Seevetaler Transport Service

Beiträge zum Thema Seevetaler Transport Service

Politik
Detlev Dose von der Seevetaler Transport Service GmbH befürchtet, dass sich für ihn die Mautausgaben verdoppeln
3 Bilder

Maut auf Bundesstraßen: "Mehreinnahmen in den Straßenerhalt investieren"

bim. Seevetal. "Grundsätzlich finde ich eine Kostenbeteiligung nach dem Verursacherprinzip gut", sagt Detlev Dose, Firmenchef des Unternehmens STS - Seevetaler Transport Service GmbH im Landkreis Harburg, zur Maut-Einführung auf Bundesstraßen. Was ihn stört, ist aber das Missverhältnis zwischen dem, was der Staat im Bereich des Kraftverkehrs einnimmt - 2016 insgesamt 45,2 Milliarden Euro mit Mineralöl- und Kfz-Steuer sowie Maut - und dem, was tatsächlich in die Straßenunterhaltung investiert...

  • Tostedt
  • 16.03.18
Panorama
Die Armut in Rumänien und Moldawien ist groß. Darunter leiden vor allem die Kinder. Der Weihnachtspäckchen-Konvoi von Round Table, Ladies‘ Circle, Tangent und Old Tablers kann das Problem nicht ändern, aber lindern. Dank der Unterstützung vieler Spender - auch der WOCHENBLATT-Leser - wurden diesmal 132.000 Geschenke übergeben und damit die Welt etwas besser gemacht.
4 Bilder

Die Welt etwas besser gemacht

Die Mitglieder von Round Table, Ladies' Circle, Tangent Club und Old Tablers bringen 132.000 Päckchen zu bedürftigen Kindern. (mum). Timor Buchhorn (40, Seevetal-Lindhorst) und Florian Clever (36, Hamburg-Harburg) werden dieses Weihnachtsfest mit sehr gemischten Gefühlen erleben. Gemeinsam mit 230 ehrenamtlichen Helfern brachten die Mitglieder des Service-Clubs Round Table mehr als 132.000 Weihnachtspäckchen nach Bulgarien, Rumänien, Moldawien und in die Ukraine - darunter fast 10.000 Päckchen...

  • Jesteburg
  • 22.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.