Umweltfreundliche Holzbewirtschaftung

Beiträge zum Thema Umweltfreundliche Holzbewirtschaftung

Panorama
"Vigo" zieht Holzstämme verschiedener Stärken und Längen aus dem Wald
  3 Bilder

Mit einem PS und "Heu-Antrieb": Mit Rückepferd "Vigo" umweltfreundlich den Wald bewirtschaften

bim. Kakensorf. Der Siebenjährige hat echte Power und Lust, zu arbeiten: Das süddeutsche Kaltblutpferd "Vigo" wird von seinen Haltern Christiane und Thomas Meyer aus Kakenstorf gerade zum Rückepferd ausgebildet. Mit einem PS, "Heu-Antrieb" sowie vergleichsweise "federleichten" 800 Kilogramm ist er die umweltfreundliche Alternative zu schweren Maschinen, die im Waldboden - häufig zum Ärger von Naherholungssuchenden - tiefe Furchen hinterlassen. "Die Arbeit mit dem Rückepferd ist ein Beispiel...

  • Tostedt
  • 28.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.