Vergewaltigung

Beiträge zum Thema Vergewaltigung

Blaulicht

Update: +++ Mutmaßlicher Täter in U-Haft +++ Sexualdelikt im Schützengehölz in Winsen

thl. Winsen. Einen Tag nach der Vergewaltigung einer 39-Jährigen in Winsen sitzt der mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft. Allerdings nicht wegen der Tat selbst. Er wurde wegen eines anderen Deliktes bereits per Haftbefehl gesucht. Ob er sich zur Tat eingelassen hat, darüber macht die Polizei "aus ermittlungstaktischen Gründen keine Angaben". Schock in Winsen: Am Donnerstag gegen 6 Uhr ist eine 39-jährige Frau auf dem Weg zu ihrer Arbeitsstelle von einem Mann angegriffen und vergewaltigt...

  • Winsen
  • 07.09.17
  • 13.872× gelesen
Panorama
In den Hinterhalt gelockt: Ähnlich wie auf diesem Symbolfoto erging es Frauen, die helfen wollten

Helfen Sie noch?
Vom Helfer zum Opfer

(red). Eine Vergewaltigung ist an sich schon ein fürchterliches Verbrechen. Dass jüngst auch Frauen Opfer wurden, die eigentlich helfen wollten, ist an Grausamkeit nicht zu überbieten. Mitte März waren in Hamburg binnen kürzester Zeit drei Frauen vergewaltigt worden, die von vermeintlich Hilfebedürftigen - mit Hilferufen oder vorgetäuschten Autopannen - in einen Hinterhalt gelockt worden waren. Das WOCHENBLATT fragte seine Leserinnen: Würden Sie in solchen Situationen noch helfen? • „Wenn ich...

  • Tostedt
  • 07.04.17
  • 389× gelesen
Blaulicht
Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann?

Fahndung nach Vergewaltiger läuft weiter

thl. Neu Wulmstorf. Die Polizei fahndet noch immer nach dem Unbekannten, der in der Nacht zum 14. November am Bahnhof Neu Wulmstorf ein 17-jähriges Mädchen aus Hamburg vergewaltigt haben soll. Nach der Veröffentlichung des Phantomfotos seien zwar schon einige Hinweise eingegangen, aber der Entscheidende sei noch nicht dabei gewesen, so Polizeisprecher Jan Krüger. Der mutmaßliche Täter wird wie folgt beschrieben: zwischen 35 und 40 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und schlank. Er hatte graue,...

  • Neu Wulmstorf
  • 28.11.14
  • 458× gelesen
Blaulicht
Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann?

So soll der Täter aussehen: Vergewaltigung am Bahnhof Neu Wulmstorf - Jetzt mit Phantomfoto

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Freitag gegen 0.30 Uhr wurde am Bahnhof Neu Wulmstorf ein 17-jähriges Mädchen aus Hamburg, das dort auf einen Zug gewartet hat, von zwei südländischen Männern angesprochen und zu Boden gerissen. Anschließend vergewaltigte einer der Täter die junge Frau im Bereich des dortigen Fahrradunterstandes. Nach der Tat stieg die Jugendliche in ein zufällig vorbeikommendes Taxi und fuhr zunächst nach Hause. Dort offenbarte sie sich ihren Eltern. Die beiden Männer werden...

  • Neu Wulmstorf
  • 18.11.14
  • 2.387× gelesen
Blaulicht
Das Winsener Freizeitbad "Die Insel": Hier geschah die schreckliche Tat

Anklage gegen Kinderschänder erhoben

thl. Winsen/Lüneburg. Die Staatsanwaltschaft hat vor der Jugendkammer des Landgerichtes Lüneburg Anklage gegen einen mutmaßlichen Kinderschänder erhoben. Das bestätigt Gerichtssprecher Dr. Volker König dem WOCHENBLATT auf Anfrage. Der 40-Jährige aus dem Landkreis Uelzen soll im Juli im Winsener Schwimmbad "Die Insel" eine Grundschülerin sexuell missbraucht haben. Im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung mit Foto wurde der mutmaßliche Täter zunächst als "wichtiger Zeuge" von der Polizei gesucht....

  • Winsen
  • 18.10.13
  • 995× gelesen
Panorama

Hilfsangebote für Vergewaltigungsopfer

thl. Winsen. Nach der Festnahme des Mannes (40) aus dem Landkreis Uelzen wegen schweren sexuellen Missbrauch eines Kindes, dürfte als sicher gelten, dass die Ermittler jetzt prüfen, ob er noch weitere Taten verübt hat. Denn allein im Landkreis Harburg sind zwei Vergewaltigungen noch ungeklärt. Sowohl von der Straftat am MicMac in Moisburg als auch im Fall im Rahmen der Scheunenfete in Marxen gebe es keine neuen Erkenntnisse, heißt es aus Polizeikreisen. Die Ermittlungen laufen noch, vor allem...

  • Winsen
  • 31.07.13
  • 799× gelesen
Blaulicht

Moisburg
Fahndung nach Vergewaltiger

Die Polizei bittet die WOCHENBLATT-Leser um Mithilfe bei der Fahndung nach einem Vergewaltiger thl. Moisburg. Bereits am Morgen des 30. Juni wurde nach Angaben der Polizei eine junge Frau von einem Unbekannten vergewaltigt. Die 20-Jährige sei am Vorabend mit Freunden in der Discothek "MicMac" zu Besuch gewesen. Gegen 3 Uhr habe sie das Lokal allein verlassen und sei vom Parkplatz nach rechts in Richtung Emmen, entlang der L 141 ("Auf dem Damm") gegangen. Im Bereich des Ortsausganges, kurz...

  • Neu Wulmstorf
  • 17.07.13
  • 24.969× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.