Transporter aufgebrochen

Beiträge zum Thema Transporter aufgebrochen

Blaulicht

Werkzeugdiebe scheiterten in Rosengarten

thl. Rosengarten. Am Mittwoch gegen 19.20 Uhr versuchten zwei Männer, Werkzeuge von der Ladefläche eines Kleintransporters, der in der Straße Rüderstieg geparkt war, zu stehlen. Die beiden Unbekannten hatten die Hecktür des Transporters bereits aufgebrochen und waren gerade im Begriff, die Werkzeuge von der Ladefläche zu holen, als der Nutzer des Fahrzeugs hinzukam. Daraufhin flüchteten die beiden Männer mit einem Pkw in unbekannte Richtung. Beute machen sie nicht.

  • Rosengarten
  • 17.12.20
Blaulicht

Rosengarten: Werkzeuge aus Transporter gestohlen

thl. Rosengarten. Am vergangenen Wochenende, in der Zeit zwischen Freitagabend und Montagmorgen, haben Diebe im Quellenweg in Sieversen einen Kleintransporter aufgebrochen. Die Täter hebelten die Hecktür des Renault Master auf und gelangten so an die Ladefläche. Von dieser stahlen sie zahlreiche Werkzeuge und Maschinen. Wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest.

  • Rosengarten
  • 24.11.20
Blaulicht

Winsen: Werkzeuge aus Transportern gestohlen

thl. Winsen. In der Nacht zu Dienstag haben Diebe ein Firmengelände an der Boschstraße betreten. Dort brachen sie mehrere, auf drei Kleintransportern installierte, Werkzeugboxen auf und entwendeten daraus zahlreiche Werkzeuge. Der Gesamtschaden beträgt mehrere tausend Euro. Zeugen, denen in der fraglichen Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Tel. 04171 - 7960 bei der Polizei zu melden.

  • Winsen
  • 04.11.20
Blaulicht

Winsen: Transporter aufgebrochen

thl. Winsen. An der Straße Gehrdener Deich machten sich Diebe in der Nacht zu Dienstag an zwei auf einem Hotelparkplatz abgestellten Transportern zu schaffen. Die Täter brachen die Schlösser eines Renault Master und eines Mercedes Vito auf und gelangten so an die Ladeflächen. Sie erbeuteten diverse Werkzeuge und Maschinen. Der Parkplatz wurde in jüngster Zeit wiederholt das Ziel solcher Taten.

  • Winsen
  • 08.10.20
Blaulicht

Neu Wulmstorf: Werkzeuge gestohlen

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Donnerstag gegen kurz vor 3 Uhr machten sich Diebe an einem Mercedes Sprinter zu schaffen. Der Wagen stand im Lehmkuhlenweg am Fahrbahnrand. Die Täter brachen die Hecktür des Transporters auf und entwendeten mehrere Werkzeugkoffer mit Sägen, Bohrmaschinen und Messinstrumenten. Der Gesamtschaden wird auf rund 4.500 Euro geschätzt.

  • Neu Wulmstorf
  • 24.09.20
Blaulicht

Werkzeuge aus Transporter geklaut

thl. Rosengarten. In der Nacht zu Mittwoch haben Diebe auf einem Grundstück an der Neu-Eckeler Straße einen Kleintransporter aufgebrochen. Von der Ladefläche entwendeten sie Werkzeuge im Wert von mehreren tausend Euro. Die Tatzeit liegt zwischen zwei 20.30 und 7 Uhr.

  • Rosengarten
  • 09.01.20
Blaulicht

Werkzeuge aus Transporter gestohlen

thl. Rosengarten/Seevetal. In der Nacht zu Dienstag machten sich Diebe an einem Kleintransporter, der an der Straße Rehwechsel in Ehestorf auf dem Grünstreifen stand, zu schaffen. Die Täter schlugen eine Seitenscheibe ein und gelangten so an die Werkzeuge auf der Ladefläche. Erbeutet wurden eine Kappsäge, Schleifgeräte und Bohrmaschinen. Auch in Maschen wurden in der Nacht zu Dienstag Werkzeuge aus einem Kleintransporter gestohlen. In der Fritz-Reuter-Straße brachen die Täter den...

  • Winsen
  • 22.11.17
Blaulicht

Mehrere Transporter aufgebrochen

thl. Klecken. In der Nacht zu Dienstag trieben Diebe auf einem Hotelparkplatz an der Bremer Straße ihr Unwesen. In der Zeit zwischen 18.30 Uhr und 6 Uhr brachen die Unbekannten die Seitentüren eines VW Crafter eines Citroën Jumper sowie eines Mercedes Sprinter auf. Alle Fahrzeuge gehörten zu verschiedenen Handwerksunternehmen. Aus den Fahrzeugen stahlen die Täter diverse Werkzeuge. Der Gesamtschaden wird auf mindestens 4.000 Euro geschätzt.

  • Winsen
  • 06.09.17
Blaulicht

Werkzeuge gestohlen

thl. Hollenstedt. Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Mittwoch einen Mercedes Transporter auf. Dieser stand in der Estetalstraße in Hollenstedt. Die Täter erlangten verschiedene Elektrowerkzuege der Marken Bosch und Makita. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro.

  • Buchholz
  • 13.07.17
Blaulicht

Festnahme nach Transporter-Aufbruch

thl. Tostedt. Am Mittwochmorgen gegen 2 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei, dass er gerade drei Männer beobachte, die einen Transporter aufbrechen. Der Zeuge sah zudem, wie sich die Täter in einem Wohnmobil versteckten. Die sofort eingesetzten Beamten konnten die drei Männer dann auch in einem Wohnmobil in Tatortnähe antreffen. Da die Beschreibung des Zeugen zutraf, wurden die Männer und das Fahrzeug durchsucht. Dabei fanden die Beamten entsprechendes Aufbruchwerkzeug. Zu einem Diebstahl schien...

  • Winsen
  • 12.07.17
Blaulicht

Emmelndorf: Werkzeuge aus Transportern geklaut

thl. Seevetal. In Emmelndorf wurden in der Nacht zu Mittwoch in der Gustav-Becker-Straße zwei Firmentransporter aufgebrochen. Die Täter erbeuteten Werkzeuge und Maschine im Gesamtwert von rund 5.000 Euro. Hinweise an die Polizei, Tel. 04105 - 6200.

  • Seevetal
  • 18.02.16
Blaulicht

Werkzeugdiebstahl

as. Welle. Unbekannte brachen am Wochenende den Transporter einer Tostedter Elektrofirma auf, welcher in der Straße "Hinter dem Dorfe" in Welle abgestellt war. Um ins Innere des Transporters zu gelangen, durchstachen die Täter das Blech der Hecktür. Aus dem Transporter wurden hochwertige Elektrowerkzeuge entwendet. Die Schadenhöhe ist bisher nicht bekannt. Hinweise bitte an die Polizei Tostedt unter Tel. 04182-28000.

  • Tostedt
  • 01.09.15
Blaulicht

Transporter aufgebrochen

thl. Winsen. In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte in der Straße An der Luhe und auf dem Parkplatz an der Bundesstraße zwei Firmentransporter aufgebrochen und Werkzeuge geklaut. In beiden Fällen wurden die seitlichen Schiebetüren aufgebrochen. Schaden: rund 18.000 Euro.

  • Winsen
  • 20.08.15
Blaulicht

Werkzeuge aus Transporter geklaut

thl. Buchholz. In der Nacht zu Donnerstag haben Unbekannte im Heidekamp einen Transporter der Marke Citroen, Modell Jumper, auf unbekannte Weise geöffnet. Aus dem Fahrzeug stahlen sie Werkzeuge und Maschinen im Gesamtwert von rund 3.000 Euro.

  • Buchholz
  • 06.02.15
Blaulicht

Damenjacken aus Lkw geklaut

thl. Tötensen. Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch einen in der Straße Im Grund abgestellten Daimler Viano aufgebrochen. Der Transporter stand auf dem Grünstreifen neben der Fahrbahn. Von der Ladefläche stahlen die Täter rund 25 Damenjacken im Wert von etwa 2.500 Euro. In das Fahrzeug gelangten die Diebe, nachdem sie die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen hatten.

  • Rosengarten
  • 22.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.