Alles zum Thema Skulpturengruppe

Beiträge zum Thema Skulpturengruppe

Panorama
"Gegenüber" (2015): ein Kunstwerk aus Dolerit von Thomas Werner im Skulpturengarten

Letzte Ausstellung im Skulpturengarten in Stade-Ottenbeck

Ausstellungsfläche weicht Industrieanlage tp. Stade. Künstler Thomas Werner zeigt am Samstag und Sonntag, 17. und 18. Oktober, von 15 bis 18 Uhr bzw. von 14 bis 17 Uhr zum letzten Mal seinen Skulpturengarten am Julius-Leber-Weg 37 in Stade-Ottenbeck für die Öffentlichkeit. "Adieu" heißt die Ausstellung des Bildhauers, in der Steinskulpturen in vielen Farben und Formen zu sehen sind. Hintergrund des Abschieds vom Skulpturengarten ist der Verkauf der wild bewachsenen Fläche im Ottenbecker...

  • Stade
  • 13.10.15
Panorama
Thomas Werner (vorne re.) hat die Stader Seezeichen auf Initiative von Hans-Ulrich Heuermann (vorne li.) und Gerhard Hacker erarbeitet
3 Bilder

Stader Seezeichen feierlich eingeweiht und an die Stadt übergeben

lt. Stade. Das Gesamtkunstwerk ist zwar noch nicht vollständig, dennoch wurde die Skulpturengruppe "Stader Seezeichen" jetzt feierlich am Kommandantendeich in Stade eingeweiht und an die Stadt Stade übergeben. Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung trafen sich dazu neben dem Industriedenkmal "Winsch" (Kranwinde) am Stader Hafen. Wie berichtet hat Thomas Werner, der seit 2002 in Stade lebt, die Skulpturengruppe aus Stein und Stahl auf Initiative von Gerhard Hacker, ehemaliger...

  • Stade
  • 23.09.13