Alles zum Thema Schützenverband Nordheide Elbmarsch

Beiträge zum Thema Schützenverband Nordheide Elbmarsch

Panorama
Belegte den ersten Platz beim Hot Spot: Die Siegermannschaft der SK Salzhausen mit ihrer Jugendleiterin Petra Putensen (li.)
2 Bilder

Jugendförderung war ein Schwerpunkt in der Versammlung des Schützenverbandes Nordheide und Elbmarsch

bim. Tostedt. Um die Bedeutung der Nachwuchsarbeit weiß der Schützenverband Nordheide und Elbmarsch. Bei der Delegiertentagung in der Tostedter Schützenhalle mit 260 stimmberechtigten Delegierten aus 45 Vereinen war das Thema Jugendförderung daher ein Schwerpunkt. So erhielten vier Vereine Zuschüsse für ihre Jugendarbeit. Auch die erfolgreichen Jungschützen, die an den Deutschen Meisterschaften im Schießsport teilnahmen, wurden vom Schützenverband geehrt. Einer von ihnen ist Niklas Stallbaum...

  • Tostedt
  • 02.04.16
Sport
Freuen sich über den erstmals ausgelobten Jugendpreis: Die Schützen Claas Bartels (in Vertretung, SV Sprötze), Katharina Detgen (SK Ohlendorf), Anne Marie Schierhorn (SV Ramelsloh), Janina Richert (SV Ramelsloh), Tessa Bencke (SK Ohlendorf), Louis Versemann (SK Ohlendorf) und Lara_Michelle Beuster (SK Winsen) mit Reinhard Pape, Vorsitzender des Schützenverbandes Nordheide und Elbmarsch
3 Bilder

Delegiertenversammlung Schützenverband Nordheide und Elbmarsch: Erstmalig Jugendpreis ausgelobt

bs. Salzhausen. Ganz unter dem Zeichen der Jugendförderung stand in diesem Jahr die 61. Delegiertenversammlung des Schützenverbandes Nordheide und Elbmarsch, die jetzt in Salzhausen stattfand. 42 der insgesamt 62 Vereine des Verbandes hatten dazu ihre Abgesandten in die örtliche Schützenhalle geschickt, um Teile des Vorstandes neu zu wählen, den Jugendförderpreis "HOT SPOT" von der Kreisparkasse Harburg-Buxtehude zu vergeben und den erstmals vom Verband ausgelobten Jugendförderungspreis...

  • Winsen
  • 01.03.15
Panorama
Die noch amtierenden Kreismajestäten Anja Koch und Klaus Ubert mit Annegret Cohrs (Kreisdamenleiterin bis 2014, re.) und Präsident Reinhard Pape (li.)

Kreismajestäten sind nur noch kurze Zeit königlich

bim/nw. Tostedt. Nur noch kurze Zeit sind Anja Koch vom Schützenverein Moisburg und Klaus Ubert vom KKS "Tell Buchholz" die amtierenden Majestäten des Schützenverbandes Nordheide und Elbmarsch. Denn am Samstag, 11. Oktober, werden im Rahmen des Kreiskönigsballs in Tostedt die neuen Kreismajestäten von Präsident Reinhard Pape proklamiert. Bis dahin halten Kreisdamenleiterin Doris Brendemühl und Kreissportleiter Otto Schulz die Namen aber noch geheim. Im September waren die amtierenden...

  • Tostedt
  • 03.10.14
Sport
Gewinner der Jugendförderpreises: Die Schützenkameradschaft Ohlendorf
8 Bilder

Mit stehenden Ovationen verabschiedet

bs. Salzhausen. In diesem Jahr feiert die Schützenkameradschaft Salzhausen ihr 150-jähriges Bestehen. Die Auftaktveranstaltung hierzu bildete jüngst die 60. Delegiertenversammlung des Schützenverbandes Nordheide und Elbmarsch in Salzhausen. 49 der insgesamt 68 Vereine des Schützenverbandes hatten dazu ihre Abgesandten in die örtliche Schützenhalle geschickt, um hier unter anderem Ehrenmitglieder zu ernennen, den Jugendförderpreis "HOT SPOT" von der Kreisparkasse Harburg-Buxtehude zu vergeben...

  • Winsen
  • 02.03.14
Panorama
Bei der Amtsübergabe (v. li.): Friedhelm Mente, Dierk Neubauer und Hendrik Neumann
2 Bilder

"Tradition am Leben erhalten": Dierk Neubauer ist neuer Vorsitzender des Schützenvereins Garstedt-Wulfsen

ce. Garstedt. "Ich möchte nicht der Totengräber des Vereins sein, dem ich seit 20 Jahren angehöre, sondern die Tradition am Leben erhalten." Mit diesen Worten begründete Dierk Neubauer (50), weshalb er die Wahl zum neuen Vorsitzenden des Schützenvereins Garstedt-Wulfsen auf dessen jüngster Mitgliederversammlung in Garstedt annahm. Der bisherige Vize-Vorsitzende Neubauer tritt damit die Nachfolge von Friedhelm Mente an, der nach 13 Jahren den Posten aus gesundheitlichen Gründen abgegeben hatte...

  • Salzhausen
  • 18.02.14
Service

Workshop des Schützenverbandes Nordheide und Elbmarsch

kb. Fleestedt. Waffenrecht, Steuerrecht und Allgemeines sind die Themen beim Workshop des Schützenverbandes Nordheide und Elbmarsch am Samstag, 1. Februar, ab 14 Uhr im Schützenhaus des SV Fleestedt. Referenten sind Thomas Glawe zum Thema Waffenrecht und Steuerexperte Rainer Schmorr. Nach den Vorträgen gibt es Gelegenheit, Fragen zu stellen. Pro Verein können maximal vier Personen angemeldet werden. Anmeldung bis Dienstag, 14. Januar, per Mail an praesident@schuetzenverband.de.

  • Seevetal
  • 07.01.14
Panorama
Starke Schützen: Horst-Dieter Maaß wurde Deutscher Meister mit dem Kleinkalibergewehr, seine Frau Carmen DM-Elfte
2 Bilder

Nur ein Ring fehlte zum perfekten Wettbewerb: Schützenverband ehrt Deutschen Meister Horst-Dieter Maaß

os. Buchholz. Bei einer Feierstunde in Buchholz hat der Schützenverband Nordheide und Elbmarsch jetzt seine Meister geehrt. Gastgeber war der Schützenverein KKS "Tell" Buchholz. Besonders hervorgehoben wurde die Leistung von Horst-Dieter Maaß (SV Pattensen). Der 59-Jährige wurde mit 299 von 300 möglichen Ringen Deutscher Meister mit dem Kleinkalibergewehr/Zielfernrohr 50 m Auflage. Maaß' Triumph sei nach einem Schicksalsschlag besonders bemerkenswert, erklärte Pressewartin Gesa Erhorn. Maaß...

  • Buchholz
  • 02.11.13
Panorama
Freuen sich auf den Königsball: die noch amtierenden Kreismajestäten Helga Schröder und Manfred Wiese (Mitte) mit Kreisdamenleiterin Annegret Cohrs (li.) und Präsident Reinhard Pape

Über 1.800 Gäste erwartet

Kreiskönigsball in Tostedt beliebter denn je / Wer sind die neuen Majestäten? kb. Tostedt. Mit über 1.800 Gästen aus 46 Schützenvereinen des Landkreises steigt am Sonntag, 12. Oktober, der Kreiskönigsball in Tostedt. Hinzukommen Ehrengäste des Verbandes sowie Gäste aus Sport und Politik. Beim Ball lüftet sich auch das Geheimnis, wer Nachfolger von Kreiskönigin Helga Schröder vom SV Dibbersen-Dangersen und Kreiskönig Manfred Wiese vom SV Helmstorf wird. Ausgeschossen wurden die neuen...

  • Seevetal
  • 06.10.13
Sport
Kreissportleiter Otto Schulz (li.) übergab die Standarte an die Salzhäuser Schützen

Wanderstandarte verteidigt

thl. Salzhausen. Sie sind einfach nicht zu schlagen: Die Schützenkompanie Salzhausen hat erfolgreich die Standarte der Alt- und Seniorenklasse des Schützenverbandes Nordheide und Elbmarsch verteidigt. Mit Karl-Heinz Främbs kam auch der beste Einzelschütze aus Salzhausen. Er erhielt einen Pokal extra. In der Schützenklasse musste der Schützenverein (SV) Pattensen die Standarte an den SV Moisburg abgeben, der mit Sebastian Viets auch den besten Einzelschützen stellte.

  • Salzhausen
  • 01.10.13
Panorama
Jürgen Junge

Ehrenmedaille verliehen bekommen

thl. Pattensen. Große Ehre für Jürgen Junge: Der Pattensener wurde jetzt vom Schützenverband Hamburg mit der Verdienstmedaille in Bronze ausgezeichnet. Damit wurden seine Verdienste um das Schützenwesen gewürdigt. Junge, der Leiter des Post- und Fahrdienstes beim Landkreis Harburg ist, ist seit über 20 Jahren Mitglied der Sportkommission im Schützenverband Nordheide und Elbmarsch und ebenso lange als Referent für die Disziplinen LM/KM Ordonnanzgewehr 100 m und GK-Gewehr 100 m liegend im...

  • Winsen
  • 27.09.13
Sport
Laufen und Schießen steht auf dem Programm

Jetzt für den Sommer-Biathlon in Brackel anmelden

TRENDSPORT: Im Rahmen der Veranstaltung werden die Kreismeister ermittelt (cc). Das Anmeldeformular steht bereits online auf der Internetseite: www.schuetzenverband.de für den Sommer-Biathlon, der am 31. August im Schützenhaus in Brackel ausgetragen wird. Bei der dritten offenen Kreismeisterschaft kann jeder mitmachen, denn es wird getrennte Wertungen für Freizeitsportler und Sportschützen geben. „Bei uns sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene aufgefordert, ihre Laufschuhe zu schnüren,“ sagt...

  • Buchholz
  • 09.08.13
Sport

Hallen-Biathlon in Buchholz

(cc). Am 16. Februar (12 Uhr, Halle Am Kattenberge) finden in Buchholz die Wettbewerbe (Laufen und Schießen) zum Hallenbiathlon-Cup 2013 statt. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahren (Jahrgänge 1995 bis 2006). Es werden Einzel- und Staffelwettbewerbe für Dreierteams angeboten," sagt Patrick Wirtz vom Kreisschützenverband.

  • Buchholz
  • 07.02.13
Sport
Hans-Jürgen Reimann (Mi.) mit Sportleiter Otto Schulz und seinem Nachfolger Manfred Peters (re.)

Abschied aus Sportkommission

bim/nw. Neu Wulmstorf. Nach 18 Jahren als Referent für Standardpistole schied Hans-Jürgen Reimann vom Schützenverein Neu Wulmstorf aus der Sportkommission des Schützenverbandes Nordheide und Elbmarsch aus. Bei der Sitzung der Kommission dankte ihm Sportleiter Otto Schulz für seinen langjährigen Einsatz bei der Durchführung der Kreismeisterschaften und überreichte ihm einen Zinnteller. Seinen Nachfolger brachte Reimann gleich mit - Manfred Peters, ebenfalls vom SV Neu Wulmstorf. Otto Schulz...

  • Neu Wulmstorf
  • 29.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.