Hittfeld

Beiträge zum Thema Hittfeld

Service
Pastorin Anja-Désirée Lipponer ist eine der Oganisatorinnen der Themen-Reihe „Gott anders erleben“ der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld

„Gott anders erleben“
Kulinarische Themen-Abende im ev.-luth. Kirchenkreis Hittfeld

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld lädt zu einer neuen Themen-Reihe mit dem Titel „Gott anders erleben“ ein. „Wir probieren kulinarisch gemeinsam etwas aus und lassen uns gleichzeitig von Bibeltexten dazu inspirieren“, sagt Pastorin Anja-Désirée Lipponer, die die Abende gemeinsam mit Pastorin Martina Wüstefeld organisiert. Der erste Abend dieser Reihe ist am Mittwoch, 18. Mai. Die weiteren Termine sind der 22. Juni und der 6. Juli. Die Themen und Termine:Gott der Schöpfer – Ernährung der...

  • Seevetal
  • 17.05.22
  • 8× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehr löschte den Brand zügig ab
3 Bilder

Seevetal und Winsen
Flächenbrände fordern die Feuerwehren

thl. Seevetal/Winsen. Gegen13.50 Uhr wurde am Montag die Feuerwehr Hittfeld zum Böschungsbrand am Bahndamm in Hittfeld-Emmelndorf alarmiert. Hier brannten ca. 200 Quadratmeter Unterholz. Ursächlich war vermutlich ein trockener Ast, der auf die Oberleitung geriet. Hierdurch kam es zu einem Kurzschluss und durch die Funkenbildung geriet dann das trockene Gras in Brand. Der erste Löschangriff wurde aus dem 2.000 Liter fassenden Löschwassertank des Hittfelder Feuerwehrfahrzeuges gestartet. Im Laufe...

  • Winsen
  • 17.05.22
  • 106× gelesen
Panorama
Beim Interview: Jugendpflegerin Lea Tewes und WOCHENBLATT-Redakteur Christoph Ehlermann im Medienzentrum vor dem "JuzDiggi"-Logo

Interviewer als Interviewter
WOCHENBLATT-Redakteur Christoph Ehlermann zu Gast im Online-Jugendtalk

ce. Hittfeld. Seit 25 Jahren arbeitet Christoph Ehlermann als Redakteur beim WOCHENBLATT und hat in dieser Zeit viele Menschen interviewt. Jetzt wurde er selbst zum Interviewten und stellte sich im Online-Talkformat "JuzDiggi" im Medienzentrum des Landkreises Harburg in Hittfeld den Fragen von Jugendpflegerin Lea Tewes. "JuzDiggi" ist ein Gemeinschaftsprojekt von Jugendzentren aus dem Kreis Harburg, bei dem Interviews mit Personen des öffentlichen Lebens geführt werden und auch andere...

  • Seevetal
  • 13.05.22
  • 31× gelesen
Wirtschaft
Das leerstehende Gasthaus "Zum Hundertjährigen" in Hittfeld
3 Bilder

Projektentwickler informiert
Gasthaus "Zum Hundertjährigen" wird 2025 saniert sein

ts. Hittfeld. Die Bauarbeiten zur Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudeensembles mit dem Gasthaus "Zum Hundertjährigen", der dazugehörigen Scheune und Destille in Hittfeld werden in diesem Sommer beginnen. Der Projektentwickler Jörg Ruschmeyer von der May Gruppe geht davon aus, dass die Gemeinde Seevetal die Baugenehmigung innerhalb der nächsten vier Wochen erteilen wird. Wie das leerstehende Denkmalensemble in der Hittfelder Ortsmitte wiederbelebt wird, berichteten Ruschmeyer und Architekt...

  • Seevetal
  • 10.05.22
  • 305× gelesen
Service

"Hannibals Grab"
Fahrradtour von Hittfeld in die Lüneburger Heide

ts. Hittfeld. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) bietet am Sonntag, 15. Mai, eine 70 Kilometer lange Radtour von Hittfeld in die Lüneburger Heide zu der Steinformation mit dem Namen "Hannibals Grab" und zurück an. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der EWE-Passage in Hittfeld, Kirchstraße 24. Eine Einkehr zum Kaffeetrinken ist vorgesehen. Tourguide Rüdiger Henze empfiehlt, Verpflegung und Getränke im Rucksack mitzunehmen.

  • Seevetal
  • 09.05.22
  • 7× gelesen
Blaulicht

Körperverletzung und Diebstahl in Hittfeld
Schlägerei nach Diskobesuch

os. Hittfeld. Auf Krawall gebürstet waren drei alkoholisierte Jugendliche am frühen Samstagmorgen in Hittfeld. Zunächst schlugen die Täter in einer Disko einem 22-Jährigen mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Das Opfer musste vor Ort medizinisch versorgt werden. Kurze Zeit später raubten zwei der drei nun namentlich bekannten Täter am Bahnhof in Hittfeld zwei Personen aus, die aus Hamburg kamen und auf dem Heimweg waren. Dabei prügelten die Täter unvermittelt auf ihre beiden Opfer ein und...

  • Seevetal
  • 08.05.22
  • 365× gelesen
Service
Ein Pokerspiel um alles oder nichts bringen De Steenbeeker auf die Bühne - mit ungeahnten Wendungen

Nonnen im Pokerfieber
Plattdeutsche Komödie mit De Steenbeeker in Hittfeld

„Nonnenpoker“: Endlich auf der Bühne, erstmalig in der Burg Seevetal nw/tw. Hittfeld. Die Buchholzer Theatergruppe De Steenbeeker zeigt die plattdeutsche Komödie „Nonnenpoker“ am Sonntag, 8. Mai, um 16 Uhr erstmalig in der Burg Seevetal (Am Göhlenbach 11) in Hittfeld. Zwei Jahre ist es her, dass dieses Stück in der Buchholzer Empore seine Premiere feiern sollte. Die Bühne war verladen und unter den Darstellern machte sich die typische Aufregung vor dem ersten Auftritt breit, als nur drei Tage...

  • Seevetal
  • 30.04.22
  • 14× gelesen
Sport
Die neue Führungsriege des Hittfelder TC (v.l.): Mona Tietz, Stefan Reichelt, Sabine Happ-Göhring, Carsten Timmering, und Christiane Thaden

Stefan Reichelt ist Vereins-Chef
Generationswechsel im Hittfelder Tennis Club

Auf seiner Mitgliederversammlung hat der Hittfelder Tennis Club (HTC) einen neuen Vorstand gewählt. Neuer 1. Vorsitzender ist der bisherige Vize Stefan Reichelt. Er tritt die Nachfolge von Klaus Dieter Hartmann an, der nicht wieder kandidierte. Für eine neue Amtsperiode ist auch Winfried Schwehn für den Posten Kommunikation nicht angetreten, den übernimmt künftig Mona Tietz. Winfried Schwehn bleibt als Pressesprecher im Amt. Neuer Vize-Vorsitzender ist das bisherige Vorstandsmitglied Sport,...

  • Seevetal
  • 29.04.22
  • 129× gelesen
Sport

Basketball
Heimspiel für Seevetaler Sharks

Am vergangenen Wochenende musste das U16-Basketball-Team der Sharks (Haie) eine 55:72-Niederlage im „Hexenkessel“ von Kassel hinnehmen. Abgesehen von der Nervosität seiner Spieler irritierten den Seevetaler Coach Lars Mittwollen auch einige Entscheidungen der Schiedsrichter. Schon am Ende des ersten Viertels lagen die Sharks gegen den ACT Kassel mit 7:19 zurück. Anschließend gelang der Weg wieder zum Korb, und ein 24:31 ließ wieder hoffen. Plötzlich wurde die Stimmung in der Halle aber...

  • Seevetal
  • 28.04.22
  • 59× gelesen
Blaulicht

Hittfeld
Einbruch bei der Feuerwehr

as. Hittfeld. In Hittfeld sind Diebe zwischen Freitagnachmittag und Samstagabend in den Rohbau des neuen Feuerwehrgerätehauses eingebrochen. Die Diebe hebelten dafür zwei Türen auf. Das genaue Diebesgut steht noch nicht fest, es wurden jedoch diverse Stromkabel entwendet. Hinweise nimmt die Polizei Seevetal unter der Rufnummer 04105-6200 entgegen.

  • Seevetal
  • 24.04.22
  • 69× gelesen
Blaulicht
Polizei_Blaulicht_Kelle_YYGerhardSeybert

A7 / Hittfeld
Verkehrsunfallflucht und Trunkenheit am Steuer

as. Hittfeld. Am Samstagmorgen wurde der Polizei ein rundum beschädigter Pkw in der Lindhorster Straße in Hittfeld gemeldet. Vor Ort wurde der Fahrer stark alkoholisiert auf dem Fahrersitz schlafend angetroffen.  Der aus dem Raum Frankfurt stammende 61-Jährige war zuvor mit seinem Auto über die A5 und A7 in Richtung Hamburg unterwegs.  Während der Fahrt verunfallte der Pkw so stark, dass der Fahrer sogar noch den Reifen wechseln musste, um seine Fahrt Richtung Hamburg überhaupt fortsetzen zu...

  • Seevetal
  • 24.04.22
  • 117× gelesen
Blaulicht

Kleinbus beschädigt
Unfallflucht am Hittfelder Bahnhof

In der Nacht zu Donnerstag, 14. April, kam es zwischen 19 und 6.30 Uhr, kam es auf dem Parkplatz am Bahnhof Hittfeld (Gustav-Becker-Straße) zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein schwarzer Kleinbus der Marke Hyundai ist dabei von einem noch unbekannten Fahrzeug an der rechten Seite beschädigt worden. Der Schaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. Bei dem verursachenden Fahrzeug könnte es sich um einen roten Kleintransporter mit Pritschenaufbau, eventuell mit Kennzeichen aus Hamburg (HH), gehandelt...

  • Seevetal
  • 14.04.22
  • 69× gelesen
Blaulicht

Hittfeld
Pick-Up Truck geklaut

as. Hittfeld. In Hittfeld wurde ein weißer Ford Ranger zwischen Dienstag, 12. April, 16 Uhr, und Mittwoch, 13. April, 7 Uhr, in der Straße Blumenweg gestohlen. Das Kennzeichen des gestohlenen Fahrzeuges lautet WL-XR 320. Sein Wert wird auf rund 25.000 EUR geschätzt. Hinweise nimmt der Zentrale Kriminaldienst unter Tel. 04181 2850 entgegen.

  • Seevetal
  • 14.04.22
  • 58× gelesen
Blaulicht

Seevetal/Hittfeld
Angefahren auf dem Edeka-Parkplatz - Polizei sucht Unfallverursacherin

as. Hittfeld. Auto beschädigt und einfach weggefahren: Am Montag, 11. April, wurde gegen 10.30 Uhr bei einem Parkmanöver auf dem Edeka-Parkplatz an der Straße Pastorenwiesen in Hittfeld ein Fahrzeug beschädigt.  Eine noch unbekannte Frau hatte mit ihrem schwarzen VW Golf 4 beim Einparken in eine Parklücke einen daneben stehenden silberfarbenen VW Polo beschädigt. Zeugen beobachteten, wie die Frau anschließend mehrfach um den beschädigten Pkw herumging, sich aber schließlich vom Unfallort...

  • Seevetal
  • 13.04.22
  • 83× gelesen
Blaulicht

Diebstahl gibt Rätsel auf
Katalysator aus Toyota in Hittfeld geklaut

Den Katalysator eines Toyota Prius stahlen bislang nicht bekannte Täter auf noch nicht ermittelte Weise in der Nacht zu Samstag im Maschener Kirchweg in Hittfeld. Der Wagen war dort verschlossen an der Straße vor dem Grundstück der Besitzer geparkt. Zeugen melden sich unter Tel. 04105 - 6200 bei der Polizei Seevetal.   (ce).

  • Seevetal
  • 10.04.22
  • 22× gelesen
Panorama
Die Schulsprecherinnen Milena Sawany, Jona Knippenberg und Victoria Dübbers sitzen bei den gespendeten Schulranzen im Forum der IGS Seevetal. Das Bild an der Wand zeigt die Formation der Schülerschaft zu einem Friedenszeichen
3 Bilder

IGS Seevetal
Schüler werden nicht müde im Engagement für die Ukraine

ts. Hittfeld. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat in der vergangenen Woche in einer Videobotschaft zu Protesten gegen den Überfall Russlands auf die Ukraine aufgerufen. Überall auf der Welt sollten die Menschen aus ihren Wohnungen, Büros und Schulen mit ukrainischen Symbolen auf die Straßen kommen, appellierte er. Zeichen dieser Art hatten die Schülerinnen und Schüler der Integrierten Gesamtschule (IGS) Seevetal bereits ohne die Motivation einer Videobotschaft gesetzt. In den...

  • Seevetal
  • 08.04.22
  • 92× gelesen
Service

Samstag, 9. April
Spaziergang zu ökumenischem Gottesdienst in Karoxbostel

ts. Hittfeld. Die Freie evangelische Gemeinde, die katholische und die evangelische Gemeinde Hittfeld laden am Samstag, 9. April, zu einem Spaziergang mit Blick auf das kirchliche Osterfest ein. Die Teilnehmer können drei unterschiedliche Treffpunkte wählen und starten jeweils um 14 Uhr Uhr an der St. Ansgar-Kirche, der Mauritiuskirche oder der Kirche der Freien evangelischen Gemeinde zu dem gemeinsamen Ziel, die Wassermühle in Karoxbostel. Auf dem Gelände der Wassermühle Karoxbostel sind...

  • Seevetal
  • 08.04.22
  • 23× gelesen
Service
Matthias Lübker veranstaltet die Modelleisenbahn- und Spielzeugbörse in der Burg Seevetal

Sonntag, 10. April
Modelleisenbahn- und Spielzeugbörse in der Burg Seevetal

ts/nw. Hittfeld.  Mehrere tausend Modelllokomotiven und mehr als zehntausend Modellautos verkaufen und tauschen Sammler und private Händler bei der Modelleisenbahn- und Spielzeugbörse am Sonntag, 10. April, 10 bis 16 Uhr, im Veranstaltungszentrum Burg Seevetal in Hittfeld (Am Göhlenbach 11).  Das An­ge­bot bei den Mo­dell­eisenbahnen umfasst unterschiedliche Fa­bri­ka­te, Her­stel­ler oder Spur­brei­ten: von der kleins­ten elek­tri­schen Se­ri­enei­sen­bahn der Welt, der Mär­klin...

  • Seevetal
  • 07.04.22
  • 70× gelesen
Service

Jetzt anmelden
Baubetriebshof in Hittfeld häckselt kostenfrei Äste und Zweige

ts. Hittfeld. Der Baubetriebshof in Hittfeld bietet Gartenbesitzern aus Seevetal an, Äste und Zweige von Sträuchern kostenfrei häckseln zu lassen. Gelegenheit dazu ist am Samstag, 23. April, 9 bis 14 Uhr, auf dem Betriebshofgelände am Meyermannsweg und am Samstag, 30. April, 9 bis 14 Uhr, in Glüsingen auf dem Parkplatz Ecke Seevetalstraße/Hörstener Weg. Voraussetzung für den Service ist, dass sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen anmelden. Termine werden vergeben online unter...

  • Seevetal
  • 05.04.22
  • 12× gelesen
Service

Burg Seevetal
Fotoausstellung zeigt berührende Momente

ts. Hittfeld. Die Ausstellung "Lost the way home" des italienischen Fotojournalisten Antonino Condorelli zeigt die ehrenamtliche Arbeit von Ärzten in Hamburg, die Obdachlose medizinisch versorgen und sich auf menschliche Weise um sie kümmern. Die Kulturstiftung Seevetal zeigt die 30 Schwarz-Weiß-Bilder vom 16. bis 24. April im Veranstaltungszentrum Burg Seevetal in Hittfeld (Am Göhlenbach 11). Ausstellungseröffnung ist am Samstag, 16. April, um 18 Uhr.  "Lost the way home" ist auch der Titel...

  • Seevetal
  • 04.04.22
  • 22× gelesen
Panorama
Die Schüler und Schülerinnen des Gymnasiums Hittfeld, die an der Chemie-Olympiade des Landesverbands der Chemischen Industrie teilgenommen haben

Wettbewerb
Gymnasium Hittfeld erfolgreich bei Chemie-Olympiade

ts/nw. Hittfeld. Keine andere Schule in Niedersachsen hat sich in diesem Jahr erfolgreicher an der zweiten Runde der Internationalen Chemie-Olympiade beteiligt als das Gymnasium Hittfeld. Der Verband der Chemischen Industrie hat es deshalb im zweiten Jahr nacheinander mit einem Preis ausgezeichnet, der mit 500 Euro dotiert ist. Das teilte das Gymnasium mit. Mit der Auszeichnung würdigt der Verband die hohe Teilnehmerzahl und das erfolgreiche Abschneiden von Schülern des Gymnasiums. In diesem...

  • Seevetal
  • 04.04.22
  • 47× gelesen
Panorama
Sie hatten im wahrsten Wortsinn "einen Lauf": die von vielen Zuschauern angefeuerten Hittfelder Gymnasiasten bei ihrer Benefiz-Aktion

Spektakulärer Erfolg des Sponsorenlaufes
Hittfelder Gymnasiasten sammeln 125.000 Euro für Ukraine-Hilfe

ce. Hittfeld. Ein spektakuläres Zeichen der Hilfe setzte jetzt das Gymnasium Hittfeld: Rund 125.000 Euro kamen beim jüngsten Benefiz-Sponsorenlauf "Run and Help" für durch den Ukraine-Krieg in Not geratene Menschen zusammen. "Ein Ergebnis, das selbst unsere optimistischsten Prognosen in den Schatten stellt", erklärte Frank Böge, Öffentlichkeitsbeauftragter der Schule, am Freitagmittag. Insgesamt etwa 19.000 Euro hatten Schüler von zahlreichen großzügigen Sponsoren in bar eingesammelt. Die...

  • Seevetal
  • 01.04.22
  • 210× gelesen
Politik
Auch sie engagieren sich als Mitglieder des Kuratoriums und des Vorstandes der Naturschutzstiftung (v. li.): Elisabeth Bischoff, Rudolf Meyer, Rainer Böttcher, Christina Bordt, die neue Kuratoriums-Leiterin Dr. Kathleen Schwerdtner Manez, Detlef Gumz, Anke Grabe, Willy Isermann, Andreas Rakowski und Christa Beyer

Bisherige Vorsitzende verabschiedet
Neue Leiterin für Kuratorium der Naturschutzstiftung Landkreis Harburg

ce. Hittfeld. Dr. Kathleen Schwerdtner Manez (Grüne) ist neue Vorsitzende des Kuratoriums der Naturschutzstiftung des Landkreises Harburg. Auf der konstituierenden Sitzung, die jetzt in der Hittfelder Burg Seevetal stattfand, wurde sie zur Nachfolgerin von Christa Beyer (SPD) gewählt, die zehn Jahre den Vorsitz innehatte. Gleichzeitig wurde Beiratsvorsitzender Norbert Leben, Vertreter der Forstwirtschaftlichen Vereinigung im Kreis, im Amt bestätigt. Der Vorstand der Stiftung bleibt in seiner...

  • Seevetal
  • 01.04.22
  • 44× gelesen
Service

Landkreis Harburg
Jetzt für Gottesdienste an Ostern 2022 anmelden

Ab sofort sind Anmeldungen für die Gottesdienste an den Osterfeiertagen in der katholischen Pfarrei St. Petrus Buchholz mit den Gemeinden in Buchholz, Egestorf und Tostedt sowie in der katholischen Pfarrei Guter Hirt Winsen mit den Gemeinden in Winsen, Hittfeld und Meckelfeld möglich. Für alle Gottesdienste ist eine telefonische Anmeldung erforderlich (Teilnehmerzahl begrenzt). Infos finden sich auf der jeweiligen Homepage, in den Schaukästen und in den Kirchen. Palmsonntag, 9./10. April...

  • Buchholz
  • 30.03.22
  • 89× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.