Salzhausen

Beiträge zum Thema Salzhausen

Panorama

Die Zahlen am Montag, 25. Januar
+++Update+++ Detaillierte Corona Zahlen im Landkreis Harburg: Zahl der Infizierten sinkt

ts. Winsen. Die Zahl der mit dem COVID-19-Erreger infizierten Menschen im Landkreis Harburg ist am heutigen Montag, 25. Januar, nach fünf Tagen wieder unter 200 gesunken: von 218 am Sonntag auf 198 aktive Fälle. Der sogenannte Sieben-Tage-Inzidenzwert liegt am heutigen Tag bei 58,6 (Sonntag: 60,5). Das gab der Landkreis Harburg bekannt. Bislang sind im Landkreis Harburg 62 Menschen mit oder an dem COVID-19-Virus gestorben. 564 Personen befinden sich derzeit in Quarantäne. Insgesamt sind im...

  • Winsen
  • 25.01.21
Panorama

Konkrete Corona-Zahlen aus den Kommunen
Inzidenz-Werte unterscheiden sich stark

jd/as. Stade/Winsen. Wieviele Menschen sind konkret in meiner Kommune an Corona erkrankt? Das möchten viele WOCHENBLATT-Leser in den Landkreisen Stade und Harburg wissen, doch die Kreisverwaltungen haben die Herausgabe der Daten zu einzelnen Städten und Gemeinden bislang verweigert. Jetzt hat der Landkreis Stade auf die Kritik des WOCHENBLATT reagiert und gibt erstmals die Zahlen aus den Kommunen preis. Zuvor kam bei entsprechenden Anfragen stets die gleichlautende Antwort aus dem Stader...

  • Winsen
  • 18.12.20
Panorama

AKTUELLE ZAHLEN VOM 10. DEZEMBER
Die Corona-Zahlen bewegen sich seitwärts im Landkreis Harburg

tw. Winsen. Seit gestern verharren die Corona-Zahlen fast im Landkreis Harburg; neue Erkrankte wiegen sich mit neuen Genesenen annähernd auf. Insgesamt haben 2.016 Menschen seit Ausbruch der Pandemie bis zum heutigen Donnerstag, 10. Dezember, ihre Infektion überwunden, teilt der Landkreis Harburg mit. Das sind 35 mehr als am gestrigen Tag. Und um 30 steigt die Menge der bisher betroffenen auf 2.318 Menschen. Die Zahl der mit oder an dem COVID-19-Virus verstorbenen Personen liegt seit dem 6....

  • Winsen
  • 10.12.20
Panorama
Im Seniorenheim Heidehaus in Jesteburg ist jetzt im Zuge der Corona-Pandemie ein vierter Bewohner verstorben

Zahlen von Donnerstag, 19. November
Weiterer Corona-Toter im Landkreis Harburg

os. Winsen/Jesteburg. Die Zahl der Personen, die im Landkreis Harburg an oder mit dem COVID-19-Virus  verstorben sind, hat sich am heutigen Donnerstag, 19. November, um eine auf 29 erhöht. Betroffen sei ein Bewohner des Seniorenheims Heidehaus in Jesteburg, erklärt Landkreissprecherin Katja Bendig auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Im Heidehaus sind seit Bekanntwerden des Corona-Ausbruchs vor zwölf Tagen vier Menschen verstorben.   Im Landkreis Harburg sind seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 1.820...

  • Jesteburg
  • 19.11.20
Panorama

Aktuelle Zahlen vom 17. November
Corona im Landkreis Harburg: Inzidenzwert liegt bei 75,9

os. Winsen. Die Zahl der aktiven Corona-Fälle im Landkreis Harburg stagniert: Am heutigen Dienstag, 17. November, gibt es 342 aktive Fälle - einer weniger als am Tag zuvor. Diese Zahlen meldete Landkreissprecher Andres Wulfes. Im Landkreis Harburg sind demnach seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 1.759 Corona-Fälle bestätigt worden - ein Plus von 34 im Vergleich zu Montag. Die Zahl der Genesenen lag bei 1.389 (plus 35). Derzeit befinden sich 843 Personen in Quarantäne (minus 43). Bislang sind...

  • Winsen
  • 17.11.20
Panorama

Zahlen im Landkreis Harburg vom 10. November
Corona: Mehr Genesene als neu Infizierte

os. Winsen. Insgesamt 1.566 bestätigte Corona-Fälle seit Ausbruch der Pandemie meldete der Landkreis Harburg am Dienstag, 10. November. Das waren 29 mehr als am Tag zuvor. Die Zahl der Genesenen lag bei 1.136 (plus 45). Die aktiven Corona-Fälle summierten sich damit auf 360 (minus 16). Weitere Todesfälle hat es nicht gegeben: 25 Personen sind seit Ausbruch der Pandemie im Landkreis Harburg an oder mit dem COVID-19-Virus gestorben.   Die Zahl der Menschen, die sich in Quarantäne befinden, stieg...

  • Winsen
  • 10.11.20
Panorama
Weil an den Haltestellen und in den Schulbussen immer ein dichtes Gedränge herrscht, setzt der Landkreis Harburg jetzt zusätzliche Schulbusse ein   Foto: sb

Zusätzliche Schulbusse sollen für Entlastung sorgen

Landkreis Harburg hat sieben weitere Busse für die Schülerbeförderung angemietet thl. Winsen. Was im September noch im öffentlichen Schulausschuss des Landkreises von der politischen Mehrheit abgelehnt wurde (das WOCHENBLATT berichtete), geht jetzt plötzlich doch. Der Landkreis Harburg setzt insgesamt sieben weitere, von Reisebusunternehmen angemietete Busse im Schülerverkehr ein. Diese sollen für Entlastung sorgen. Damit folge man einem Beschluss des Kreistags und den Wünschen von Eltern und...

  • Winsen
  • 03.11.20
Panorama

Aktuelle Zahlen vom 3. November
Corona: Weiterer Toter im Landkreis Harburg

os. Winsen. Die Zahl der Toten, die im Landkreis Harburg mit oder am Coronavirus gestorben sind, hat sich um einen auf 25 erhöht. Das teilt Landkreis-Sprecher Andres Wulfes mit. Am Dienstag, 3. November, meldete der Landkreis Harburg insgesamt 1.331 bestätigte Corona-Fälle seit Ausbruch der Pandemie. Die Zahl der Genesenen liege bei 1.055, so Wulfes. Die akuten Corona-Fälle summierten sich damit wie am Vortag auf 251. 662 Personen befanden sich in Quarantäne. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert sank...

  • Winsen
  • 03.11.20
Panorama

Inzidenzwert liegt bei 73,1
Corona: 251 akute Fälle im Landkreis Harburg

os. Winsen. Am Montag, 2. November, meldete der Landkreis Harburg 1.300 bestätigte Corona-Fälle. Die Zahl der Genesenen liege bei 1.025, die Zahl der Verstorbenen sei bei 24 geblieben, teilte Landkreis-Sprecher Andres Wulfes mit. Die akuten Corona-Fälle summierten sich damit auf 251. 592 Personen befanden sich in Quarantäne. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert stieg auf 73,1. Die Corona-Zahlen der vergangenen Wochen im Überblick: 29. Oktober 2020: 1.221 bestätigte Fälle / 979 Genesene / 24 Tote 28....

  • Winsen
  • 02.11.20
Panorama

Inzidenzwert liegt jetzt bei 55,4
+++ update +++: Schärfere Corona-Regeln im Landkreis Harburg!

(os). Weil der Sieben-Tages-Inzidenzwert im Landkreis Harburg am Dienstag auf über 50 Neuinfektionen - gerechnet auf 100.000 Einwohner - gestiegen ist, werden die Corona-Regeln noch einmal verschärft! Das soll laut Katja Bendig, Sprecherin des Landkreises Harburg, geschehen, sobald das Land Niedersachsen die Zahlen unter www.niedersachsen.de/Coronavirus/aktuelle_lage_in_niedersachsen/ offiziell veröffentlicht hat. Das Land Niedersachsen werde den Landkreis Harburg als rote Region ausweisen,...

  • Winsen
  • 28.10.20
Panorama
Die Zahl der positiven Coronatests geht weiter nach oben

Landkreis Harburg: Inzidenzwert liegt jetzt bei 44,8

thl. Winsen. "Wir steuern unausweichlich auf einen Inzidenzwert von 50. Dann wird es weitere Einschränkungen geben", sagte Landrat Rainer Rempe am Montagmittag im Gespräch mit dem WOCHENBLATT, als er die neuesten Corona-Zahlen bekanntgab. Demnach gab es Stand Montagmittag insgesamt 1.114 bestätigte Coronafälle, von denen aktuell 158 aktiv sind. Das sind 34 mehr, als noch am Freitag. Glücklicherweise gab es keine weiteren Todesfälle. Und die Zahl der Genesenen ist leicht angestiegen auf 932...

  • Winsen
  • 26.10.20
Blaulicht

Diebe stehlen Spendendose

Geld war für die Kinderkrebshilfe bestimmt. (mum/thl). Die Fußballer im Landkreis Harburg sind entsetzt! Am Samstag fand in Salzhausen traditionell zum Ende der Hallensaison das Finalturnier der U11-Junioren statt. Überschattet wurde das Ereignis von einem fiesen Diebstahl. Bereits seit mehr als zehn Jahren sammelt der Verband während der Hallenturniere für die Kinderkrebshilfe. Die mehr als 40 Spendendosen werden während des Finaltags geleert und ausgezählt. Insgesamt 9.002,39 Euro sollten an...

  • Jesteburg
  • 26.02.19
Service
Suchen neue Auszubildende (v.li.): Thomas Neumann-Cohrs, verantwortlicher Ausbilder, mit den neuen Mitarbeitern Berit Lübbe, Auszubildende zur Rettungssanitäterin, Denise Häußer, Auszubildende zur Notfallsanitäterin, Nabil Kämpfe, ausgebildeter Retter, Jaqueline Dyck, Auszubildende zur Notfallsanitäterin, Tim Röpke, Auszubildender zum Notfallsanitäter, Katharina Speckin, Auszubildende zur Notfallsanitäterin

Neue Teamplayer gesucht

(ah/nw). Das Gesundheitszentrum Salzhausen geht in die Ausbildungsoffensive: Zum 1. August hat der dortige Rettungsdienst Landkreis Harburg vier neue Auszubildende zum Notfallsanitäter eingestellt. Insgesamt absolvieren damit sieben junge Leute in Salzhausen ihre Ausbildung zum Notfallsanitäter. Außerdem werden in Salzhausen seit diesem Sommer erstmals auch zwei Rettungssanitäterinnen auf ihren Beruf vorbereitet. Notfallsanitäter durchlaufen eine dreijährige Ausbildung, den Führerschein C1 für...

  • Buchholz
  • 01.10.18
Wirtschaft
Inhaber  Carsten Weghenkel berät 
Kunden gerne und informiert ausführlich über die Möglichkeiten der modernen Hörgeräte
4 Bilder

15 Jahre Hörstudio Weghenkel in Salzhausen und Jesteburg: Hohe fachliche Qualität und großes Engagement

ah. Jesteburg. Eigentlich wollte Carsten Weghenkel gar kein Hörgeräteakustiker werden. Weil ihn sein ehemaliger Chef aber im Bewerbungsgespräch eher in der Hörakustik als in der Augenoptik sah, fing Carsten Weghenkel eine Ausbildung zum Hörgeräteakustiker an. Mittlerweile kann er auf über 21 Jahre Erfahrung in dem Beruf zurückblicken und ist seit 15 Jahren als Handwerksmeister selbstständig. Angefangen hat alles in Bleckede, wo die erste Filiale 2002 eröffnet wurde. Bis heute sind dann noch die...

  • Buchholz
  • 19.09.17
Panorama
Zu den zwei Weihnachtsmännern kam ein Weihnachts-Elch

Kleine Geste mit großer Botschaft

mi. Salzhausen. Zerstörung, Diebstahl, Gewalt - wer im Journalismus arbeitet, kommt um die menschlichen Schattenseiten nicht herum. Umso schöner ist es da, mal eine schöne Geschichte erzählen zu können. Passiert ist sie Angela Cordes aus Salzhausen. Sie hatte in der Adventszeit nicht nur ihren Garten festlich geschmückt, sondern auch auf einem alten Küchenstuhl vor ihrem Grundstück zwei knuddelige bärtige Stoffweihnachtsmänner mit einer Lichterkette dekoriert - entgegen der Warnungen aller...

  • Rosengarten
  • 24.12.16
Panorama
Stellte ihre Kunst beim Kunstfest in Garlstorf aus: Bettina Sokolowski aus Winsen
13 Bilder

Kunstfest 2016: Grenzenlose Kunst in Garlstorf

bs. Garlstorf/Salzhausen. Grenzenlose Kunst gab es jetzt in in Garlstorf zu bestaunen. Beim großen "Garlstorfer Kunstfest 2016" wurde am vergangenen Wochenende u.a. Fotografie, Musik, Poesie, Tanz, Malerei und Bildhauerei präsentiert. Das Besondere: Zahlreiche Künstler zeigten ihre Werke auf 10 verschiedenen Ausstellungsflächen, die sich quer durch das beschauliche Dorf in der Lüneburger Heide zogen. In uriger Atmosphäre, wie beispielsweise auf dem Gelände der örtlichen Mühle, dem Forsthaus...

  • Winsen
  • 04.09.16
Blaulicht

Einbrecher schlugen zu

mi. Landkreis. Zu diversen Einbrüchen kam es am vergangenen Wochenende: - Unbekannte Täter hebelten am vergangenen Samstag zwischen 11 und 22 Uhr die Terrassentür eines Einfamilienhauses im Tannenweg in Salzhausen auf. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. - Ebenfalls am Samstag drangen Diebe im Sauensieker Weg in Regesbostel in ein Mehrfamilienhaus ein. Die Täter stahlen Schmuck, Kleidung, eine Lampe und eine Puppenkarre. Hinweise zu beiden Taten an Tel. 04181-2850 - Ein große Menge...

  • Rosengarten
  • 04.10.15
Panorama
2 Bilder

Kinderkrippe in Garstedt eröffnet

bs. Garstedt. Mit einem Tag der offenen Tür eröffnete am vergangenen Wochenende die neu errichtete Garstedter Kinderkrippe. Das rund 200 Quadratmeter große Gebäude wurde zuvor in rund drei Monaten von einem ehemaligen Feuerwehrhaus in eine Kinderkrippe umgebaut. Dabei investierte die Samtgemeinde Salzhausen rund 122.000 Euro, weitere 138.000 Euro kamen als Zuschuss vom Bund und Landkreis. "Wir haben uns beim Umbau von rein ökologischen Grundsätzen leiten lassen", so Samtgemeindebürgermeister...

  • Winsen
  • 29.09.13
Sport

Salzhausen-Team beim Futsal-Cup

(cc). Als Vize-Bezirksmeister werden die C-Juniorinnen der SG Salzhausen-Garlstorf (SaGa) am Finale um den Futsal-Cup des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) am 9. März in Barsinghausen teilnehmen. Bei den Bezirksmeisterschaften spielte das Team der SaGa als Nachrücker, nachdem der MTV Ramelsloh auf seine Teilnahme verzichtet hatte.

  • Buchholz
  • 04.03.13
Service

Familienfreizeit der Kirchengemeinden

ce. Stelle/Salzhausen. Eine Familienfreizeit in Bad Doberan an der mecklenburgischen Ostseeküste veranstalten die Diakone Peter Klindworth von der Kirchengemeinde Salzhausen und Willem Heins (Kirchengemeinde Stelle) vom 17. bis 21. Mai. Die Teilnahme kostet 100 Euro für Erwachsene, 90 Euro pro Jugendlichem ab 13 Jahren und 80 Euro pro Kind bis 12 Jahre. Ein Infoabend zu der Freizeit findet am Donnerstag, 7. März, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus der Steller St. Michaels-Gemeinde (Kirchweg 4) statt....

  • Winsen
  • 02.03.13
Sport

Elbmarsch-Jugend holt Kreispokal

(cc). Nach spannenden Begegnungen sicherte sich das U10-Team der Eintracht Elbmarsch mit einem 1:0-Finalsieg gegen die SG Salzhausen-Garlstorf den Hallenfußball-Kreispokal. In einem Endspiel, in dem sich beide Torhüter mit guter Abwehrarbeit auszeichnen konnten, war es am Ende der Elbmarscher Justin Spremberg, die mit seinem viel umjubelten Tor den 1:0-Erfolg seiner Mannschaft sicherte. Von der voll besetzten Tribüne sorgten Eltern, und zahlreiche Zuschauer für eine ausgelassene Stimmung in der...

  • Buchholz
  • 19.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.