Beiträge zum Thema sportplatz

Politik
Auf dem Sportplatz der Hauptschule 
soll die Kita errichtet werden

Container-Kita geplant

Provisorium soll auf Schulsportplatz mi. Neu Wulmstorf. Die Gemeinde Neu Wulmstorf benötigt mehr Kindergartenplätze. Sowohl im Elementar- als auch im Krippenbereich besteht Platzbedarf. Um Kurzfristig Abhilfe zu schaffen, schlägt die Verwaltung die Einrichtung von vier Gruppen in Containern auf dem Sportplatz der Hauptschule Vossbarg vor. Miriam Rathmann, bei der Verwaltung zuständig für die Bereiche Ordnung und Soziales, wozu auch Schule und Kinderbetreuung gehören, machte der Politik...

  • Neu Wulmstorf
  • 19.06.18
Panorama

Fertigstellung des Kunstrasen-Sportplatzes in Elstorf verzögert sich

bc. Elstorf. Die Fertigstellung des Elstorfer Kunstrasen-Sportplatzes an der Bundesstraße 3 verzögert sich. Beim Einbau der Drainage hat es Probleme gegeben. Eigentlich wollte der TSV Elstorf bereits Anfang Juli im Rahmen seines großen Jugendfußballturniers den Platz eröffnen. „Wir hoffen, dass unsere neue Sportstätte Ende August für den Spielbetrieb freigegeben werden kann“, sagt TSV-Vorsitzender Hans Weber dem WOCHENBLATT. Die Erdarbeiten seien mittlerweile abgeschlossen und vom Verein...

  • Neu Wulmstorf
  • 22.07.14
Panorama
Vereinsvorsitzender Hans Weber ist stolz auf die Entwicklung des TSV Elstorf: Rechnerisch ist jeder dritte Dorfbewohner Vereinsmitglied
2 Bilder

"Stillstand ist Rückschritt"

bc. Elstorf. Der TSV Elstorf scheint in seiner Außendarstellung einiges richtig gemacht zu haben. Denn bei der Neu Wulmstorfer Politik hat der Verein einen dicken Stein im Brett. Erst 2004 wurde die topmoderne Sportanlage an der B3 mit Vereinsheim und drei großen Naturrasenplätzen für die Fußball- und Hockey-Mannschaften fertiggestellt. Jetzt wird an dem nächsten Großprojekt gewerkelt. Seit Dezember laufen die Arbeiten für den neuen Kunstrasenplatz - Flutlicht, Sichtschutzwall und Fangzaun...

  • Neu Wulmstorf
  • 11.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.