Reiten

Beiträge zum Thema Reiten

Sport

Luhmühlen wird EM 2019 ausrichten

(cc). Luhmühlen wird im Jahr 2019 Austragungsort der Europameisterschaften (EM) der Vielseitigkeitsreiter sein. Damit wird nach 1975, 1979, 1987, 1999 und 2011 zum sechsten Mal die EM in der Heide ausgetragen. 1982 hat in Luhmühlen die Weltmeisterschaft stattgefunden und seit 2005 gehört es als Vier-Sterne-Prüfung zur sogenannten Champions League des Vielseitigkeitssports. In der internationalen Saisonplanung 2019 ist die Europameisterschaft besonders bedeutend, da sie Qualifikationsprüfung für...

  • Buchholz
  • 18.08.17
Sport

Flora Reemtsma gelingt Titelverteidigung

REITEN: Gute Leistungen zeigten auch Alina Dibowski und Antonia von Baath (cc). Bei den deutschen Jugendmeisterschaften im Vielseitigkeitsreiten in Luhmühlen hat die 18-jährige Flora Reemtsma aus Groß Walstorf (Mecklenburg-Vorpommern) mit ihrem ungarischen Halbblüter „Iskarosz“ den Titel bei den Jungen Reitern (U 21) erfolgreich verteidigt. Bei den Junioren (U 18) wiederholte die 17-jährige Anais Neumann (Nürmbrecht) mit Pumuckl E ihren Vorjahrestitel. Bei den Junioren zeigten auch...

  • Buchholz
  • 05.07.16
Sport

Samstag ist Geländetag in Luhmühlen

(cc). Am Wochenende (2./3. Juli) wird in Luhmühlen der Deutsche Jugendmeister 2016 in der Vielseitigkeit ermittelt (das WOCHENBLATT berichtete). Am Start sind Junioren und Junge Reiter (U18 und U21). „Hier reiten zu dürfen, ist eine Riesenchance“, sagt Bundestrainer Hans Melzer, „und der Nachwuchs wird zweifelsohne in Luhmühlen große Erfahrungen sammeln können“. Gute Chancen mit „seinen“ Junioren und Jungen Reitern rechnet sich auch der Landestrainer des Pferdesportverbandes Hannover, Claus...

  • Buchholz
  • 01.07.16
Sport
Antonia von Baath (PZRV Luhmühlen) startet bei den Juniorinnen

Deutsche Junioren-Meisterschaften der Vielseitigkeit

REITEN: Viertägiges Turnier für Junge Reiter an der Westergellerser Heide (cc). Nach dem großen Vielseitigkeitsturnier geht es in Luhmühlen sportlich auf hohem Niveau weiter: Vom 30. Juni bis 3. Juli werden an der Westergellerser Heide die Junioren und Jungen Reiter im Rahmen eines CCI* bzw. CCI** ihre Deutschen Meister in der Vielseitigkeit ermitteln. Der Eintritt ist frei! „Das ist fraglos eine Riesenchance für unsere Nachwuchsreiter“, sagt Bundestrainer Hans Melzer: „für sie geht der Traum,...

  • Buchholz
  • 27.06.16
Sport

Bundestrainer Hans Melzer macht weiter

(cc). Der Bundestrainer der Vielseitigkeitsreiter Hans Melzer (62) aus Luhmühlen, und Co-Trainer Christopher Bartle (63) aus Großbritannien, die gemeinsam die deutschen Buschreiter sowohl 2008 in Hongkong, als auch 2012 in London zum Teamgold geführt haben, werden ihre Verträge um weitere vier Jahre verlängern. Unterschrieben wird allerdings erst im August nach den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro. Die Vielseitigkeit wird in Rio vom 6. bis 9. August entschieden.

  • Buchholz
  • 08.01.16
Sport
Andreas Dibowski holte seinen ersten DM-Titel

Erster DM-Titel für Andreas Dibowski

REITEN: Vielseitigkeitsreiter aus Döhle triumphiert auf Butts Leon (cc). Mit dem Team wurde der Vielseitigkeitsreiter aus Döhle bei Egestorf schon Olympiasieger, sowie Welt- und Europameister. Erstmals sicherte sich Andreas Dibowski (47) bei seiner 20. DM-Teilnahme auch einen nationalen Titel. Schon nach der Dressur und dem Gelände führte Dibowski auf Butts Leon bei der Schenefelder Vielseitigkeit und gewann im abschließenden Springen den deutschen Einzeltitel – vor Ingrid Klimke (Münster) auf...

  • Buchholz
  • 23.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.