Volker Bellmann

Beiträge zum Thema Volker Bellmann

Blaulicht
Kreisbrandmeister Volker Bellmann
Foto: Matthias Köhlbrandt

"Oft mangelt es an Wertschätzung"

WOCHENBLATT-Interview mit Kreisbrandmeister Volker Bellmann zur Lage der Feuerwehr und den Angriff auf Rettungskräfte thl. Seevetal. Sie sind immer da, wenn sie gebraucht werden, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, 365 Tage im Jahr - die Mitglieder der 107 Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Harburg. Wie in jedem Jahr hatten die Retter auch in diesem Jahr wieder alle Hände voll zu tun. Das WOCHENBLATT sprach mit Kreisbrandmeister Volker Bellmann über das Jahr 2019. WOCHENBLATT:...

  • Seevetal
  • 03.01.20
Panorama
Der stellvertretende Samtgemeinde-Bürgermeister Dietmar Kneuper (re.) erlebte eine harmonische Atmosphäre während der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schierhorn

Stolz auf den Nachwuchs

Schierhorns Ortsbrandmeister Matthias Becker zieht positive Bilanz. mum. Schierhorn. Zur Jahreshauptversammlung trafen sich jetzt die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Schierhorn. Wenn Ortsbrandmeister Matthias Becker auch von einem ruhigen Jahr sprach, so bezog er dieses auf die verhältnismäßig geringe Anzahl von nur acht Einsätzen, zu denen die Feuerwehrleute ausrücken mussten. Beeindruckend aber ist die Bilanz der 38 Kameraden in puncto Ausbildung. 20 Lehrgänge wurden erfolgreich...

  • Jesteburg
  • 21.01.17
Service
Über die „112“ werden die Menschen im Notfall 
wie mit einem „Sprungtuch“ aufgefangen. Hinter 
der Nummer stehen europaweit Menschen und 
Dienste bereit, um anderen mit einem hohen 
persönlichen Einsatz zu helfen oder deren Leben zu retten - und das oft ehrenamtlich
2 Bilder

Die Nummer für alle Nöte

Notrufnummer „112“ feiert 25-jähriges Bestehen / In Deutschland bereits 1954 eingeführt. (mum). Wer hätte das gedacht? Die Notrufnummer „112“ feiert Jubiläum. „Am 29. Juli 1991 haben die damals zwölf EU-Staaten entschieden, als gemeinsame europäische Notrufnummer die ‚112‘ einzuführen“, so Volker Bellmann, Kreisbrandmeister des Landkreises Harburg. Deutschland wurde bei dieser Entscheidung durch Außenminister Hans-Dietrich Genscher vertreten. Die Auswahl der „112“ als Notrufnummer geht...

  • Jesteburg
  • 29.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.