Polizei Hamburg

Beiträge zum Thema Polizei Hamburg

Blaulicht
Hamburger Polizisten führen einen Mann in Handschellen ab. Laut Polizei soll er Ende 2017 einen Elektro-Markt überfallen haben
7 Bilder

Ein Schwerverbrecher als Nachbar

Polizei nimmt in Jesteburg mutmaßlichen Räuber fest / Er soll im Dezember 2017 einen Conrad-Elektronikmarkt ausgeraubt haben. mum. Jesteburg/Hamburg. Diesen Tag werden die Anwohner der kleinen Wohnstraße Eichenweg in Jesteburg (Landkreis Harburg) bestimmt nicht so schnell vergessen. Am Montagmorgen um 6 Uhr rasten mehrere Polizeiwagen in die Sackgasse hinein. Die Beamten stürmten aus den Fahrzeugen und begannen sofort, sich Zutritt zu einem Haus zu verschaffen. Sogar über das Dach seien...

  • Jesteburg
  • 13.11.18
Blaulicht
Rund 700 Setzlinge sollten von den Tätern in Kürze gepflanzt werden
3 Bilder

Riesige Drogenplantage in Steller Lagerhalle gefunden

thl. Stelle. Fahndungserfolg für die Polizei. In einer Lagerhalle am Duvendahl im Gewerbegebiet Ashausen stellten Hamburger Beamte am Donnerstag 2.985 Cannabispflanzen und etwa 700 Setzlinge sicher. Die Spurensicherung, Beweisaufnahme und der Abtransport der Pflanzen dauerte mehrere Stunden. Insgesamt acht Durchsuchungsbeschlüsse wurden von rund 60 Beamten am Donnerstagmorgen in Hamburg, Schleswig-Holstein und Stelle vollstreckt. Dabei wurden vier mutmaßliche Dealer (29 und 30 Jahre alt),...

  • Stelle
  • 19.11.15
Panorama
Die Jugendwehr Laßrönne gewann den Lagerpokal in beiden Altersklassen
2 Bilder

Laßrönne holt den Lagerpokal

thl. Winsen. Mit einer feierlichen Zeremonie ist am Samstag das einwöchige Zeltlager der Jugendfeuerwehren der Stadt Winsen und der Gemeinde Stelle im Eckermann-Park zu Ende gegangen. Nachdem es die ersten Tage reichlich Regen gab, meinte es die Sonne es zum Abschluss mit den Teilnehmern noch einmal gut. Stadtjugendfeuerwehrwart Martin Porth überreichte den Lagerpokal für die Wettbewerbssieger sowohl in der Altersklasse der zehn- bis 13-Jährigen als auch der 14- bis 18-Jährigen an die...

  • Winsen
  • 04.08.15
Blaulicht

Polizei Hamburg sucht Geschädigte aus dem Landkreis Harburg

thl. Hamburg/Landkreis. Am 15. September gegen 22.05 Uhr wurde in der Carl-Petersen-Straße in Hamburg, in Höhe der Hausnummer 60, ein älteres Paar von einem Mann belästigt und nach Geld gefragt. Der Ton wurde immer aggressiver, aber die Personen reagierten nicht. Sie setzten sich in ihren Pkw, einen silberfarbenen Kleinwagen mit WL-Kennzeichen und wollten wegfahren. Der Mann riss die Fahrertür auf und wollte den Fahrer aus dem Pkw ziehen. Dies konnte durch einen gerade nicht im Dienst...

  • Winsen
  • 03.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.