Susanne Lang

Beiträge zum Thema Susanne Lang

Service

Alte Dokumente nicht wegwerfen
Appell der Buchholzer Stadtarchivarin

os/nw. Buchholz. Weil in Corona-Zeiten mehr Menschen als gewöhnlich aufräumen und ihren Haushalt entrümpeln, wendet sich Susanne Lang, Archivarin der Stadt Buchholz, an die Bürger: "Gehen Sie sensibel mit alten Fotos, Dias, Dokumenten und Postkarten um, die im Keller oder auf dem Dachboden lagern!" Selbst die als Packpapier genutzte alte Zeitung könne von großem Interesse für die Stadtgeschichte sein, betont Lang. Sie bittet die Bürger, mit ihr unter Tel. 04181-214294 oder per E-Mail unter...

  • Buchholz
  • 27.05.20
Panorama
Dieses Autoren- und Organisationsteam zeichnet 
für "Buchholz erkunden" verantwortlich

Buchholz per Buch erkunden

os. Buchholz. Eigentlich sollte das 100 Seiten starke Buch "Buchholz erkunden" bereits zum 60. Stadtjubiläum im vergangenen Jahr erscheinen. Die Arbeiten waren aber komplexer als gedacht. Jetzt liegt das Werk vor: Herausgekommen ist ein umfassender Überblick über die Geschichte der Nordheidestadt und ihrer Ortschaften, ergänzt durch umfangreiches Kartenmaterial. "Gerade die bemerkenswert intensive Ausstattung mit Karten unterscheidet das Buch von vorigen Veröffentlichungen", betont Prof. Dr....

  • Buchholz
  • 11.09.19
Panorama
Uwe und Monika Wentzien interessierten sich für die Stellwände mit alten Ansichten von Buchholz Fotos: os
  10 Bilder

Alte Ansichten - neue Fotos

60 Jahre Stadtrechte Buchholz: Zahlreiche Besucher kamen zum Tag der offenen Tür os. Buchholz. "Es ist spannend zu sehen, wie sehr sich Buchholz verändert hat." Das sagten Monika und Uwe Wentzien. Wie zahlreiche Besucher kamen sie zum Tag der offenen Tür anlässlich der Feier "60 Jahre Stadtrechte in Buchholz" im und ums Rathaus. Monika Wentzien wurde in Sprötze geboren und hat den Wandel von Buchholz vom Dorf zur 40.000-Einwohner-Stadt miterlebt. An viele alte Ansichten, die auf Stellwänden...

  • Buchholz
  • 21.08.18
Panorama
Stadtarchivarin Susanne Lang mit Feldpostkarten und Militärpässen, die sie für die Ausstellung sichtet

Dokumente aus der Zeit des 1. Weltkrieges gesucht

Stadtarchivarin Susanne Lang bereitet Ausstellung im Rathaus vor os. Buchholz. Vor 100 Jahren tobte der 1. Weltkrieg. Weltweit wird an das grausame Schlachten erinnert, das insgesamt rund 17 Millionen Menschen das Leben kostete. In Buchholz organisiert Stadtarchivarin Susanne Lang eine Ausstellung, die unter dem Motto "Die Zeit des 1. Weltkrieges in Buchholz und den Buchholzer Ortschaften" von Mittwoch, 15. Oktober, bis Samstag, 29. November, im Erdgeschoss des Rathauses zu sehen ist. Für die...

  • Buchholz
  • 03.09.14
Panorama
Stadtarchivarin Susanne Lang freut sich über die Unteragen von Dr. Carl-Günther Jastram

Ein Spiegel Buchholzer Baugeschichte

Dr. Carl-Günther Jastram übergab zahlreiche Bauakten an Stadtarchivarin Susanne Lang os. Buchholz. "Ich hatte wieder Zeit für andere Sachen, deshalb habe ich begonnen, mein Büro aufzuräumen", sagt Dr. Carl-Günther Jastram (87). Vom dem Ergebnis seiner Aufräumaktion profitiert das Buchholzer Stadtarchiv: Jastram übergab jetzt einen ganzen Stapel Akten an Archivarin Susanne Lang. In den Unterlagen des ehemaligen Architekten, Gutachters und Bausachverständigen finden sich detaillierte Grundrisse...

  • Buchholz
  • 17.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.