Superintendent Dirk Jäger

Beiträge zum Thema Superintendent Dirk Jäger

Service
Christian Berndt, Superintendent des Kirchenkreises Winsen
3 Bilder

"Neues" Gemeindeleben in Kirchenkreisen Winsen und Hittfeld
Kreative Kirche in Corona-Krise

ce. Landkreis. "Voneinander getrennt ... und doch gemeinsam": Unter dieses Motto haben die Kirchenkreise Winsen und Hittfeld das kirchengemeindliche Leben während der Corona-Krise gestellt. Durch diese hätten sich die Rahmenbedingungen für das Miteinander grundlegend geändert. "Abstand zwischen den Menschen ist zurzeit oberstes Gebot, um mittelfristig Menschenleben zu schützen", erklärt Winsens Superintendent Christian Berndt. Trotzdem finde Verkündigung statt, und Gläubige blieben füreinander...

  • Winsen
  • 10.04.20
Panorama
Will sich weiter für Flüchtlinge engagieren: 
Pastor Martin Engelhardt

"Ich bin ein von Gott geliebtes Stinktier"

Kirchenkreispastor Martin Engelhardt geht in den Ruhestand / Gottesdienst zur Verabschiedung am Sonntag. (mum). Kirchenkreispastor Martin Engelhardt geht in den Ruhestand. Am morgigen Sonntag, 3. März, wird er im Gottesdienst um 15 Uhr von Superintendent Dirk Jäger in der Hittfelder Mauritiuskirche verabschiedet. Dreieinhalb Jahre übernahm er im Kirchenkreis Vertretungen für Pastoren und unterstützte Gemeinden bei Vakanzen. "Ich bin dankbar für die Menschen, die ich getroffen habe, die mir...

  • Jesteburg
  • 01.03.19
Panorama
Die Hollenstedter St. Andreaskirche

Kirchenkreis Hittfeld: Nachbarn feiern gemeinsam

(bim/nw). Eine schöne Tradition im Sommer: An den Sonntagen in den niedersächsischen Sommerferien feiern die Kirchengemeinden einer Nachbarschaft in ihren Kirchen abwechselnd Gottesdienst und laden herzlich dazu ein. Die Termine und Themen: • „Lebenswasser“ in Holm-Seppensen und Sprötze: 1. Juli, 10 Uhr: Gutskapelle Holm mit Prädikant Hans-Joachim Müller: „Da ist Wasser!“, Apostelgeschichte 8, 26-40. 8. Juli, 10 Uhr: Kreuzkirche Sprötze mit Pastorin Ulrike Seebo: „Fürchtet euch nicht!“,...

  • Tostedt
  • 26.06.18
Panorama
Hielten den Gottesdienst am Hünengrab im Klecker Wald: Superintendent Dirk Jäger und die neue Heidenauer Pastorin Anke Klindworth
5 Bilder

"Nächstenliebe contra Größenwahn": Pfingstgottesdienst im Klecker Wald

ce. Klecken. "Beide Geschichten sind Bilder - das eine vom Größenwahn der Menschen, das andere von der göttlichen Gründung der Kirche." Das sagte Dirk Jäger, Superintendent des Kirchenkreises Hittfeld, am Montag beim traditionellen Pfingstgottesdienst im Klecker Wald. Dort stellte er vor rund 800 Besuchern die biblische Beschreibung des Turmbaus zu Babel und die Pfingstgeschichte gegenüber - mit starken aktuellen Bezügen. Jäger, der den Gottesdienst erstmals gemeinsam mit der neuen Heidenauer...

  • Winsen
  • 05.06.17
Panorama
Superintendent Dirk Jäger (li.), Kirchenkreis Hittfeld, und Superintendent Christian Berndt, Kirchenkreis Winsen, im Erlebnis-Raum Taufe in Wittenberg

Ausflugstipp der Superintendenten: "Taufe mit allen Sinnen erleben"

bim. Hittfeld/Winsen. Der Raum ist dunkel, matt golden schimmern die Wände. In der Mitte steht ein imposanter Taufstein, 500 Kilogramm schwer und 500 Jahre alt. Die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers erinnert mit einem Erlebnis-Raum Taufe in Wittenberg an 500 Jahre Reformation. Dirk Jäger, Superintendent des Kirchenkreises Hittfeld, und Christian Berndt, Superintendent des Kirchenkreises Winsen, waren Vorab-Besucher und waren beeindruckt: „Das stylische und coole Ambiente der Räume...

  • Tostedt
  • 23.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.