Beiträge zum Thema TSV Buchholz 08

Sport
Fabienne-Renée Liepelt (Buchholz 08) turnt im Landesfinale

Das Landesfinale erreicht

TURNEN: Nur 30 Teilnehmerinnen bei den Bezirkstitelkämpfen in Buchholz (cc). Als die Bezirksmeisterschaften im weiblichen Gerätturnen in der Nordheidehalle in Buchholz ausgetragen wurden, waren nur rund 30 Turnerinnen aus fünf Vereinen des Turnbezirks Lüneburg am Start. Blau-Weiss-Trainerin Susanne Tidecks fand es schade, dass der ausrichtende Verein im Wettkampf kein Schwingbodenfeld gelegt hatte. „So konnte Nouree Bien am Boden ihr Können leider nicht zeigen“, bedauerte Tidecks. Trotz der...

  • Buchholz
  • 21.04.18
Sport
Auch DM-Teilnehmerin Naja Penther wechselte von Buchholz 08 zum Nachbarn Blau-Weiss
3 Bilder

Turnerinnen wechseln die Seiten

Trainerin und 15 Top-Turnerinnen wechseln von Buchholz 08 zu Blau-Weiss (cc). Seitenwechsel: Das ist bei den Turnerinnen nicht anders als beispielweise beim Fußball. Zelte werden abgebrochen, neue Herausforderungen gesucht, Teams ergänzt, verstärkt und neu strukturiert. Rein formell ein ganz normaler Vorgang zum Saisonende in einem Sportverein. Ein Trainerwechsel hinterlässt aber immer Spuren. Erst recht, wenn eine langjährige Führungsfigur, wie Susanne Tidecks, den Verein innerhalb des...

  • Buchholz
  • 30.05.15
Sport
Bjarna Liv Lakämper und Paul Dittmer nahmen in Winsen beim Fest des Sport die Ehrung "Sportler des Jahres" entgegen
2 Bilder

Ausgezeichnete Landkreis-Sportler

KREISSPORTBUND: Ehrungen standen beim "Fest des Sports" in der Winsener Stadthalle im Mittelpunkt (cc). Die beiden Leichtathletik-Asse Bjarna Liv Lakämper (13) und Paul Dittmer (26) wurden beim 40. Fest des Sports, zu dem der Kreissportbund und der Landkreis Harburg am Freitag abend in die Stadthalle Winsen eingeladen hatte, zu „Sportlern des Jahres 2012“ gekürt. „Spitzenleistungen im Sport entstehen immer durch eine gute Teamarbeit,“ lobte Vize-Landrat Norbert Böhlke in seiner Begrüßungsrede....

  • Winsen
  • 02.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.