Roger Grewe

Beiträge zum Thema Roger Grewe

Panorama
DRK-Vorsitzender Dieter Weis (Mi.) freut sich, dass auch Bürgermeister Gerhard Netzel (li.) und DRK-Kreisgeschäftsführer Roger Grewe den Plänen für das DRK-Zentrum positiv gegenüber stehen
7 Bilder

DRK Tostedt erschafft mit dem DRK-Zentrum etwas Großartiges

bim. Tostedt. Für die Samtgemeinde Tostedt und für das Orts-DRK sei es eine historische Versammlung, sagte Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam. Mit dem Vorhaben, alle DRK-Einrichtungen in der Bahnhofstraße zu vereinen, schaffe das DRK etwas Großartiges, lobte er. Die Pläne stellte Architekt Jürgen Niemeyer jetzt 94 DRK-Mitgliedern und ihren Gästen im Gemeindehaus der Johannes-Kirchengemeinde vor. Bereits im März 2014 hatte die Mitgliederversammlung des DRK Tostedt den Vorstand...

  • Tostedt
  • 19.04.16
Politik
Vor der Küche (v. li.): Oliver Voß vom DRK Neu Wulmstorf, Jan Bauer, Sprecher Kreisbereitschaft des DRK-Kreisverbandes Harburg-Land, Thomas Karnstedt, Leiter des Verpflegungsbereiches, und Roger Grewe, Geschäftsführer des DRK im Kreis Harburg
32 Bilder

Nach den Erfahrungen im Flüchtlings-Erstaufnahmelager: "Wir sind auf den Ansturm vorbereitet"

bim. Schwanewede. Kinder toben auf dem Rasen oder spielen Fußball, Frauen gehen mit Kinderwagen oder Babys auf dem Arm spazieren, viele Männer haben ein Handy am Ohr - Idylle pur, könnte man meinen. Auch die rund 40 Ehrenamtlichen der DRK-Kreisverbände Harburg-Land und Stade sind gut drauf. Man merkt ihnen nicht an, dass sie eine extrem kurze Nacht hatten. Das Gelände der Lützow-Kaserne in Schwanewede (Kreis Osterholz) ist Flüchtlings-Erstaufnahmelager für bis zu 1.200 Menschen. Von der Arbeit...

  • Tostedt
  • 25.09.15
Panorama
Dieter Weis überreichte Helga Golle die Ehrenurkunde des Kreisverbandes. Sie gehört dem DRK seit 48 Jahren an und engagiert sich seit 30 Jahren als zweite Vorsitzende
2 Bilder

Starken Rückenwind für das DRK-Kaushaus "Fundus" in Tostedt

bim. Tostedt. Starker Rückenwind für den DRK-Ortsverein Tostedt und sein Kaufhaus "Fundus": In der Jahreshauptversammlung im Gemeindehaus der Johannes-Gemeinde lobten DRK-Kreisvorsitzender Roger Grewe und Bürgermeister Gerhard Netzel die Einrichtung, die aus dem gesellschaftlichen Leben in Tostedt nicht mehr wegzudenken ist. Und Ortsvereinsvorsitzender Dieter Weis hatte erfreuliche Neuigkeiten: Unmittelbar nach Erscheinen des WOCHENBLATT-Berichtes über die unsichere "Fundus"-Zukunft sagte der...

  • Tostedt
  • 21.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.