Tonart

Beiträge zum Thema Tonart

Service
Singt in der St.-Paulus-Kirche: der Chor "tonArt"
3 Bilder

Verein Feuer & Flamme lädt zur dritten Kulturnacht in Buchholz
45 Veranstaltungen an zehn Orten

os. Buchholz. Einmal Eintritt zahlen und dann Kunst und Kultur satt genießen: Das ist möglich bei der dritten Auflage der Buchholzer Kulturnacht, zu der das "Kultnetz 21" - eine Initiative der Kulturschaffenden in der Nordheidestadt sowie das Organisationsteam vom Verein "Feuer & Flamme für Kultur in Buchholz" einladen. Am Samstag, 29. Juni, finden von 18 bis 24 Uhr an zehn Orten gleich 45 Veranstaltungen statt. Dabei finden Kulturfans alles, was das Herz begehrt: Das Angebot reicht von...

  • Buchholz
  • 26.06.19
Panorama
Lavinia Husmann mit Medaille und Urkunde für den zweiten Platz

Lavinia Husmann auf dem Weg zum Bühnenstar

Buxtehuder Jungstar ertanzt sich zweiten Platz ab. Buxtehude. Bei der Veranstaltung "Musical Start Competition" belegte Lavinia Husmann im vergangenen Jahr einen achtbaren dritten Platz, dies Jahr gelang ihr sogar der zweite unter 17 Teilnehmern. Lavinia hatte den Song "I enjoy beeing a Girl" aus dem Musical "Flower Drum Song" vorgesungen und dazu auch getanzt. Von der Jury wurde Lavinia als sehr talentiert und bühnenwirksam eingeschätzt, ihre Stimme habe besondere Klangqualität. Das äußerten...

  • Buxtehude
  • 10.10.14
Panorama
Katrinb Götz und Meistertrommler Tonton

Musiklehrerin Katrin Götz: Von der Kirchenorgel zur Djembe

tk. Buxtehude. Sie hat klassische Musik, Klavier und Gesang, studiert und ist auf Umwegen auf die Djembe gekommen. Diese Trommel ist fester Bestandteil westafrikanischer Rhythmen und Musik. Die Buxtehuder Musiklehrerin Katrin Götz (50) hat vor kurzem bei dem Meistertrommler Tonton in Guinea einen Workshop besucht. "Das Flair, der Spirit sind unbeschreiblich." Sie war von dem Trommelsound und dem Land so begeistert, dass sie den Meister westafrikanischer Rhythmen gleich nach Buxtehude eingeladen...

  • Buxtehude
  • 24.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.