steht plötzlich das Nachbargebäude in Flammen
18 Bilder

Übung der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg
Brandstifter in Jesteburg

as. Jesteburg. Samstagabend, 17.45 Uhr: Polizei und Feuerwehr werden zur ehemaligen Kampfsportsschule Nordheide an der Schützenstraße/Ecke Schierhorner Weg in Jesteburg gerufen. Der Anrufer soll gedroht haben, die Kampfsportschule in Brand zu setzen. Dichter Rauch dringt aus dem Gebäude. Eine Mülltonne explodiert.  Dieses Szenario ist Teil eines spektakulären Übungseinsatzes, den die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Jesteburg jetzt durchgeführt hat. Mit pyrotechnischen Effekten haben "die...

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Panorama
An rund 40 Wochenenden, in ca. 7.000 Arbeitsstunden, haben ehrenamtliche Helfer etwa 1.200 Tonnen Material bewegt - die Hälfte davon mit Schaufel und Schubkarre. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Das Leuchtturmprojekt "JestePark" spricht Besucher aller Altersgruppen an, die sicher nicht nur aus Jesteburg anreisen werden
39 Bilder

Eine Oase, nicht nur für Lütte
Der JestePark ist eröffnet

as. Jesteburg. Nach unzähligen ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden, viel Muskelkraft und Schweiß kommt jetzt ein Mammutprojekt zum Abschluss: Am Samstag übergab der Förderverein Jesteburger Spielplätze den "JestePark am Seeveufer" (Seeveufer) in Jesteburg der Öffentlichkeit. Aus einem maroden Spielplatz ist ein Leuchtturmprojekt geworden: Auf 7.500 Quadratmetern erstreckt sich jetzt eine naturnahe Bewegungs-, Spiel- und Erholungslandschaft für Kinder und Jugendliche. Ort der Begegnung...

Panorama
Die Ampelanlage an der K13 ist weitgehend fertiggestellt. Es müssen aber noch Restarbeiten ausgeführt werden

Kreisstraße zwischen Dibbersen und Vaensen
Wann wird die Ampel eingeschaltet?

os. Dibbersen. Droht Buchholz eine weitere Ampel-Dauerbaustelle? Diesen Eindruck bekommen derzeit Passanten, die an der Kreisstraße 13 zwischen der Buchholzer Ortschaft Dibbersen und der Kernstadt unterwegs sind. Die Ampelanlage an der Ausfahrt der Brauerstraße ist zwar weitgehend fertiggestellt, in Betrieb ist sie aber noch nicht. Wie berichtet, errichtet die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) die neue Anlage. Sie kommt damit laut WLH-Geschäftsführer Jens Wrede dem Wunsch der...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Panorama
Kommen diese Woche wieder zu Dreharbeiten nach Immenbeck: Die Schauspieler Sven Martinek (li.) und Ingo Naujoks. Auf dem Archivfoto mit ihrer Kollegin Julia Schäfle

Straßensperrung für "Morden im Norden"
In Immenbeck wird wieder gemordet

tk. Buxtehude. Wenn Krimifans von dieser Straßensperrung hören, wird es vermutlich klingeln: Am Donnerstag und Freitag, 21. und 22. Oktober, wird die Immenbecker Straße von 8 bis 19 Uhr, freitags sogar von 11 bis 23 Uhr gesperrt. Der Grund: Dreharbeiten. Vor genau zwei Jahren war Immenbeck ebenfalls für zwei Tage dicht. Für die Krimiserie "Morden im Norden" wurde dort eine Szene mit den beiden TV-Kommissare Finn Kiesewetter (Sven Martinek) und Lars Englen (Ingo Naujoks) gedreht. Dieses Mal sind...

Panorama

Die Corona-Zahlen am 17. Oktober
Inzidenz steigt auf 55,5 im Landkreis Harburg

(sv). Der Inzidenzwert im Landkreis Harburg ist am gestrigen Sonntag, 17. Oktober, auf 55,5 angestiegen. Am Samstag lag die Inzidenz bei 54,3. Der Landkreis meldete am Sonntag 217 aktive Corona-Fälle (+3) und 142 Fälle in den letzten sieben Tagen (+3). Die Hospitalisierungsinzidenz ist auf 2,2 gestiegen (+0,1) und die Intensivbettenbelegung ist auf 3,5 Prozent gestiegen (+0,2). Der Landkreis meldete am Sonntag insgesamt 8.194 Corona-Fälle seit Ausbruch der Pandemie (+3). Davon sind bislang...

  • Winsen
  • 18.10.21
  • 325× gelesen
Panorama
2 Bilder

Die Corona-Zahlen am 23. Juli im Landkreis Harburg
Inzidenz steigt täglich - Wert nun bei 9,8

(lm). Die Inzidenz im Landkreis Harburg nimmt langsam, aber kontinuierlich wieder zu. Lag der Wert gestern noch bei 7,9, ist er am heutigen Freitag, 23. Juli, auf 9,8 gestiegen. Die Zahl der aktiven Corona-Fälle ist zudem auf 32 (+5) gestiegen. Seit Ausbruch der Pandemie sind 6.653 Fälle des Coronavirus nachgewiesen worden (+6),  6.508 (+1) Personen sind bislang genesen. Die Zahl der Corona-Toten bleibt unverändert bei 113.  Das sind die Corona-Zahlen am Donnerstag, 22. Juli, in den einzelnen...

  • Winsen
  • 23.07.21
  • 6.384× gelesen
Panorama
3 Bilder

Die Corona-Zahlen am 18. Juli
5,5: Inzidenz sinkt weiter im Landkreis Harburg

(ce). Der Inzidenzwert im Landkreis Harburg sinkt weiter. Lag er am Freitag noch bei 5,9, so liegt er am heutigen Sonntag, 18. Juli - ebenso wie am gestrigen Samstag - bei 5,5. Der Landkreis meldet heute außerdem 17 aktive Fälle (-2). Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 6.629 Corona-Fälle (+2). Davon sind bislang 6.499 Personen wieder genesen (+4). Die Zahl der Corona-Toten bleibt unverändert bei 113. (sv). Der Inzidenzwert im Landkreis Harburg ist am heutigen...

  • Winsen
  • 18.07.21
  • 5.672× gelesen
  • 1
Panorama
3 Bilder

11. Juni: Die aktuellen Corona-Zahlen
Inzidenz sinkt auf 2,8 im Landkreis Harburg

(sv). Der Inzidenzwert im Landkreis Harburg ist am heutigen Freitag, 11. Juni, noch weiter gesunken, von 3,93 am Vortag auf 2,8 am Freitag. Die Zahl der aktiven Fälle bleibt unverändert bei 19. Auch die Zahl der Corona-Fälle seit Ausbruch der Pandemie im Landkreis (6.557), die Zahl der bislang Genesenen (6.425) und die Zahl der Corona-Toten (113), bleiben heute unverändert zum Vortag. Das sind die Corona-Zahlen am Freitag, 11. Juni, in den einzelnen Kommunen: Stadt Buchholz: Inzidenzwert: 2,52...

  • Winsen
  • 11.06.21
  • 14.076× gelesen
  • 1
  • 1
Panorama
4 Bilder

Die Corona-Zahlen am 5./6. Juni im Landkreis Harburg
Inzidenzwert bleibt weiter unter 10

(sv). Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Harburg lag am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Juni, bei 7,5 (Samstag) bzw. 7,1 (Sonntag). Derzeit gibt es 25 (-5) an Corona infizierte Menschen. Seit Beginn der Pandemie sind 6.553 (+3) Menschen an Corona erkrankt, 6.415 (+8) sind genesen. Die Zahl der Corona-Toten bleibt bei 113. Der Inzidenzwert im Landkreis Harburg hält sich nun schon seit einer Woche konstant unter zehn, am Freitag, 4. Juni, ist die Inzidenz wieder leicht gesunken: Von 7,5 am...

  • Winsen
  • 06.06.21
  • 15.457× gelesen
  • 3
Panorama
3 Bilder

24. Mai: Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg
Der Inzidenzwert sinkt leicht auf 29,08

(sv). Nur noch 101 aktive Fälle meldet der Landkreis Harburg am heutigen Montag, 24. Mai. Das sind neun weniger als gestern. Zudem verzeichnete der Landkreis Harburg 74 Corona-Fälle in den vergangenen sieben Tagen. Der Inzidenzwert ist heute wieder leicht gesunken, von 29,48 am Sonntag auf 29,08 am Montag. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 6.518 Corona-Fälle (+1). Davon sind bislang 6.305 Personen wieder genesen (+10). Die Zahl der an oder mit dem Coronavirus...

  • Winsen
  • 24.05.21
  • 25.263× gelesen
  • 1
Panorama
3 Bilder

16. Mai: Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg
Der Inzidenzwert sinkt leicht weiter

(ce). Im Landkreis Harburg sinkt der Inzidenzwert nach wie vor weiter - und zwar von 40,5 am Samstag auf 39,7 am heutigen Sonntag, 16. Mai. Salzhausen hat mit 0,0 derzeit den niedrigsten, Hollenstedt mit 68,3 den höchsten Wert. Seit Ausbruch der Pandemie waren insgesamt 6.444 (+1 im Vergleich zum Vortag) Menschen an dem Virus erkrankt, davon sind 6.144 (+13) wieder genesen. 189 aktive Fälle (-12) meldet der Landkreis für heute. Die Zahl der an oder mit dem Virus Verstorbenen ist gegenüber...

  • Winsen
  • 15.05.21
  • 37.626× gelesen
Panorama
5 Bilder

30. April: die aktuellen Corona-Zahlen
70,75: Inzidenzwert sinkt im Landkreis Harburg

(sv). Der Inzidenzwert im Landkreis Harburg ist am heutigen Freitag, 30. April, erneut gesunken - auf 70,75 nach 77,43 am Vortag. In den vergangenen zwei Wochen lag die Inzidenz stets dicht unter und über der 80er-Grenze. Die Zahl der aktiven Corona-Fälle stieg um zwei auf 310. In den letzten sieben Tagen verzeichnete der Landkreis 180 Corona-Fälle. Seit Ausbruch der Pandemie meldete der Landkreis 6.148 Corona-Fälle (+27), davon sind bislang 5.732 wieder genesen (+25). Die Zahl der Corona-Toten...

  • Winsen
  • 30.04.21
  • 38.861× gelesen
  • 1
Service

Landkreise Harburg und Stade
ElbEnergie überprüft Gashausanschlüsse

(sv/nw). Sicherheit geht vor – daher überprüft ElbEnergie die Gashausanschlüsse in den Landkreisen Harburg und Stade. In 1.800 Gebäuden kontrollieren die Monteure von ElbEnergie, die sich entsprechend ausweisen können, die Innenbereiche der Hauseinführungen. „Diese Sicherheitskontrolle ist für die angeschlossenen Kundinnen und Kunden selbstverständlich kostenlos“, sagt Marcus Bumann, Leiter des Netzcenters Hittfeld. Die Kontrollgänge sind Ende März gestartet und laufen über das gesamte Jahr...

  • Winsen
  • 24.04.21
  • 290× gelesen
Panorama
2 Bilder

23. April: Die aktuellen Corona-Zahlen im Landkreis Harburg
Ein Corona-Toter aus Tostedt

(sv). Traurige Nachrichten zum Wochenende: Am heutigen Freitag, 23. April, meldet der Landkreis Harburg einen weiteren Corona-Toten aus der Samtgemeinde Tostedt. Damit sind nun insgesamt 104 Personen im Landkreis Harburg an oder mit dem Coronavirus verstorben. Der Landkreis meldet heute 334 aktive Fälle (+25). In den letzten sieben Tagen wurden 206 Corona-Fälle gemeldet. Der Inzidenzwert ist wieder leicht gestiegen, auf 80,96. Insgesamt verzeichnet der Landkreis Harburg seit Ausbruch der...

  • Winsen
  • 23.04.21
  • 19.316× gelesen
  • 1
Panorama
Video 7 Bilder

21. April: Die aktuellen Corona-Zahlen
81,75: Inzidenzwert sinkt im Landkreis Harburg

(sv). Der Inzidenzwert ist am heutigen Mittwoch, 21. April, im Landkreis Harburg wieder auf 81,75 gesunken. Am Vortag lag die Inzidenz noch bei 86,07. Der Landkreis meldet heute 314 aktive Fälle (+30) und 208 Corona-Fälle in den letzten sieben Tagen. Insgesamt verzeichnete der Kreis 5.893 Corona-Fälle seit Ausbruch der Pandemie (+44). Davon sind bislang 5.476 Menschen wieder genesen (+14). Die Zahl der Corona-Toten bleibt konstant bei 103. In Quarantäne befinden sich derzeit 710 Menschen, das...

  • Winsen
  • 21.04.21
  • 40.082× gelesen
  • 1
Service

13. April: Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg
72,71: Inzidenzwert deutlich höher

(sv). Der Corona-Inzidenzwert im Landkreis Harburg ist am heutigen Dienstag, 13. April, wieder deutlich angestiegen: von 60,6 am Vortag auf aktuell 72,71. Über Ostern war die Inzidenz zurückgegangen, was laut RKI-Präsident Lothar Wieler unter anderem an weniger durchgeführten Tests lag (das WOCHENBLATT berichtete). Wieler betonte, dass sich erst im Laufe dieser Woche zeigen werde, wie sich die Corona-Zahlen nach den Osterferien tatsächlich entwickeln. Die Zahl der aktiven Fälle steigt...

  • Winsen
  • 13.04.21
  • 6.385× gelesen
  • 1
Panorama

Die Corona-Zahlen vom 11. April im Landkreis Harburg
Leicht steigende Inzidenz am Sonntag

(sv). Der Landkreis Harburg meldete am gestrigen Sonntag, 11. April, wieder eine leicht steigende Inzidenz von 66,42. Am Samstag lag der Inzidenzwert bei 66,03. Die aktiven Fälle sanken von 266 auf 255. Davon wurden 169 Fälle in den letzten sieben Tagen gemeldet. Insgesamt meldete der Landkreis am Sonntag seit Beginn der Pandemie 5.594 Corona-Fälle (+5), davon sind bislang 5.242 (+16) wieder genesen. 524 Personen befanden sich am 11. April in Quarantäne. Es gab keinen weiteren Todesfall. Das...

  • Winsen
  • 12.04.21
  • 2.609× gelesen
Panorama
Wohl auch aufgrund weniger Tests sinkt der Inzidenzwert im Landkreis Harburg. Wie sich die Inzidenz tatsächlich entwickelt, wird man laut RKI-Präsident Lothar Wieler erst Mitte nächster Woche sehen können

9. April: Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg
RKI-Präsident Wieler hält die Fallzahlen nach Ostern für nicht zuverlässig

(sv). Lothar Wieler, Präsident der Robert Koch-Instituts (RKI), mahnte in einer Pressekonferenz mit Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am heutigen Freitag, 9. April, die aktuellen Corona-Zahlen mit Vorsicht zu genießen. Durch weniger Arztbesuche und die Verzögerung von Tests und Meldungen über Ostern rechne das RKI erst ab Mitte kommender Woche wieder mit verlässlicheren Daten zur Corona-Pandemie. "Die Fallzahlen und auch die Sieben-Tage-Inzidenzen sind im Moment nicht so zuverlässig, wie wir...

  • Winsen
  • 09.04.21
  • 7.516× gelesen
Panorama

8. April: Inzidenzwert bei 61,71 im Landkreis Harburg
Rosengarten beklagt die erste Corona-Tote

(sv). Traurige Premiere: Am heutigen Donnerstag, 8. April, meldet die Gemeinde Rosengarten die erste Corona-Tote. Damit sind im Landkreis Harburg nun insgesamt 97 Personen am oder mit dem Coronavirus gestorben. Die Samtgemeinde Hanstedt ist damit die einzige Kommune im Landkreis Harburg ohne gemeldeten Corona-Sterbefall. Die meisten Toten (26) waren zwischen 80 bis 84 Jahren alt. 22 Personen, die an oder mit dem Coronavirus starben, waren 85 bis 89 Jahre alt. Der Inzidenzwert geht weiterhin...

  • Winsen
  • 08.04.21
  • 12.186× gelesen
Panorama

+++Update+++Die Corona-Zahlen am 7. April im Landkreis Harburg
63,28: Nur noch wenig Rot beim Inzidenzwert

(sv). Weiter auf dem Weg nach unten: Auch am heutigen Mittwoch, 7. April, registrierte der Landkreis Harburg einen Rückgang des Inzidenzwertes. Von 66,4 am Dienstag sank die Inzidenz auf aktuell 63,28. Die Zahl der aktiven Fälle ging ebenfalls zurück - auf jetzt 272 (-5). In den vergangenen sieben Tagen wurden 161 Fälle registriert. Seit Beginn der Pandemie meldete der Landkreis Harburg 5.486 Fälle, davon sind bislang 5.118 Menschen wieder genesen und 96 Personen gestorben. Momentan befinden...

  • Winsen
  • 08.04.21
  • 12.141× gelesen
Panorama

+++Update+++ 6. April: Ein Corona-Toter im Landkreis Harburg
Inzidenzwert bei 66,4 - alle Kommunen unter 100

(sv). Der Inzidenzwert im Landkreis Harburg geht zurück: Von 80,2 am Ostermontag sank er am heutigen Dienstag, 6. April, auf 66,4. So niedrig war die Inzidenz zuletzt Anfang März. Auch die Zahl der aktiven Fälle (277) geht zurück (-45). Davon wurden 169 Fälle in den letzten sieben Tagen gemeldet. Am heutigen Dienstag beklagt der Landkreis allerdings einen weiteren Corona-Toten aus der Stadt Buchholz. Damit steigt die Zahl der am oder mit dem Coronavirus Verstorbenen auf 96. Insgesamt meldete...

  • Winsen
  • 07.04.21
  • 7.266× gelesen
  • 1
Panorama

Die Corona-Zahlen am 31. März im Landkreis Harburg
Ein weiterer Corona-Toter, Inzidenzwert bei 102,97

(sv). Die Samtgemeinde Tostedt beklagt am heutigen Mittwoch, 31. März, eine weitere Corona-Tote. Damit steigt die Zahl der am oder mit dem Coronavirus Verstorbenen im Landkreis Harburg seit Ausbruch der Pandemie auf 94. Der Inzidenzwert geht seit Anfang der Woche weiter leicht zurück, heute meldet der Landkreis 102,97. Auch die aktiven Fälle sinken - auf 400 (-3). Davon registrierte der Landkreis 262 Fälle in den vergangenen sieben Tagen. Insgesamt waren seit Beginn der Pandemie 5.333 Personen...

  • Winsen
  • 31.03.21
  • 12.092× gelesen
Service
3 Bilder

Kirchengemeinden wollen Mut machen
Ostern 2021: Gottesdienste in und vor der Kirche, per Livestream, per Telefon, mit begehbaren Kreuzwegen und vielem mehr

(tw). Ostern ist das älteste und zugleich zentrale Fest der christlichen Kirchen. Diese Festtage bringen tiefgreifende Erfahrungen des Lebens zur Sprache: Leiden, Sterben und Tod ebenso wie die Hoffnung auf ein Leben, das stärker ist als der Tod. Hoffnung und Vertrauen geben, Mut machen, solidarisch zu handeln, um die Pandemie gemeinsam zu überwinden - dazu wollen die Kirchen mit Gottesdiensten und Seelsorge beitragen. Superintendent Dirk Jäger erklärt für den Kirchenkreis Hittfeld, dass er...

  • Buchholz
  • 31.03.21
  • 483× gelesen
  • 1
Panorama

Die Corona-Zahlen am 30. März im Landkreis Harburg
110,44: Inzidenzwert sinkt, viele Einrichtungen in Quarantäne

(sv). Im Landkreis Harburg sind derzeit besonders viele Menschen aus Kitas, Schulen und Asylunterkünften in Quarantäne: Am heutigen Dienstag, 30. März, meldete der Landkreis 1.002 Menschen, die zuhause bleiben müssen. Davon sind 403 Personen positiv getestet.  Von der Quarantäne betroffene Kitas und Schulen sind:Buchholz: Grundschule Steinbeck: eine Gruppe einer KlasseRealschule am Kattenberge: eine Gruppe einer KlasseAlbert Einstein Gymnasium: ein JahrgangGymnasium am Kattenberge: ein...

  • Winsen
  • 30.03.21
  • 22.586× gelesen
  • 1
Panorama

Die Corona-Zahlen am 29. März im Landkreis Harburg
113,9: Inzidenzwert geht zurück

(sv). Die Inzidenz im Landkreis Harburg geht am heutigen Montag, 29. März, erstmals wieder leicht zurück: von 117,5 am Vortag auf 113,9. Auch die Zahl der aktiven Fälle sinkt: Heute meldete der Landkreis 396, das sind 31 weniger als am Sonntag. Seit Beginn der Pandemie waren 5.248 Personen im Landkreis mit dem Coronavirus infiziert (+2), davon sind inzwischen 4.759 wieder genesen (+33). Die Zahl der Corona-Toten bleibt bei 93. In den Kommunen liegen aktuell sieben Städte und Gemeinden mit dem...

  • Winsen
  • 29.03.21
  • 4.037× gelesen
Panorama

Die Corona-Zahlen am 26. März
Ein Corona-Toter, Inzidenzwert bei 110,8 im Landkreis Harburg

(sv). Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Freitag, 26. März, einen weiteren Corona-Toten. Damit sind nun 92 Personen im Landkreis am oder mit dem Coronavirus gestorben. Der Inzidenzwert liegt aktuell bei 110,8. In den Kommunen liegen derzeit sechs über 100: Buchholz (105,7), Hanstedt (114,8), Tostedt (124,0), Neu Wulmstorf (136,4), Rosengarten (146,28) und Seevetal (173,1). Seit Beginn der Pandemie meldete der Landkreis Harburg 5.179 Personen, die mit COVID-19 infiziert waren (+49). Davon...

  • Winsen
  • 26.03.21
  • 6.698× gelesen
Panorama

Die Corona-Zahlen am 24. März im Landkreis Harburg - Diese Einrichtungen melden Quarantäne-Fälle
Ein weiterer Corona-Toter - Inzidenzwert bei 104,9

(sv). Traurige Nachrichten: Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Mittwoch, 24. März, einen weiteren Corona-Toten aus Buchholz. In der Nordheidestadt sind nun fünf, im Landkreis insgesamt 91 Personen am oder mit dem Coronavirus gestorben. Der Inzidenzwert steigt auf 104,94 - damit liegt er den zweiten Tag in Folge über 100. Schließungen im Rahmen der vom Land beschlossenen Notbremse sollen nach dem dritten Tag in Folge vollzogen werden. Die Zahl der aktiven Fälle steigt auf 392 (+29). Davon...

  • Winsen
  • 24.03.21
  • 6.963× gelesen
Panorama
Von 63,3 auf 94,7 -  der Inzidenzwert steigt im Landkreis

+++Update: Die aktuellen Corona-Zahlen vom 22. März+++
Landkreis Harburg: Inzidenzwert nähert sich der 100er-Marke

(sv). Anfang des Monats ging er noch zurück, nun steigt der Corona-Inzidenzwert im Landkreis Harburg kontinuierlich und kommt der 100er-Grenze immer näher. Am heutigen Montag, 22. März, meldete der Landkreis einen Inzidenzwert von 94,72. In den Kommunen bleiben die Werte weitgehend gleich. Die Gemeinde Neu Wulmstorf führt die Liste mit 159,9 an, gefolgt von der Samtgemeinde Jesteburg (152,5). Die Samtgemeinde Elbmarsch verzeichnet mit 7,77 die niedrigste Inzidenz. Die aktiven Fälle im Landkreis...

  • Winsen
  • 23.03.21
  • 10.978× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.