Trinkwasserverband Stader Land

Beiträge zum Thema Trinkwasserverband Stader Land

Politik
Der Geschäftsführer des Trinkwasserverbandes Stader Land, Fred Carl, gab im Samtgemeinderat Auskunft über das Amt des Verbandsvorsitzenden

Trinkwasserverband Stader Land: Geschäftsführer informiert Samtgemeinderat
Apensen: Bleibt Peter Sommer Verbandsvorsitzender?

ab. Apensen. Wie geht es weiter mit der Besetzung des Vorsitzes im Trinkwasserverband (TWV) Stader Land? Um Licht ins Dunkel zubringen, hatten die Mitglieder des Apensener Samtgemeinderates den Geschäftsführer des TWV, Fred Carl, zur jüngsten Sitzung eingeladen. Er erläuterte zwar die Zusammenhänge, doch einen Beschluss konnten die Ratsmitglieder trotz mehrminütiger Sitzungsunterbrechung noch nicht fassen. Jede Kommune des Landkreises ist Mitglied im TWV, auch Buxtehude und Stade, erläuterte...

  • Apensen
  • 02.10.19
Politik
Ein Euro kommt zum nächsten: Statt zu sparen greift die rot-grüne Landesregierung den Bürgern mal wieder in die Tasche

Rot-Grün greift Bürgern schon wieder ins Portemonnaie

Landesregierung in Niedersachsen plant Anhebung der Wasserentnahmegebühr um 47 Prozent (kb). Rund 233.000 Euro zusätzlich im Jahr muss allein der Wasserbeschaffungsverband Harburg zahlen, wenn das Land Niedersachsen wie geplant zum 1. Januar 2015 die Wasserentnahmegebühr erhöht. Auf den Trinkwasserverband Stader Land kommen Zusatzkosten in Höhe von 170.000 Euro zu. Die rot-grüne Landesregierung begründet die Erhöhung u.a. mit den gestiegenen Anforderungen an den Gewässerschutz. Für viele...

  • Seevetal
  • 03.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.