Rauchgasvergiftung

Beiträge zum Thema Rauchgasvergiftung

Blaulicht
Um alle Glutnester abzulöschen, wurde der Komposthaufen auseinandergezogen

Komposthaufen brannte nieder - drei Anwohner verletzt

thl. Hanstedt. Zu einem brennenden Komposthaufen in der Harburger Straße rückte am frühen Mittwochabend die Feuerwehr Hanstedt aus. Vier der ausgerückten Feuerwehrkräfte gingen dabei mit Atemschutzgerät und insgesamt drei sogenannten C-Strahlrohren vor und löschten den Brand zügig ab. Um an alle Glutnester heranzukommen, wurde der Kompost auseinandergezogen und final abgelöscht. Drei Anwohner mussten mit Verdacht auf Rauchgasinhalation vom Rettungsdienst behandelt und in Krankenhäuser gebracht...

  • Hanstedt
  • 23.04.20
Blaulicht

Tostedt: Feuer zerstört Wohnung

mum. Tostedt. Ein Feuer am Samstagmorgen verursachte einen Schaden in Höhe von 200.000 Euro. Menschen wurden zum Glück nur leicht verletzt. Laut Polizeibericht kam es gegen 7 Uhr in der Triftstraße in einem Mehrfamilienhaus (drei Wohneinheiten) aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Wohnungsbrand, bei dem mindestens eine Wohnung vollständig ausbrannte. Alle Bewohner konnten das Objekt rechtzeitig verlassen. Ein Mann und eine Frau (beide 27) wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung...

  • Jesteburg
  • 14.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.