St. Martins-Kirche

Beiträge zum Thema St. Martins-Kirche

Panorama
Freuen sich über den ersten Spatenstich (v. li.): Joachim Thurmann (KWG), Landrat Rainer Rempe, Sven Oelkers (Schlüter Bauregie), Anja Rienow (KWG), Arne Lindemann (Schlüter Bauregie), 
Vize-Bürgermeisterin Kerstin Witte und Gemeindedirektor Henning Oertzen
2 Bilder

Soziales Wohnen mit Seeveblick

Langsam, aber immerhin: Wohnungsbaugesellschaft feiert Spatenstich für neun weitere Wohnungen / Bezug im Januar 2020? mum. Jesteburg. Irgendwie passte das Wetter zum Anlass: In strömendem Regen luden Landrat Rainer Rempe und Joachim Thurmann, der Geschäftsführer der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft (KWG), am Freitagnachmittag zum Spatenstich für das nächste KWG-Projekt ein: Am Jesteburger Pfarrweg entsteht auf einem Grundstück mit Blick auf die Seeve ein 620 Quadratmeter großes...

  • Jesteburg
  • 19.03.19
Panorama
Stefanie Busch (v. li.), Harriet Romanowski (beide Kunstnetz Jesteburg) und Carola von der Lieth (Kirchengemeinde St. Martin) freuen sich auf die Ausstellung im Glockenturm

Dreimal Kunst an einem Tag

Kunstnetz-Mitglieder stellen im Jesteburger Glockenturm und in der Kulturkirche aus. mum. Jesteburg/Buchholz. Drei Termine, zwei Ausstellungen und ein Konzert, hat das Jesteburger Kunstnetz für kommenden Sonntag, 19. August vorbereitet. Die Besucher können sich auf interessante Aktionen im Glockenturm der St. Martins-Kirche, im Kunsthaus (beides Jesteburg) und in der Kulturkirche St. Johannis (Buchholz) freuen. • Los geht es um 11.30 Uhr mit einer Vernissage im Glockenturm der St....

  • Jesteburg
  • 10.08.18
Service
Schauspieler Hartmut Lange kommt mit seinem Drama nach Jesteburg und Buchholz

Judas‘ Besuch in der Gegenwart - Hartmut Lange spielt in Jesteburg und Buchholz

mum. Jesteburg/Buchholz. Mit dem Monodrama „Judas“ tourt Schauspieler Hartmut Lange (Lübeck) bereits seit gut einem Jahr durch Deutschland. Jetzt macht er auch Station in Jesteburg (Samstag, 11. März, 19.30 Uhr in der St. Martins-Kirche) und in Buchholz (Sonntag, 26. März, 18 Uhr in der St. Paulus-Kirche). Die flämische Autorin Lot Vekemans bietet der „Ikone des Verrats“ in diesem Stück ein Plenum. Und darum geht es: Judas erscheint in der Gegenwart, um seine Geschichte zu erzählen, nicht um...

  • Jesteburg
  • 03.03.17
Service
"Der kleine Kobold Wommel" schaut in Jesteburg, Buchholz und Hanstedt vorbei

Kobold Wommel will den Tischler retten

(mum). Die Magie des Puppentheaters fasziniert Kinder und Erwachsene gleichermaßen. In der kommenden Wochen dürfen sich Jungen und Mädchen in Jesteburg, Hanstedt und Buchholz auf die Faszination in Miniaturformat freuen. "Madsinos Puppenrevue" macht Station in der Nordheide. Auf dem Spielplan steht "Der kleine Kobold Wommel" - ein Stück für Kinder ab zwei Jahren. Und darum geht es: Der Tischlermeister Hans Hobelbein erwartet Besuch von seiner Schwester. Dies gefällt seinem kleinen frechen...

  • Jesteburg
  • 27.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.