Alles zum Thema nicht öffentliche Sitzung

Beiträge zum Thema nicht öffentliche Sitzung

Politik
So sah Wirtschaftsförderung in den 1980er und 1990er Jahren aus. Das TZB ist inzwischen verkauft Foto: tk

Wirtschaftsförderung in Buxtehude: Neues Denken oder nur Blabla?

Wirtschaftspolitiker diskutieren hinter verschlossenen Türen neue Strategien tk. Buxtehude. Die Reaktionen sind vielfältig. Am Donnerstag wurde in einer Geheimsitzung des Buxtehuder Wirtschaftsausschusses über eine neue Ausrichtung der Wirtschaftsförderung gesprochen. Die Hamburger Agentur "Future Candy" präsentierte Denkanstöße. "Kick off" heißt so etwas in modernem Deutsch. "Total begeistert'' sind die einen, andere meinen: "Wo liegt der Sinn?". Weil das Treffen hinter verschlossenen...

  • Buxtehude
  • 24.04.18
Politik
Die Neugestaltung des Petri-Platzes ist eines der Projekte, die in der Zukunft anstehen

Buxtehuder Zukunftsprojekte: Heißes Treff ohne zündende Ideen

Nicht-öffentlich wurden Zukunftsprojekte diskutiert / Politiker enttäuscht tk. Buxtehude. Heiß wegen der Temperaturen statt hitzig wegen packender Themen: So sprechen Ratsmitglieder aus unterschiedlichen Fraktionen über die nicht-öffentliche Sitzung, bei der Zukunftsprojekte für Buxtehude diskutiert und priorisiert werden sollten. Weil die Sitzung unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfand, hat das WOCHENBLATT informell mit Politikern gesprochen. Bei den meisten überwiegt Enttäuschung....

  • Buxtehude
  • 27.06.17
Politik

Ab sofort: Infos aus dem Buxtehuder Verwaltungsausschuss

Verwaltungsspitze stimmt WOCHENBLATT-Vorschlag zu tk. Buxtehude. Die Stadtverwaltung Buxtehude wird künftig über die lokalen Medien die Bürgerinnen und Bürger auch über das informieren, was bislang hinter verschlossenen Türen entschieden und nur auf Nachfrage kommuniziert wurde . Die Ergebnisse aus den Sitzungen des Verwaltungsausschusses (VA), der nicht-öffentlich tagt, werden am Tag nach der Sitzung in einem kurzen Ergebnisprotokoll veröffentlicht. Fachbereichsleiter Ralf Dessel, der...

  • Buxtehude
  • 19.01.16
Politik
Die Entscheidung über die Neuverpachtung des Buxtehuder Ratskeller fällt am Dienstag

Entscheidung über Verpachtung des Buxtehuder Ratskellers fällt am Dienstag

tk. Buxtehude. Endspurt für die Neuverpachtung des Buxtehuder Ratskellers: Der Bauausschuss hat sich kürzlich in nicht-öffentlicher Sitzung die Konzepte von drei Bewerbern angehört. Dabei wurden nach Insider-Angaben einige Politiker überrascht: Carl-Michael Hofmann, Chef der "Seeburg" in Neukloster hat sich beworben. Neben ihm gibt es mit Tim Franz vo, 'Irish Pub "Rebels Choice" und dem Braumeister aus dem ehemaligen Brauhaus zwei weitere Interessenten für das Gastro-Gewölbe im...

  • Buxtehude
  • 13.11.15