Rene Klawon

Beiträge zum Thema Rene Klawon

Sport
Wie steht es um die Zukunft des Fußballs im BSV?  Fotos: Julia Schwartz/Archiv
  3 Bilder

Eskaliert Streit zwischen Fußballern und BSV-Vorstand?

BSV: Liga-Manager René Klawon tritt zurück / Streit um Geld und Schulden / Suche nach Kompromiss tk. Buxtehude. Gut, dass alle Beteiligten weiterhin gesprächsbereit sind: Sonst stünde zumindest der Liga-Fußball im BSV womöglich vor dem Aus. Im Buxtehuder SV ist zwischen der Fußballsparte - in erster Linie die für den Liga-Betrieb Verantwortlichen - und dem erweiterten Vorstand ein Streit entbrannt. Liga-Manager René Klawon ist aus dem Verein ausgetreten und hat seinen Managerjob gekündigt....

  • Buxtehude
  • 13.03.19
Sport
Temmanager Rene Klawon

Buxtehude verliert das Auftaktspiel

ig. Buxtehude. Misslungener Start in die Fußball-Saison für den Oberligisten Buxtehuder SV. Der BSV verlor das Auswärtsspiel beim SV Rugenbergen mit 0:2. Gleich vier Neuzugänge debütierten, konnten noch nicht überzeugen. "Einige Spieler hatten sich möglicherwise zu viel vorgenommen", resümierte Team-Manager Rene Klawon nach der Partie. Kommentar des Trainers Sven Timmermann: Sein Team habe zu ängstlich agiert. Neben Keeper Dennis Bock standen mit Philip Inacio, Marek Visser, Niklas Tworeck...

  • Stade
  • 04.08.15
Sport

BSV spielt Remis

ig. Buxtehude. Der Hamburger Fußball-Oberligist Buxtehuder SV spielte am vergangenen Wochenende gegen Curslack Neuengamme 1:1-Unentschieden. Ein wichtiger Punkt: Drei Spieltage vor Saisonschluss hat das Team von Trainer Rene Klawon acht Punkte Vorsprung im Kampf um den Klassenerhalt. "Durch sind wir aber noch nicht", sagt Coach Klawon. Neun Punkte seien ja noch zu vergeben.

  • Stade
  • 05.05.15
Sport

Eine schlimme Fehlentscheidung

ig. Buxtehude. Bittere Niederlage für den Fußball-Oberligisten Buxtehuder SV. Gast Altona 93 erzielte erst in der Nachspielzeit den Siegtreffer zum 0:1. Dennis Maschmann sprang der Ball im Strafraum an den angelegten Arm und wurde mit "Rot" bestraft. Der gegebene Handelfmeter: Eine schlimme Fehlentscheidung, die den um den Klassenerhalt kämpfenden Buxtehuder SV um einen Punkt bringt. Trainer Rene Klawon sprach nach der Partie von einem Skandal. Seine barsche Kritik: Namhafte Teams würden in...

  • Stade
  • 02.12.14
Sport
Mit Wetten lässt sich viel Geld verdienen

Wettverbot für die Fußball-Oberliga?

(bc). Wettskandal im Amateur-Fußball: Offenbar scheint es gängige Praxis unter einigen Oberliga-Kickern zu sein, auf Spiele in der eigenen Klasse und sogar auf eigene Partien zu wetten - obwohl es vom Deutschen Fußball-Bund strengstens untersagt ist. Es entsteht der Eindruck, dass nahezu jedes dritte Spiel manipuliert wird. Auch, wenn es so schlimm sicher nicht ist. Trotzdem schießen die Spekulationen über mögliche Spielmanipulationen ins Kraut. Immer mehr Verdachtsmomente werden an die...

  • Buxtehude
  • 12.11.14
Sport

Bittere Niederlage

ig. Buxtehude. Niederlage für die Oberliga-Fußballer des Buxtehuder SV. Die Estestädter verloren am vergangenen Wochenende das Abstiegsduell beim Mitaufsteiger USC Paloma mit 1:2. Ein Ergebnis, das den Spielverlauf nicht widerspiegelt. Die Buxtehuder stellten die bessere Mannschaft, besaßen auch die klar besseren Chancen. Kommentar von Trainer Rene Klawon: "Ein solches Spiel darf man nicht verlleren. Selbst ein Remis wäre für Paloma schmeichelhaft gewesen."

  • Stade
  • 14.10.14
Sport

Das Spitzenspiel steht an

ig. Buxtehude. Der FC Türkiye bleibt in der Landeliga dem Tabellenführer Buxtehude auf den Fersen. Der Fußball-Club putzte Altenwerder mit 3:0. Der Buxtehuder SV schwächelte in der Partie gegen Vorwärts Wacker Billstedt. kam über ein 2:2-Unentschieden nicht hinaus. Der Vorsprung vor den Verfolgern Türkiye und FC Süderelbe beträgt jetzt "nur" noch acht Zähler. Das Team von Trainer René Klawon war mit der Punkteteilung gut bedient. Am Samstag, 30. November, kommt es zum Spitzenspiel im Buxtehuder...

  • Stade
  • 26.11.13
Sport

Buxtehuder SV erobert die Spitze

ig. Stade. Hansa-Landesligist Buxehuder SV besiegte am vergangenen Wochenende Billstedt mit 4:1 Toren, setzt sich an die Tabellenspitze. Am Freitag trifft das Team von Trainer René Klawon auswärts auf den FC Süderelbe. Landesligist SV Ahlerstedt/Ottendorf kam im Heimspiel gegen Eintracht Elbmarsch nicht über ein 2:2-Remis hinaus. Ergebnisse aus der Bezirksliga: Hedendorf/Neukloster - TSV Wiepenkathen 4:3, FC Oste/Oldendorf - TSV Stotel 7:3, TuS Harsefeld - FC Neuenkirchen 0:1, SG Stinstedt -...

  • Stade
  • 12.08.13
Sport

Erfolgreicher Auftakt für Ahlerstedt/Ottendorf

ig. Stade. Landesligist SV Ahlerstedt/Ottendorf startet mit einem Sieg in die neue Saison. Das Team von Trainer Hartmut Mattfeldt gewann am vergangenen Wochenende das Auftaktspiel beim Aufsteiger MTV Soltau mit 3:2 Toren. A/O lag schon 0:2 zurück, konnte das Spiel aber noch wenden. Am Mittwoch, 7. August, trifft der SV im Achtelfinale um den Bezirkspokal auf den Liga-Konkurrenten SV Bornreihe. Anpfiff: 18.30 Uhr. Landesligist Buxtehuder SV besiegte im Auswärtsspiel zum Saisonauftakt...

  • Stade
  • 06.08.13
Sport
Holten erstmalig den Intersport Mohr Cup - der Buxtehuder SV
  9 Bilder

Elfmeterschießen bringt die Entscheidung

Buxtehude gewinnt das Finale um den Intersport-Mohr-Cup ig. Ottendorf. Der Buxtehuder SV ist der Gewinner des Intersport Mohr Cups. Am vergangenen Wochenende putzte das Team im Finale den TuS Güldenstern mit 8:7 Toren. Kein Handball-Ergebnis: Im Ottendorfer "Glutkessel" stand es nach 90 Minuten 3:3. So wurde zum Elfmeterschießen gerufen, das Buxtehude für sich entschied. Das Siegerteam stellte mit Alasane Sama auch den besten Nachwuchs-Kicker. Güldenstern führte nach 60 Minuten schon mit...

  • Stade
  • 23.07.13
Sport

Ein Finale auf gutem Niveau

Landesligist Buxtehuder SV gewinnt Stadtwerke-Cup Buxtehude. Der Buxtehuder SV ist der der Gewinner des 3. Stadtwerke-Cups. Der Landesligist besiegte im Endspiel den Bezirksligisten TuS Güldenstern Stade mit 2:0 Toren, verteidigte erfolgreich den begehrten Pokal. TuS-Trainer Martin König war nach der Partie sauer. Das Tor zum 1:0 sei ein Abseits-Treffer gewesen. "Das Ergebnis ist zweitrangig." Blöd sei es, wenn ein Finale wegen einer Fehlentscheidung verloren geht, so der Trainer. Einig waren...

  • Stade
  • 16.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.