Matthias Becker

Beiträge zum Thema Matthias Becker

Panorama
Freuen sich über die Gründung des Fördervereins (v. li.): Ortsbrandmeister-Vize Jörg Düerkop, Lutz Schindzielorz, Mandy Best und Ortsbrandmeister Matthias Becker

Feuerwehr aktuell
Freiwillige Feuerwehr Schierhorn bekommt einen Förderverein

mum. Schierhorn. Die Freiwillige Feuerwehr Schierhorn hat jetzt einen Förderverein gegründet. Ziel des gemeinnützigen Vereins ist es, die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Schierhorn finanziell zu unterstützen. Mit den Mitgliedsbeiträgen und den Spenden sollen zusätzliche Ausrüstung, die Jugendfeuerwehr sowie Aus- und Fortbildungsmaßnahmen gesponsert werden. Während der Gründungsveranstaltung wurden Mandy Best als Vorsitzende und Lutz Schindzielorz als stellvertretender Vorsitzender gewählt....

  • Jesteburg
  • 09.06.20
Panorama
In Thieshope wurde jetzt die erste Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde gegründet. Darüber freuen sich Kreisbrandmeister Volker Bellmann (2. v. re.) und Kinderfeuerwehr-Wartin Svea Allert (6. v. re.)

Die erste Kinderwehr der Samtgemeinde Hanstedt

mum. Thieshope. Als erste Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Hanstedt hat Thieshope eine Kinderfeuerwehr gegründet. Zahlreiche Gäste, darunter Kreisbrandmeister Volker Bellmann und die beiden stellvertretenden Gemeindebrandmeister Matthias Becker und Michele Quattropani, waren bei der Gründungsveranstaltung dabei. Insgesamt 18 Jungen und Mädchen gehören der Kinderfeuerwehr derzeit an, die von Svea Allert und einem sechsköpfigen Betreuerteam geleitet wird. Feuerwehr aktuell Die Idee zur...

  • Jesteburg
  • 13.10.17
Panorama
Der stellvertretende Samtgemeinde-Bürgermeister Dietmar Kneuper (re.) erlebte eine harmonische Atmosphäre während der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schierhorn

Stolz auf den Nachwuchs

Schierhorns Ortsbrandmeister Matthias Becker zieht positive Bilanz. mum. Schierhorn. Zur Jahreshauptversammlung trafen sich jetzt die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Schierhorn. Wenn Ortsbrandmeister Matthias Becker auch von einem ruhigen Jahr sprach, so bezog er dieses auf die verhältnismäßig geringe Anzahl von nur acht Einsätzen, zu denen die Feuerwehrleute ausrücken mussten. Beeindruckend aber ist die Bilanz der 38 Kameraden in puncto Ausbildung. 20 Lehrgänge wurden erfolgreich...

  • Jesteburg
  • 21.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.