Neu Wulmstorf

Beiträge zum Thema Neu Wulmstorf

Panorama

Traurige Nachrichten aus dem Landkreis Harburg
Corona: Fünf Tote an einem Tag!

os. Winsen. Das sind traurige Nachrichten: Der Landkreis Harburg meldete am heutigen Donnerstag, 26. November, gleich fünf weitere Menschen, die am oder mit dem Coronavirus gestorben sind! Damit steigt die Gesamtzahl der Toten seit Ausbruch der Pandemie von 33 auf 38. Nach Angaben von Kreissprecher Andres Wulfes wohnten zwei der jetzt Verstorbenen im Alten- und Pflegeheim Heidehaus in Jesteburg. Zudem wurden zwei Personen nachgemeldet, die im Landkreis Harburg wohnten, aber in Krankenhäusern in...

  • Winsen
  • 26.11.20
Panorama

Aktuelle Zahlen vom 17. November
Corona im Landkreis Harburg: Inzidenzwert liegt bei 75,9

os. Winsen. Die Zahl der aktiven Corona-Fälle im Landkreis Harburg stagniert: Am heutigen Dienstag, 17. November, gibt es 342 aktive Fälle - einer weniger als am Tag zuvor. Diese Zahlen meldete Landkreissprecher Andres Wulfes. Im Landkreis Harburg sind demnach seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 1.759 Corona-Fälle bestätigt worden - ein Plus von 34 im Vergleich zu Montag. Die Zahl der Genesenen lag bei 1.389 (plus 35). Derzeit befinden sich 843 Personen in Quarantäne (minus 43). Bislang sind...

  • Winsen
  • 17.11.20
Panorama

Zahlen im Landkreis Harburg vom 10. November
Corona: Mehr Genesene als neu Infizierte

os. Winsen. Insgesamt 1.566 bestätigte Corona-Fälle seit Ausbruch der Pandemie meldete der Landkreis Harburg am Dienstag, 10. November. Das waren 29 mehr als am Tag zuvor. Die Zahl der Genesenen lag bei 1.136 (plus 45). Die aktiven Corona-Fälle summierten sich damit auf 360 (minus 16). Weitere Todesfälle hat es nicht gegeben: 25 Personen sind seit Ausbruch der Pandemie im Landkreis Harburg an oder mit dem COVID-19-Virus gestorben.   Die Zahl der Menschen, die sich in Quarantäne befinden,...

  • Winsen
  • 10.11.20
Panorama
Weil an den Haltestellen und in den Schulbussen immer ein dichtes Gedränge herrscht, setzt der Landkreis Harburg jetzt zusätzliche Schulbusse ein   Foto: sb

Zusätzliche Schulbusse sollen für Entlastung sorgen

Landkreis Harburg hat sieben weitere Busse für die Schülerbeförderung angemietet thl. Winsen. Was im September noch im öffentlichen Schulausschuss des Landkreises von der politischen Mehrheit abgelehnt wurde (das WOCHENBLATT berichtete), geht jetzt plötzlich doch. Der Landkreis Harburg setzt insgesamt sieben weitere, von Reisebusunternehmen angemietete Busse im Schülerverkehr ein. Diese sollen für Entlastung sorgen. Damit folge man einem Beschluss des Kreistags und den Wünschen von Eltern...

  • Winsen
  • 03.11.20
Panorama

Aktuelle Zahlen vom 3. November
Corona: Weiterer Toter im Landkreis Harburg

os. Winsen. Die Zahl der Toten, die im Landkreis Harburg mit oder am Coronavirus gestorben sind, hat sich um einen auf 25 erhöht. Das teilt Landkreis-Sprecher Andres Wulfes mit. Am Dienstag, 3. November, meldete der Landkreis Harburg insgesamt 1.331 bestätigte Corona-Fälle seit Ausbruch der Pandemie. Die Zahl der Genesenen liege bei 1.055, so Wulfes. Die akuten Corona-Fälle summierten sich damit wie am Vortag auf 251. 662 Personen befanden sich in Quarantäne. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert sank...

  • Winsen
  • 03.11.20
Panorama

Inzidenzwert liegt bei 73,1
Corona: 251 akute Fälle im Landkreis Harburg

os. Winsen. Am Montag, 2. November, meldete der Landkreis Harburg 1.300 bestätigte Corona-Fälle. Die Zahl der Genesenen liege bei 1.025, die Zahl der Verstorbenen sei bei 24 geblieben, teilte Landkreis-Sprecher Andres Wulfes mit. Die akuten Corona-Fälle summierten sich damit auf 251. 592 Personen befanden sich in Quarantäne. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert stieg auf 73,1. Die Corona-Zahlen der vergangenen Wochen im Überblick: 29. Oktober 2020: 1.221 bestätigte Fälle / 979 Genesene / 24...

  • Winsen
  • 02.11.20
Panorama

Inzidenzwert liegt jetzt bei 55,4
+++ update +++: Schärfere Corona-Regeln im Landkreis Harburg!

(os). Weil der Sieben-Tages-Inzidenzwert im Landkreis Harburg am Dienstag auf über 50 Neuinfektionen - gerechnet auf 100.000 Einwohner - gestiegen ist, werden die Corona-Regeln noch einmal verschärft! Das soll laut Katja Bendig, Sprecherin des Landkreises Harburg, geschehen, sobald das Land Niedersachsen die Zahlen unter www.niedersachsen.de/Coronavirus/aktuelle_lage_in_niedersachsen/ offiziell veröffentlicht hat. Das Land Niedersachsen werde den Landkreis Harburg als rote Region ausweisen,...

  • Winsen
  • 28.10.20
Panorama
Die Zahl der positiven Coronatests geht weiter nach oben

Landkreis Harburg: Inzidenzwert liegt jetzt bei 44,8

thl. Winsen. "Wir steuern unausweichlich auf einen Inzidenzwert von 50. Dann wird es weitere Einschränkungen geben", sagte Landrat Rainer Rempe am Montagmittag im Gespräch mit dem WOCHENBLATT, als er die neuesten Corona-Zahlen bekanntgab. Demnach gab es Stand Montagmittag insgesamt 1.114 bestätigte Coronafälle, von denen aktuell 158 aktiv sind. Das sind 34 mehr, als noch am Freitag. Glücklicherweise gab es keine weiteren Todesfälle. Und die Zahl der Genesenen ist leicht angestiegen auf 932...

  • Winsen
  • 26.10.20
Blaulicht

Landkreis Harburg
Mehrere Einbrüche am Wochenende

as. Landkreis Harburg. Auch an diesem Wochenende waren Langfinger im Landkreis Harburg unterwegs:  Am Freitagabend von 20 bis 21 Uhr wurde es im Lönsweg in Neu Wulmstorf in ein Endreihenhaus eingebrochen. Unbekannte hebelten hier die Kellertür auf und durchsuchten das Haus. Vermutlich konnten die Täter hier kein Diebesgut erbeuten. Am Samstag zwischen 17 und 23 Uhr verschafften sich Unbekannte im Osterkamp in Winsen Zutritt zu einemEinfamilienhaus. Die Täter hebelten ein Fenster...

  • Winsen
  • 04.10.20
Panorama
Im Seniorenheim Haus an den Moorlanden wurden insgesamt 46 Personen positiv auf Corona getestet

Nach Corona-Ausbruch in Seniorenheim
Kritik an der Informationspolitik

os. Neu Wulmstorf. "Haben wir keine Rechte mehr? Warum musste ich von dem Corona-Fall aus der Zeitung erfahren?" Das fragt die Ehefrau eines Bewohners des Seniorenheims Haus an den Moorlanden in Neu Wulmstorf. Wie berichtet, waren dort am vergangenen Wochenende 46 Personen - 36 Bewohner und zehn Mitarbeiter - positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Frau, deren Mann in der geschlossenen Alzheimerabteilung des Seniorenheims untergebracht ist, war von Verwandten und Freunden auf den...

  • Neu Wulmstorf
  • 02.10.20
Service
Die Kultursommerpreisträger 2019

Landkreis Harburg: Auszeichnung und Spende für Kultursommerpreisträger
Der Kultursommer ist eröffnet

as/nw. Ehestorf. Kulturelle Vielfalt im Dialog im Landkreis Harburg: Der neunte Kultursommer der Region wurde mit rund 80 Gästen im Kreishaus Winsen feierlich eröffnet. Außerdem erhielten zehn Kultureinrichtungen den Kultursommerpreis von der Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Der Kultursommer „Licht und Schatten“ findet von April bis September im Landkreis Harburg statt. Andreas Sommer, Vorstandsvorsitzender der Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude, lobte: „Die lebendige...

  • Winsen
  • 09.04.19
Politik
Michael Grosse-Brömer (v. li.) mit Agata Wolff, Constanze 
Hock-Warmuth und Mustafa Rmo vom Courage

Stippvisite im Courage - Michael Grosse-Brömer auf Sommertour

Abgeordneter Michael Grosse-Brömer lobt Migrationsberatung des Courage mi. Neu Wulmstorf. Im Rahmen seiner Sommertour besuchte Michael Grosse-Brömer (CDU), Bundestagsabgeordneter des Landkreises Harburg, das Mehrgenerationenhaus Courage in Neu Wulmstorf. Bei einem Rundgang stellte die Vereinsvorsitzende Constanze Hock-Warmuth die umfangreichen Angebote des Hauses und die Mitarbeiter vor. Besonders beeindruckt war der Bundespolitiker von der Migrationsberatung. Hier betreuen Agata Wolff und...

  • Hollenstedt
  • 14.08.18
Wirtschaft
Bei SB-Möbel Boss gibt es zahlreiche Schnäppchen im Sommer-Schluss-Verkauf (SSV)

"SB-Möbel" Boss: Saison für Schnäppchenjäger im Sommer-Schluss-Verkauf

So macht die Schnäppchen-Jagd richtig Spaß: Der Sommerschlussverkauf (SSV) bei  "SB-Möbel BOSS" befindet sich auf der Zielgeraden und gibt noch weitere Preisermäßigungen. Freigeplante Küchen deutscher Markenhersteller gibt es zum halben Preis. Diese lassen dabei keine Wünsche offen. „Damit jede Küche perfekt zu ihren neuen Besitzern passt, hat individuelle Planung und erstklassige Beratung bei uns immer oberste Priorität“, sagt Dr. Alexander Hirschbold, Geschäftsführer von SB-Möbel Boss. Auch...

  • Buchholz
  • 31.07.18
Panorama
Der neue Hofstaat um König und Königin 
Volker und Andrea Nützel (Mitte)   Foto: tp

"Der Dentale" regiert in Elstorf

Zahntechniker-Meister Volker Nützel ist neuer König tp. Elstorf. Jubel erklang am Sonntagabend bei der feierlichen Proklamation auf dem Festplatz in Elstorf: Volker Nützel (51) wurde zum neuen Schützenkönig proklamiert. Der begeisterte Sportschütze, der sich in der Jugendarbeit engagiert und wöchentlich trainiert, ist Zahntechniker-Meister mit eigenem Labor. Daher bekam er den Beinamen "Der Dentale" verliehen. Als Königin steht ihm seine Ehefrau Andrea (53) zur Seite. Das Besondere: Volker...

  • Stade
  • 26.06.18
Blaulicht
Justitia ließ Milde walten

Berufung nach Horrorcrash in Neu Wulmstorf: Landgericht Stade mindert Strafe gegen Audi-Raser

Richterin mahnt: "Schluss mit dem Tempo-Rausch" tp. Stade. Strafmilderung für den Raser: Das Landgericht Stade verurteilte einen Audi-Quattro-Fahrer (27), der bei einem Unfall in Neu Wulmstorf eine damals 57-Jährige Frau lebensgefährlich verletzte (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach), zu zwei Jahren Gefängnisstraße auf Bewährung. Somit endete die Berufungsverhandlung zumindest für den reuigen und geständigen Angeklagten mit einem Erfolg. Entsprechend atmete der bei der Urteilsverkündung auf....

  • Stade
  • 12.01.18
Panorama
Evakuierung der ersten Fahrgäste mit einem Rettungsboot (re.)
6 Bilder

Mit der Flut kam die Rettung: Havarist "Lühe" wieder im Heimathafen

Befreiung von der Sandbank aus eigener Motorkraft tp. Stade. Fast eine Woche steckte die Ausflugsfähre "Lühe" auf einer Sandbank bei Stadersand fest (das WOCHENBLATT berichtete). Am Dienstag, 5. September, befreite die Besatzung das Schiff mit eigener Motorkraft aus dem Schlick. Die lang ersehnte Rettung brachte die sprichwörtliche Handbreit Wasser unter dem Kiel. Laut Eik von Ahn (45), Reeder und Kapitän des Bugsier- und Reededienstes von Ahn aus Düdenbüttel, lief die Tide unerwartet auf...

  • Stade
  • 08.09.17
Blaulicht

Auto-Marder schlugen doppelt zu

Zu gleich zwei Pkw-Diebstählen kam es am vergangenen Wochenende. - In der In der Nacht von Freitag auf Samstag, in der Zeit zwischen 16 Uhr und 8.45 Uhr entwendeten Unbekannte in der Schifferstraße in Höhe der Hausnummer 68 einen Schifferstraße, in Höhe der Hausnummer 68, zu einem PKW-Diebstahl einen grauen Mitsubishi ASX mit dem Kennzeichen WL-WS 3004 von einem Parkstreifen. - In der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Zeit zwischen 17 Uhr und 9.45 Uhr kam es in Meckelfeld in der...

  • Hollenstedt
  • 02.07.17
Politik
In dieser Unterkunft in Neu Wulmstorf soll der Mitarbeiter tätig gewesen sein

Ausbeutung durch Schwarzarbeit - Gesetzesreform gefordert

mi. Neu Wulmstorf. Der Fall sorgt derzeit deutschlandweit für Schlagzeilen. Nach Recherchen des NDR hat offenbar in einer Flüchtlingsunterkunft in Neu Wulmstorf ein Sozialarbeiter Flüchtlingen Schwarzarbeit und Wohnungen gegen Provision vermittelt. Ein Ermittlungsverfahren gegen den Mann läuft. Herausgekommen ist die Sache nur, weil ein Betroffener sich wehrte. Insider sagen, ein Fall dieses Ausmaßes sei eher selten, allerdings: Schwarzarbeit gebe es auch bei Flüchtlingen in der Region....

  • Rosengarten
  • 02.09.16
Panorama
Mittlerweile ist die Sonnenblume schon 3,20 Meter hoch und immer noch nicht aufgeblüht

Diese Sonnenblume wächst und wächst

mi. Neu Wulmstorf. Wer hätte gedacht, dass aus übriggebliebenem Vogelfutter so etwas Großes werden kann. Schon 3,20 Meter misst die Sonnenblume, die derzeit den Garten von Elfriede und Hermann Pätsch aus Neu Wulmstorf ziert. „Die Sonnenblume ist aus Samen entstanden, die wir im Winter den Vögeln gefüttert haben, irgendwie sind einige davon in unserem Gewächshaus gelandet und plötzlich war dort alles voller kleinen Sonnenblumen“, berichtet Elfriede Pätsch. Sie haben dann einige davon,...

  • Rosengarten
  • 02.08.16
Panorama
Das Foto zeigt einen Rotmilan mitten in der Baustelle für das Windrat bei der Geflügelfarm
2 Bilder

Eine "Todesfalle" für Greifvögel: Windpark soll rund um Geflügelfarm entstehen / Naturschützer alarmiert

mi. Neu Wulmstorf/Buxtehude. Nach dem Atomausstieg setzt man in Niedersachsen stark auf Windkraft. Doch auch diese saubere Energie hat eine schmutzige Seite: Jedes Jahr sterben laut Schätzungen hundertausende Vögel – vor allem Greifvögel – durch Windkraftanlagen. Naturschützer fordern daher besondere Sorgfalt bei der Standortwahl. In den Landkreisen Harburg und Stade schlägt man solch Warnungen offenbar in den Wind. Hier wird im Kreisgrenzgebiet bei Neu Wulmstorf ein Windpark ausgerechnet rund...

  • Rosengarten
  • 28.06.16
Politik
Wer „WL“ im Nummernschild trägt, entsorgt bislang seinen Grünabfall in Ardestorf - sogar kostenlos. Das könnte sich bald ändern
2 Bilder

Landkreise Stade und Harburg zoffen sich um Müll

mi. Neu Wulmstorf. Die einseitige Aufkündigung eines Abkommens über die Grünabfallannahme im Kreisgrenzgebiet zwischen den Landkreisen Harburg und Stade durch die letztgenannte Kommune sorgt derzeit für Unmut bei Bürgern der Gemeinde Neu Wulmstorf und für Zoff zwischen den beiden Kreisverwaltungen. Jahrelang funktionierte die Vereinbarung zwischen den beiden Kreisen: Sie sieht vor, dass der Landkreis Stade seine Müllannahmestelle in Ardestorf auf dem Gebiet des Landkreises Harburg betreibt...

  • Rosengarten
  • 17.05.16
Blaulicht

Einbrecher waren am Wochenende im Landkreis wieder fleißig

ce. Landkreis. Auch an diesem Wochenende waren im Landkreis Harburg die Einbrecher fleißig unterwegs. In Moisburg wurde am Samstag zwischen 15 und 20 Uhr im Staesbecker Weg in eine Wohnung eingebrochen. Die Täter brachen die Terrassentür auf und einwendeten Laptops, Videogeräte und Bargeld. In Neu Wulmstorf wurde zwischen Freitag um 7.30 Uhr und Samstag um 14.30 Uhr in der Konrad-Adenauer-Straße in eine Erdgeschosswohnung eingebrochen. Zugang verschafften sich die Gauner durch ein...

  • Winsen
  • 22.02.15
Sport
Die Meckelfelder Schwimmer (v.l.): Kevin Rohde, Henning Janßen, Lukas Müller und Tobias Marquardt waren auch in den Staffelwettbewerben erfolgreich

Meckelfelder triumphierten im Wasser

(cc). Mit einem glitzernden Pokal im Gepäck konnten die Schwimmer der SF Meckelfeld ihre Heimreise aus Uelzen antreten. Zwar wurden sie im Finale der "LM-Warm-Up-" Vereinswertung vom Team SC Bodenteich auf den zweiten Platz verwiesen, konnten aber bei dieser Veranstaltung gleich acht Rekorde verbessern. Tobias Marquardt verbesserte den 50-Meter-Rückenrekord auf 30,19 Sekunden, Johanna Meitner setzte neue Bestmarken über 100-Meter-Brust (1:23,00 Min.) und 200-Meter-Brust (2:57,49), und Maike...

  • Buchholz
  • 10.03.13
Politik
Wahlkampf: Am Samstag, 13. Januar, bricht Tobias Handtke zu seiner 17. und letzten Etappe auf

Tobias Handtke: Endspurt im Wahlkampf

(bc). Ausdauer hat Tobias Handtke (36) im Vorfeld der Landtagswahl (20. Januar) wahrlich bewiesen. Wichtig, um später im politischen Alltag zu bestehen. Der SPD-Direktkandidat für den Wahlkreis Neu Wulmstorf, Rosengarten und Seevetal hat seinen Wahlkampf unter das Motto „143 Kilometer bis nach Hannover“ gestellt. Am Samstag, 12. Januar, bricht er zur 17. und letzten Etappe auf. Seit Ende Mal durchlief der dreifache Familienvater aus Neu Wulmstorf alle Ortschaften seines Wahlkreises. Bevor...

  • Buxtehude
  • 09.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.