Beiträge zum Thema Sponsorenlauf

Sport
Organisatorinnen (v. li.): Martina Fäsecke (Stadtbücherei Buchholz), Jutta Viercke (Samtgemeindebücherei Jesteburg), Christiane Dyck, Angelika Kröppellin (Bücherei Elbmarsch), Nikola Laudien (Gemeindebücherei Stelle), Ulla Voigt (Bücherei Neu-Wulmstorf) und Uta Golombek (Stadtbücherei Buchholz)
3 Bilder

Höchstleistung bei Höchsttemperaturen

Laufen, Rad- oder Inlinerfahren bei schweißtreibender Hitze hieß es am vergangenen Samstag in Marxen: Beim ersten Herz- und Landkreis Sponsorenlauf unter dem Motto "Herzenangelegenheiten" nahmen rund 180 Sportler Temperaturen von bis zu 38 Grad in Kauf, um Gutes zu tun. "Der Erlös des Laufes, der Start kostete drei bis fünf Euro, kommt der Gerald Asamoah Stiftung für herzkranke Kinder zu Gute", erklärte dazu Christiane Dyck, Mit-Organisatorin und Leiterin der öffentlichen Bücherei der...

  • Winsen
  • 20.07.14
Service
Die Organisatorinnen der beteiligten Büchereien: (v. li.) Jutta Viercke-Garcia (Samtgemeindebücherei Jesteburg), Christiane Dyk (Bökerstuuv Hanstedt), Martina Fäsecke (Stadtbücherei Buchholz), Ulla Vogt (Bücherei Neu Wulmstorf), Nikola Laudien (Gemeindebücherei Stelle) und Uta Golombek (Stadtbücherei Buchholz)

Sponsorenlauf der Bibliotheken

Erlös fließt an die Gerald-Asamoah-Stiftung für herzkranke Kinder (os). Der Sponsorenlauf "Herzensangelegenheiten" mit anschließendem Familienfest im Feuerwehrmuseum in Marxen ist der Höhepunkt der Landesweiten Bibliothekswoche. An der Veranstaltung am Samstag, 19. Juli, beteiligen sich die Büchereien in Buchholz, Hanstedt, Jesteburg, Marschacht, Neu Wulmstorf und Stelle. Der Erlös kommt der Stiftung des ehemaligen Fußball-Nationalspielers Gerald Asamoh zugute, die sich um herzkranke Kinder...

  • Buchholz
  • 11.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.