Schützenverein Balje

Beiträge zum Thema Schützenverein Balje

Panorama
Die Baljer Würdenträger aus 2019 hängen ein weiteres Jahr dran
2 Bilder

Corona-Pause wird u.a. für kleines Bauprojekt genutzt
Schützengesellschaft Balje: Fast alles auf null gesetzt

sb. Balje. Still geht es zurzeit bei der Baljer Schützengesellschaft zu. "Aufgrund der hohen Corona-Auflagen haben wir derzeit alles auf null gesetzt", sagt Vereinspräsident Frank Wörmke. Dabei wollte der Traditionsverein von 1691 dieses Jahr u.a. mit einer neuen Abteilung für Bogenschießen durchstarten. Das Equipment war schon gekauft, Fachleute vom befreundeten Schützenverein in Oederquart als Anleiter ins Boot geholt. "Das müssen wir jetzt auf später verschieben", bedauert Wörmkes...

  • Nordkehdingen
  • 22.07.20
Panorama
Heinz-Wilhelm Tecklenburg (re.) und sein Nachfolger Frank Wörmke

Neuer Präsident der Baljer Schützengesellschaft

sb. Balje. Nach 24 Jahren hat es bei der Baljer Schützengesellschaft einen Präsidentenwechsel gegeben. Auf der Jahreshauptversammlung wurde Alt-Präsident Heinz-Wilhelm Tecklenburg von seinem bisherigen Stellvertreter Frank Wörmke (46) abgelöst. Der neuer Vize des Vereins heißt Christian Otten.

  • Nordkehdingen
  • 08.02.17
Panorama
Der neue Hofstaat des Schützenvereins Balje

Zwei Könige aus einem Haus

ab. Balje. Eine neue Majestät regiert ab jetzt die Mitglieder des Schützenvereins Balje: Garlef Mahler konnte sich beim Schützenfest gegen seine Konkurrenten durchsetzen. Auch sein Sohn Jakob erlangte eine Königswürde und wurde Jungschützenkönig. Und es gab noch einen weiteren Grund, von Freitag bis Sonntag ausgelassen zu feiern: Auch das repektable 325-jährige Vereinsjubiläum war Anlass für ein fröhliches Miteinander. Für Tanzlaune sorgte am Freitagabend auf der Jungschützenparty DJ Mirco....

  • Stade
  • 02.08.16
Panorama
Schützenpräsident Heinz-Wilhelm Tecklenburg mit dem Sieger Jan Minners

Luftballon flog 167 Kilometer weit

sb. Balje. Auf dem Jubiläumsfest der Geversdorfer Ostebrücke im September hatte die Baljer Schützengesellschaft zu einem Luftballonweitflugwettbewerb eingeladen. Auf dem Baljer Weihnachtsmarkt wurden jetzt die drei weitesten Ballonstrecken mit einem Preis ausgezeichnet. Den ersten Platz belegt Jan Minners aus Neuhaus, sein Luftschiff flog 176 Kilometer. Nur einen Kilometer weniger legte der Ballon von Hertha Küther aus Geversdorf zurück. Mit 170 Kilometern belegt Wilhelm Granst aus Geversdorf...

  • Nordkehdingen
  • 17.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.