Samtgemeinderat

Beiträge zum Thema Samtgemeinderat

Politik
Dr. Harry Kalinowsky

In Tostedt
Dr. Harry Kalinowsky ist auch ein "Neuer"

bim. Tostedt. Vermutlich, weil er sich schon länger kulturell und politisch engagiert, wäre Dr. Harry Kalinowsky (69) bei der Vorstellung der Neuen im Tostedter Samtgemeinderat fast vergessen worden. Der verheiratete Politikwissenschaftler und Vater dreier Kinder ist für die FDP im Samtgemeinderat. Sein Standpunkt: "Wegen des hohen Zuwanderungsdrucks als Siedlungsort in einer Metropolregion und aufgrund der klimapolitischen Herausforderungen wird es Zeit, dass wir darüber debattieren, wie sich...

  • Tostedt
  • 08.03.22
  • 60× gelesen
Politik
Annabelle Weiß-Indorf
5 Bilder

In Tostedt
Die Neuen im Samtgemeinderat

bim. Tostedt. Der im September neu gewählte Tostedter Samtgemeinderat hat sich vergangenen November konstituiert. 13 neue Mitglieder werden das kommunapolitische Geschehen in den kommenden fünf Jahren mitgestalten. Das WOCHENBLATT stellt die Neuen in den kommenden Ausgaben vor. Hier die letzten "Neuen". Annabelle Weiß-Indorf (38), verheiratet, zwei Kinder. Die selbstständige Yogalehrerin ist für die Wählergruppe Zusammen für Tostedt im Samtgemeinderat. Ihre Schwerpunkte: Bessere Transparenz in...

  • Tostedt
  • 15.02.22
  • 110× gelesen
Politik
Sonja Kröger (Grüne)
4 Bilder

In Tostedt
Das sind die Neuen im Samtgemeinderat

bim. Tostedt. Der im September neu gewählte Tostedter Samtgemeinderat hat sich vergangenen November konstituiert. 13 neue Mitglieder werden das kommunapolitische Geschehen in den kommenden fünf Jahren mitgestalten. Das WOCHENBLATT stellt die Neuen in den kommenden Ausgaben vor. Hier die nächsten vier "Neuen". Sonja Kröger (54), verheiratet, drei Kinder, hat die Co-Leitung eines forst- und landwirtschaftlichen Betriebes inklusive gastronomischer Direktvermarktung. Sie ist Vorstandsmitglied bei...

  • Tostedt
  • 01.02.22
  • 79× gelesen
Politik
Tobias Baier (Bündnis 90/Die Grünen) Foto: Sky Baier
4 Bilder

In Tostedt
Vier der 13 Neuen im Samtgemeinderat

bim. Tostedt. Der im September neu gewählte Tostedter Samtgemeinderat hat sich vergangenen November konstituiert. 13 neue Mitglieder werden das kommunapolitische Geschehen in den kommenden fünf Jahren mitgestalten. Das WOCHENBLATT stellt die Neuen in den kommenden Ausgaben vor. • Stephan Ebel (59), ledig, keine Kinder, von Beruf Erzieher und Musiker, engagiert sich für Die Linke im Samtgemeinderat. Seine Schwerpunkte: Soziales, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)/Verkehrspolitik,...

  • Tostedt
  • 18.01.22
  • 100× gelesen
Politik
Der neue Tostedter Samtgemeinderat
2 Bilder

Ratsvorsitz in Tostedt
Timmermann kommt bei allen gut an

bim. Tostedt. Einstimmig und mit viel Applaus wurde Alfred Timmermann (CDU) in der konstituierenden Sitzung des Tostedter Samtgemeinderates zum Ratsvorsitzenden wiedergewählt. "Ich bedanke mich für das einmütige Votum, vor allem, weil die Hälfte der Ratsmitglieder mich nicht kennt", sagte Timmermann zu den vielen neuen Ratsmitgliedern. "Ich hoffe, Sie wissen, worauf Sie sich einlassen", scherzte er. Seine Aufgaben bestehen in der Eröffnung, Leitung und Schließung der Sitzung, in der...

  • Tostedt
  • 21.12.21
  • 248× gelesen
Politik
Das Schulgebäude der Dieckhofgrundschule aus dem Jahr 1874 steht unter Denkmalschutz
2 Bilder

Bisher ohne Brandschutz und nicht barrierefrei
Tostedter Grundschule Dieckhofstraße muss saniert werden

bim. Tostedt. Dieser Zuschuss brachte die Diskussion ins Rollen: Mit Landesmitteln in Höhe von 282.500 Euro aus dem Kommunal-Investitions-Förderungspaket (KIP II), die der Samtgemeinde Tostedt 2018 bewilligt wurden, sollte die Tostedter Grundschule in der Dieckhofstraße Brandschutz erhalten, saniert und barrierefrei werden. Doch das wird nicht ausreichen, weil an der Schule nach derzeitiger Prognose im Jahr 2024/25 statt der bisherigen vier Klassen acht Klassen beschult werden müssen. Architekt...

  • Tostedt
  • 07.07.20
  • 343× gelesen
Politik
Blick vom Roggenkamp aus auf einen Teil der Fläche des neuen Baugebietes

Wistedt darf wachsen
Bauausschuss befürwortet Flächennutzungsplanänderung

bim. Tostedt. Zugunsten von Wohnbebauung in Wistedt soll der Flächennutzungsplan im Bereich der Gemeinde entsprechend geändert werden. Die Planung soll auf Grundlage eines städtebaulichen Vertrages umgesetzt und die Öffentlichkeit an der Entwurfsplanung frühzeitig beteiligt werden. Diese einstimmige Empfehlung gab jüngst der Bau- und Planungsausschuss der Samtgemeinde Tostedt. Wie berichtet, möchte die Gemeinde Wistedt auf rund fünf Hektar landwirtschaftlicher Fläche bis zu 43 Bauplätze...

  • Tostedt
  • 04.01.17
  • 572× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.