Sharks

Beiträge zum Thema Sharks

Sport
Die Camp-Teilnehmer auf Fahrrädern mit ihren Trainern und Betreuern

Gelungenes Sommercamp für Basketballer

BASKETBALL: Sharks überraschten mit Spende (cc). Das „Rookie Camp“ der Basketballabteilung des TSV Eintracht Hittfeld musste in diesem Jahr aufgrund der Corona-Krise ausfallen. Umso schöner, dass das Sommercamp stattfinden konnte. Die 22 Teenager aus dem Team der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) der Sharks blicken auf ein gelungenes Sommercamp auf dem Sunderhof in Seevetal-Eddelsen zurück. „Es war für uns ein besonderes Camp an einem außergewöhnlichen Ort“, schwärmt Seevetals Head-Coach...

  • Seevetal
  • 15.08.20
Sport
Das erfolgreiche U12-Team der Hittfelder Sharks mit ihrem Trainer Lars Mittwollen

Kleine Haie holen den Meistertitel

BASKETBALL: Das M12-Team der Hittfelder Sharks triumphiert im Finale (cc). Bei der Hamburger Meisterschaft der M12, die in Wandsbek ausgetragen wurde, holten die Hittfelder Sharks (Haie) zum dritten Mal den Titel in ihrer Altersklasse. Im Endspiel bezwangen sie mit 60:36 das Team des Bramfelder SV, das vorher gegen den Favoriten Wedel gewinnen konnte. Im Finale war es vor allem die Defense der kleinen Haie, die durch Ballgewinne und Wurfblöcke beeindruckten. Jeder Spieler bekam seine...

  • Seevetal
  • 19.05.15
Sport
Enno Lütjens (li.) punktete zum 89:65-Erfolg der Hittfelder Sharks in Kiel

Hittfeld` Sharks haben Siegserie fortgesetzt

BASKETBALL: Das Team der Sharks Hittfeld-Hamburg gewinnt 89:65 gegen BG Suchsdorf-Kronshagen (cc). Das Basketballteam der Seevetaler Sharks (Haie) bleiben weiter ungeschlagen in der Jubend-Basketball-Bundesliga. Im letzten Hinspiel der Hinrunde der Vorrundengruppe Nord fuhr das Seevetaler Team gegen die Jungs von der BG Suchsdorf-Kronshagen einen 89:65-Sieg in Kiel ein. Anfangs schien so, als ob den Sharks das zuvor spielfreie Wochenende nicht gut getan hat. Denn das Team startete viel zu...

  • Seevetal
  • 05.12.13
Sport
Der Hittfelder Lucas Janssen Nieto (Nr. 11) im Luftkampf. Da konnte sein Teamkamerad Finn Niklas Höbermann (Zweiter von links) nicht mehr eingreifen

Seevetaler Sharks in der Erfolgsspur

BASKETBALL: Das Team des TSV Hittfeld gewinnt 108:53 gegen Oldenburg (cc). Obwohl die die Vorzeichen für das Spiel der Sharks (Haie) Hittfeld-Hamburg gegen den Bundesliganachwuchs aus Oldenburg alles andere als positiv standen, fuhr das Seevetaler Team in der Jugend-Bundesliga einen souveränen 108:53-Auswärtssieg gegen die Baskets Akademie Weser-Ems ein. Denn die Hittfelder musste in dieser Partie auf den verletzten Aurelius Szczerbowski, sowie auf David Schmidt und Tim Weidemeyer (beide...

  • Seevetal
  • 20.11.13
Sport
Jonas Manschwetus setzt sich unter dem Korb gegen seinen Gegenspieler durch

Mit 148:24-Kantersieg an die Spitze

BASKETBALL: Hittfelder Sharks fegen Erstliga-Nachwuchs von Rasta Vechta aus der Halle (cc). Am dritten Spieltag der neuen Saison in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) hatte das Team der Sharks (Haie) Hittfeld-Hamburg den Nachwuchs des Bundesligaaufsteigers von Rasta Vechta in Hittfeld zu Gast. Wer die Saison bisher verfolgt hatte, konnte davon ausgehen, dass die Sharks als Sieger die Halle verlassen würden. Mit einem 148:24-Heimsieg hat aber wohl der größte Optimist nicht rechnen können....

  • Seevetal
  • 07.11.13
Sport
Marcel Hoppe (re.) von den Sharks auf Höhenflug. Mit beiden Füßen auf dem Hallenboden sichert sein Teamkamerad Finn Höbermann (Mitte) ab
8 Bilder

Gelungene Heimpremiere der Sharks

BASKETBALL: Das neu formierte Seevetaler Team startet mit 99:54-Sieg gegen die Eisbären (cc). Die Seevetaler Jungs der Sharks (Haie) sind eine absolute Bereicherung für den Verein in der neuen Saison der Jugend-Basketball-Bundesliga. „Das Team konnte erstaunlich gut den Weggang der Leistungsträger der vergangenen Spielzeit kompensieren,“ lobte Coach Lars Mittwollen seine Mannschaft nach dem phantastischen 99:54-Heimsieg zum Saisonstart gegen die Eisbären aus Bremerhaven. Und fügte mit...

  • 21.10.13
Sport
Das neu formierte Team der Basketball-Sharks mit Cheftrainer Lars Mittwollen (re.)

Für die Jugend-Bundesliga aufgestellt

BASKETBALL: Das Seevetaler Team Sharks startet in die neue Saison 2013/2014 (cc). Die Vorbereitungen für die neue Saison laufen bereits auf Hochtouren. Denn das Basketballteam der Seevetaler Sharks (Haie) startet in seine fünfte Punktspielzeit der Jugend-Bundesliga, die mit einem Heimspiel gegen die Eisbären Bremerhaven am 20. Oktober in Hittfeld beginnt. Es ist gerade einmal fünf Monate her, da stand das Team Hittfeld-Hamburg vor rund 2000 Zuschauern im Halbfinale in der Bamberger Stechert...

  • Seevetal
  • 10.10.13
Sport
Noel Okona (am Ball) erzielte im Halbfinale gegen Leverkusen 10 Punkte für die Seevetaler Sharks

Seevetaler Sharks holen DM-Bronze

BASKETBALL: Hittfelder U16-Team erreicht Platz drei der deutschen Endrunde (cc). Nach einem dramatischen Halbfinale gegen die Bayer Giants Leverkusen verlieren die Hittfeld-Hamburg Sharks (Haie) vor 2500 Zuschauern in Bamberg mit 68:70 und beenden ihre erfolgreiche Saison mit einem Bronzerang. Deutscher Meister der JBBL ist Leverkusen, der das Finale mit 64:54 gegen den TSV Tröster Breitengüssbach gewann. "Die Jungs können stolz auf sich sein und müssen erst einmal realisieren, was sie...

  • Seevetal
  • 16.05.13
Sport
Noel Okona (re.) auf Höheflug: Insgesamt 14 Punkte steuerte er zum 77-74-Erfolg der Sharks bei

Auf dem Sprung ins DM-Viertelfinale

BASKETBALL: Sonntag ist das Team aus Paderborn in Hittfeld zu Gast (cc). Mit einem weiteren Sieg gegen die Fine Baskets Paderborn könnte das U16-Team der Sharks Hittfeld-Hamburg am Sonntag, 14. April (14 Uhr, Halle Peperdieksberg in Hittfeld) das Viertelfinale um die deutsche Meisterschaft erreichen. Im Hinspiel des Play-off-Achtelfinales siegten die Sharks mit 77:74 in Paderborn. Das JBBL-Team der Sharks (Haie), das Zweiter der Gruppe Nordost wurde und damit sich das Heimrecht im Achtelfinale...

  • Seevetal
  • 11.04.13
Sport
Jacob Hollatz behauptet den Ball gegen seinen Berliner Gegenspieler

Sharks haben Play-Off-Platz sicher

BASKETBALL: Haie zeigten sich beim 83:51 gegen Lichterfelde wieder bissig (cc). Mit einem deutlichen 83:51-Erfolg gegen TUS Lichterfelde hat sich das Basketballteam der Sharks (Haie) Hittfeld-Hamburg einen Play-Off-Platz gesichert. Die Sharks begannen nervös und mit einer schlechten Wurfausbeute. Doch die Verteidigung fand wieder ins Spiel und der Gastgeber konnte sich zur Halbzeit mit 13 Punkten absetzen. Im zweiten Durchgang kamen die Haie durch schönes Teamplay zu einfachen Punkten....

  • Seevetal
  • 18.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.