Volker Bellmann

Beiträge zum Thema Volker Bellmann

Blaulicht
Über die Übergabe der neuen Tablets freuen sich (v.li.) Konstantin Keunecke, Volker Bellmann, Torsten Meyer (Maschen), Jörg Micsek (Winsen), Michael Kuch (Jesteburg), Sven Staack (Hollenstedt), Matthias Freudenberg (Buchholz), Gerrit Krepinsky (Marschacht), Stephan Boenert (Salzhausen), Heiko Witte (Egestorf) und Martin Busch (Rade)   Foto: Matthias Köhlbrandt

Landkreis: Neue Tablets für eine schnellere Hilfe durch die Feuerwehr

thl. Hittfeld. Neun robuste Outdoor-Tablets sind jetzt durch den Landkreis für die Feuerwehren beschafft und an die Kreisfeuerwehr übergeben worden. Kreisbrandmeister Volker Bellmann nahm die Tablets von Konstantin Keuneke, Leiter der Abteilung Rettungsdienst, entgegen. Die neuen Tablets sollen auf den neun im Landkreis Harburg stationierten Rüstwagen der Ortsfeuerwehren in Buchholz, Egestorf, Hollenstedt, Jesteburg, Marschacht, Maschen, Rade, Salzhausen und Winsen verstaut werden, um dort...

  • Seevetal
  • 22.09.20
Blaulicht
Im Zuge der Übung kam es immer wieder zu sehenswerten Explosionen
29 Bilder

Übung mit mehr als 70 Einsatzkräften
Feuer und Explosionen im ehemaligen Gasthaus Kurth in Bendestorf

Großalarm für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in Bendestorf / Übung mit mehr als 70 Einsatzkräften. mum. Bendestorf/Jesteburg. Am Sonntag heulten um 9.01 Uhr die Sirenen in Bendestorf, Harmstorf, Jesteburg und Lüllau. Im ehemaligen Gasthaus Kurth in Bendestorf war es zu mehreren Explosionen gekommen. Bereits auf der Anfahrt sahen die Einsatzkräfte die Rauchwolke. Trotz schwerer Brandverletzungen gab eine Frau erste Informationen an die Feuerwehr weiter. Im Gebäude würden weitere...

  • Jesteburg
  • 08.09.20
Blaulicht
Kreisbrandmeister Volker Bellmann
Foto: Matthias Köhlbrandt

"Oft mangelt es an Wertschätzung"

WOCHENBLATT-Interview mit Kreisbrandmeister Volker Bellmann zur Lage der Feuerwehr und den Angriff auf Rettungskräfte thl. Seevetal. Sie sind immer da, wenn sie gebraucht werden, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, 365 Tage im Jahr - die Mitglieder der 107 Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Harburg. Wie in jedem Jahr hatten die Retter auch in diesem Jahr wieder alle Hände voll zu tun. Das WOCHENBLATT sprach mit Kreisbrandmeister Volker Bellmann über das Jahr 2019. WOCHENBLATT:...

  • Seevetal
  • 03.01.20
Panorama
Folgen eines illegalen Autorennens: Auf dem Maschener Rangierbahnhof musste die Feuerwehr zum Zusammenstoß mehrerer Pkw mit einem Güterzug
2 Bilder

Feuerwehrleute probten erfolgreich den Ernstfall

Wehren aus dem Heidekreis absolvierten Großübung in Nachbarregion ce. Landkreis. Über 130 Brandschützer aus dem Heidekreis absolvierten jetzt gleich an mehreren Schauplätzen im Landkreis Harburg erfolgreich eine Großübung. Ihr Quartier hatten die Retter während der zweitägigen Übung auf dem Gelände der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) in Hittfeld aufgeschlagen. "Zusammenstoß mehrerer Pkw mit einem Güterzug" lautete schon kurz nach der abendlichen Ankunft der Teilnehmer die Ausgangslage...

  • Winsen
  • 19.10.18
Politik
So könnte die nahe Zukunft des Brandschutes aussehen: Die Visualisierung zeigt eine Drohne der Seevetaler Syrphus GmbH während der Lageerkundung bei einem Großfeuer
2 Bilder

Drohnen könnten in einigen Jahren zur Standardausrüstung der Feuerwehren gehören

Kreisbrandmeister Volker Bellmann äußert sich zur Zukunft der Feuerwehr. Gute Ausbildung und Wertschätzung seien wichtig, um Menschen für dem Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr zu gewinnen. (ts). Lediglich elf Freiwillige Feuerwehren von rund 3.300 in Niedersachsen verfügen über unbemannte Fluggeräte zur Lageerkundung und Personensuche. Die Erfahrungen über den Nutzen der Drohne bei Einsätzen und Übungen seien bisher durchweg positiv. Das geht aus der Antwort des niedersächsischen...

  • Seevetal
  • 02.10.18
Blaulicht
Der Einsatzort: Aus diesem Zug trat laut Übungsplan eine unbekannte Flüssigkeit aus
7 Bilder

Alarm am Buchholzer Bahnhof: Retter übten den Notfall

os. Buchholz. So viel Blaulicht gab es lange nicht in Buchholz: Die Feuerwehr hat am Samstagmorgen am Buchholzer Bahnhof den Ernstfall geübt. Rund 190 Retter, Statisten und Beobachter aus dem gesamten Landkreis Harburg waren dabei im Einsatz. Folgender Fall wurde simuliert: Ein Lokführer wollte einen Waggon ankuppeln und bemerkte dabei, dass aus dem Wagen eine unbekannte Flüssigkeit ausläuft. Der Mann konnte aus dem Führerstand noch die Rettungsleitstelle alarmieren, bevor er bewusstlos...

  • Buchholz
  • 29.09.18
Panorama
Freude über den Erfolg: die siegreichen Gruppen der Feuerwehr Laßrönne mit 
Kreisbrandmeister Volker Bellmann (hi., 4. v. li.)
2 Bilder

Sieg für Laßrönne bei Wettkämpfen der Kreis-Brandschützer

Tangendorf war Schauplatz von Kreisfeuerwehrtag und Delegiertenversammlung / Ehrung verdienter Brandschützer  ce. Tangendorf. Die Gruppe 1 der Freiwilligen Feuerwehr Laßrönne ist Sieger des ersten Kreis-Leistungsvergleiches der Feuerwehren aus dem Landkreis Harburg nach neuen Wettbewerbsbestimmungen, der jetzt im Rahmen des Kreisfeuerwehrtages in Tangendorf stattfand. Als Belohnung durften die Laßrönner den von Kreisbrandmeister Volker Bellmann gestifteten Wanderpokal entgegennehmen. Auf dem...

  • Winsen
  • 28.08.18
Panorama
Gratulation zur Ehrung: Vize-Landrat Uwe Harden (2. v. re.) mit
(v. li.) Thorsten Elser, Volker Bellmann, Ingo Heinrich, Julian Srba und Detlef Schröder

"Mit dieser Wahl sorgt ihr weiter für Kontinuität"

Der seit 20 Jahren aktive Kreisjugend-Feuerwehrwart Detlef Schröder wurde mit mehr als 98 Prozent der Stimmen erneut im Amt bestätigt ce. Neu Wulmstorf. "Seit 20 Jahren ist Detlef Schröder an der Spitze der Kreisjugend-Feuerwehr. Mit dieser Wahl sorgt ihr weiter für Kontinuität.“ Das betonte Kreisbrandmeister Volker Bellmann jetzt auf der Delegiertenversammlung der Kreisjugendfeuerwehr in Neu Wulmstorf, wo Detlef Schröder mit mehr als 98 Prozent der Stimmen erneut in seinem Amt als...

  • Winsen
  • 27.03.18
Panorama
Über die Ehrungen, Beförderungen und Wahlen in Bendestorf freuen sich (v. li.): Gemeindebrandmeister Martin Ohl, Norbert Küster, Christian Nawrath, Nadine Balk, Philipp Ritter, Holger Böhrs, Kay Mertens, Claudia Böhme und Ortsbrandmeister Sven Wrede-Lissow

Neuer Vize für die Wehr

Kay Mertens soll neuer stellvertretender Ortsbrandmeister werden. mum. Bendestorf. Kay Mertens soll der neue stellvertretende Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Bendestorf werden. Dieses entschieden die Aktiven während ihrer Jahreshauptversammlung. Mertens soll den bisherigen Amtsinhaber Andreas Sahling ablösen, der nicht wieder kandidierte. In seinem Amt bestätigt wurde Ortsbrandmeister Sven Wrede-Lissow. Beide Führungskräfte müssen vom Rat der Samtgemeinde Jesteburg formell...

  • Jesteburg
  • 13.02.18
Panorama
In Thieshope wurde jetzt die erste Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde gegründet. Darüber freuen sich Kreisbrandmeister Volker Bellmann (2. v. re.) und Kinderfeuerwehr-Wartin Svea Allert (6. v. re.)

Die erste Kinderwehr der Samtgemeinde Hanstedt

mum. Thieshope. Als erste Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Hanstedt hat Thieshope eine Kinderfeuerwehr gegründet. Zahlreiche Gäste, darunter Kreisbrandmeister Volker Bellmann und die beiden stellvertretenden Gemeindebrandmeister Matthias Becker und Michele Quattropani, waren bei der Gründungsveranstaltung dabei. Insgesamt 18 Jungen und Mädchen gehören der Kinderfeuerwehr derzeit an, die von Svea Allert und einem sechsköpfigen Betreuerteam geleitet wird. Feuerwehr aktuell Die Idee zur...

  • Jesteburg
  • 13.10.17
Panorama
Über die Ehrungen bei der Kreisfeuerwehr freuen sich (v. li.): Vorsitzender Volker Bellmann, Michael Matthies, Uwe Schiemann, Stephan Martens, Klaus-Peter Peters, Michael Bulst, Bernd Hauke, Hans-Ulrich Dederke und Landrat Rainer Rempe
2 Bilder

Kreisfeuerwehrtag: "Das Ehrenamt muss gestärkt werden"

bim. Halvesbotel. Die weitere Stärkung des Ehrenamts war eine zentrale Forderung von Volker Bellmann, Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbands des Landkreises Harburg, anlässlich der Delegiertenversammlung im Rahmen des Kreisfeuerwehrtages in Halvesbostel und Regesbostel. So müsse die Attraktivität für den Dienst in der Feuerwehr weiter erhöht werden. „In einigen Jahren werden wir bei der Mitgliederzahl weitaus größere Probleme bekommen“, betonte Bellmann vor 271 Delegierten. Noch seien die...

  • Tostedt
  • 02.09.17
Panorama
Der stellvertretende Samtgemeinde-Bürgermeister Dietmar Kneuper (re.) erlebte eine harmonische Atmosphäre während der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schierhorn

Stolz auf den Nachwuchs

Schierhorns Ortsbrandmeister Matthias Becker zieht positive Bilanz. mum. Schierhorn. Zur Jahreshauptversammlung trafen sich jetzt die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Schierhorn. Wenn Ortsbrandmeister Matthias Becker auch von einem ruhigen Jahr sprach, so bezog er dieses auf die verhältnismäßig geringe Anzahl von nur acht Einsätzen, zu denen die Feuerwehrleute ausrücken mussten. Beeindruckend aber ist die Bilanz der 38 Kameraden in puncto Ausbildung. 20 Lehrgänge wurden erfolgreich...

  • Jesteburg
  • 21.01.17
Panorama
Kreisbrandmeister Volker Bellmann ( links ) dankte Kreisbereitschaftsführer Stephan Schick und allen Mitgliedern der Fachzüge der Kreisfeuerwehr für die geleistete Arbeit

Fachzüge der Kreisfeuerwehr bewältigten 21 Großeinsätze

(bim). Eine beeindruckende Bilanz zogen die Fachzüge der Kreisfeuerwehr des Landkreises Harburg anlässlich einer Dienstversammlung. Sie waren im Laufe des Jahres bei 21 Großeinsätzen gefordert. Diese reichten von Chlorgasaustritten in den Bädern in Hittfeld und Hollenstedt über eine Umweltmessung nach einem Großbrand in einem Buxtehuder Gewerbebetrieb und eine Personenbetreuung nach einer Bombendrohung in Neu Wulmstorf bis hin zu einer Pkw-Bergung im Hoopter Hafen und einem Bootsunfall auf der...

  • Tostedt
  • 03.01.17
Panorama
Ein beeindruckendes Bild: Für Gemeindebrandmeister Michael Matthies rückten die Kameraden aus der Samtgemeinde Jesteburg an
3 Bilder

Vertrauen als Erfolgsrezept

Samtgemeinde-Feuerwehr verabschiedet Gemeindebrandmeister Michael Matthies. mum. Jesteburg. Diesen Tag wird Jesteburgs Gemeindebrandmeister Michael Matthies bestimmt nicht so schnell vergessen. Die komplette Samtgemeinde-Feuerwehr rückte an, um sich von dem Lüllauer zu verabschieden. Nach fast elf Jahren Arbeit in der Samtgemeinde hatte Matthies sein Amt aus beruflichen und privaten Gründen kürzlich niedergelegt. Als Dank für sein großes Engagement überraschten ihn die Kameraden mit einem...

  • Jesteburg
  • 28.12.16
Panorama

Experten aus Region bei SPD-"Blaulichtkonferenz"

ce. Landkreis. Zukünftige Herausforderungen im Bevölkerungsschutz und in der Katastrophenhilfe standen im Mittelpunkt der jüngsten "Blaulichtkonferenz" der SPD-Bundestagsfraktion, an der jetzt auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler rund 300 Mitarbeiter von Hilfsorganisationen, Feuerwehren, Polizei und THW aus ganz Deutschland teilnahmen. Aus dem Landkreis Harburg waren Oliver Schildknecht, Ortsbeauftragter des THW Stelle-Winsen, Kreisbereitschaftsführer Alexander Jansen von der...

  • Winsen
  • 23.09.16
Panorama
Die Kinderfeuerwehr Bendestorf ist die jüngste Kinderfeuerwehr im Landkreis Harburg

Kinderfeuerwehr erfolgreich gestartet

mum. Bendestorf. Groß ist die Freude bei der Freiwilligen Feuerwehr Bendestorf. Dort ist nach einer langen Planungs- und Vorbereitungszeit jetzt eine Kinderfeuerwehr gegründet worden - die mittlerweile 26. Kinderfeuerwehr im Kreisgebiet. Unter der Leitung der beiden Kinderfeuerwehrwartinnen Bianca Grohmann-Falke und Andrea Jürgensen finden immer mittwochs im 14-tägigen Rhythmus die Dienste der Kinderfeuerwehr zwischen 17 und 18 Uhr am Feuerwehrhaus statt. Dort werden die derzeit sieben Jungen...

  • Jesteburg
  • 21.09.16
Blaulicht
Die Feuerwehren am Unfallort: In diesem Audi starb der Fahrer aus München

Familienvater stirbt bei schwerem Unfall auf der Autobahn

ce. Garlstorf. Tragisches Ende einer Urlaubsfahrt: Bei einem Verkehrsunfall am Samstagmorgen gegen 5.15 Uhr auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Garlstorf und Thieshope erlitt ein Familienvater (47) aus München tödliche Verletzungen. Der Mann war mit seinem Audi aus bisher ungeklärten Gründen auf einen Sattelzug aufgefahren. Die alarmierten Rettungsdienstkräfte und die Feuerwehren aus Garlstorf und Egestorf fanden den zerstörten Pkw auf der linken Spur der Autobahn vor. Im Wagen waren der...

  • Winsen
  • 30.07.16
Service
Über die „112“ werden die Menschen im Notfall 
wie mit einem „Sprungtuch“ aufgefangen. Hinter 
der Nummer stehen europaweit Menschen und 
Dienste bereit, um anderen mit einem hohen 
persönlichen Einsatz zu helfen oder deren Leben zu retten - und das oft ehrenamtlich
2 Bilder

Die Nummer für alle Nöte

Notrufnummer „112“ feiert 25-jähriges Bestehen / In Deutschland bereits 1954 eingeführt. (mum). Wer hätte das gedacht? Die Notrufnummer „112“ feiert Jubiläum. „Am 29. Juli 1991 haben die damals zwölf EU-Staaten entschieden, als gemeinsame europäische Notrufnummer die ‚112‘ einzuführen“, so Volker Bellmann, Kreisbrandmeister des Landkreises Harburg. Deutschland wurde bei dieser Entscheidung durch Außenminister Hans-Dietrich Genscher vertreten. Die Auswahl der „112“ als Notrufnummer geht...

  • Jesteburg
  • 29.07.16
Panorama
Siegerehrung: die Jugendfeuerwehr Laßrönne mit (hi., v. li.) Christian Juskowiak, Markus Rosenbrock und Uwe Harden
2 Bilder

Laßrönne kam zu Siegerpokal-Ehren bei Kreisjugendfeuerwehrtag

ce. Winsen. Großer Jubel bei der Jugendfeuerwehr Laßrönne: Die erste Gruppe der Nachwuchs-Retter holte den 1. Preis beim Kreiscup 2015/2016 im Rahmen des Kreisjugendfeuerwehrtages, der jetzt in Winsen ausgetragen wurde. Verliehen wurden Pokale und Medaillen durch Wettbewerbsleiter Henning Gehrdau. Auf den weiteren Plätzen folgten die Teams Laßrönne 2, Bahlburg 1, Fliegenberg/Rosenweide 1 und Stöckte. Der Kreiscup ist die jahresübergreifende Zusammenfassung von Erfolgen bei Kreis-, Gemeinde- und...

  • Winsen
  • 03.06.16
Panorama
Gratulation für die Geehrten (v. li.): Detlef Schröder, Lothar Plieschke, Sven Blechner, Andreas Neuenstadt, Sebastian Beecken, Anke Meyer, Hans-Heinrich Rieckmann und Volker Bellmann

Positive Bilanz und Ehrungen auf Delegiertenversammlung der Kreisjugendfeuerwehr in Winsen

ce. Winsen. Die Jugendfeuerwehren im Landkreis Harburg sind auch im vergangenen Jahr ihrer Rolle als Nachwuchsorganisation der Freiwilligen Feuerwehr wieder mehr als gerecht geworden. So wurden 130 Mädchen und Jungen in die Einsatzabteilungen übernommen. Insgesamt verrichten in den 92 Jugendwehren 1.436 Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren – darunter 440 Mädchen - ihren Dienst. Diese Zahlen verkündete Kreisjugendwart Detlef Schröder kürzlich auf der Delegiertenversammlung der...

  • Winsen
  • 19.04.16
Panorama
Kreisbrandmeister Volker Bellmann (re.) verabschiedete (v. li.) Martin Heidtmann, Stephan Schick und Martin Porth

Kreisfeuerwehr: Führungskräfte aus Ämtern verabschiedet

kb. Landkreis. Im Rahmen der jüngsten Dienstversammlung aller Zugführer der Fachzüge der Feuerwehr-Kreisbereitschaft des Landkreises Harburg wurden jetzt vier langjährige Führungskräfte von Kreisbrandmeister Volker Bellmann aus ihren Ämtern verabschiedet. Als Team wurden der bisherige Zugführer des Fachzugs "Technische Hilfeleistung 1", Hans Rebenstorf aus Winsen, sowie sein Stellvertreter Martin Porth aus Borstel verabschiedet. Rebenstorf und Porth hatten die Leitung des Zuges in den letzten...

  • Seevetal
  • 02.01.16
Panorama
Offiziell im Amt bestätigt - die neue Führungscrew der Feuerwehr im Landkreis Harburg (v. li.):  Michael Bulst, Torsten Lorenzen, Volker Bellmann, Sven Wolkau und Jonny Anders

Bellmann ist neuer Kreisbrandmeister - Kreistag bestätigt offiziell Wahl der neuen Führungsgruppe der Kreisfeuerwehr

mum. Hittfeld/Winsen. Jetzt ist es offiziell: Die neue Führung der Kreisfeuerwehr wurde durch den Kreistag des Landkreises Harburg ernannt. Kreisbrandmeister Volker Bellmann, die beiden stellvertretenden Kreisbrandmeister Torsten Lorenzen und Sven Wolkau sowie die beiden stellvertretenden Abschnittsleiter Jonny Anders und Michael Bulst traten offiziell ihre Ämter an. Schon im Frühjahr dieses Jahres waren die entsprechenden Wahlen der neuen Führungskräfte durch die Stadt-, Gemeinde- und...

  • Jesteburg
  • 27.07.15
Panorama
Übergabe an Volker Bellmann (re.): Verabschiedung KBM Dieter Reymers
6 Bilder

Verabschiedung Kreisbrandmeister Dieter Reymers: "Krönender Abschluss einer leidenschaftlichen Ära"

Im Rahmen der feierlichen Einweihung des neuen Lehr- und Stabsgebäudes der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) in Hittfeld, wurden jetzt Kreisbrandmeister Dieter Reymers, sein Stellvertreter Kay Wichmann (45) und der stellvertretende Abschnittsleier "Heide", Norbert Petersen (50) offiziell aus ihren Ämtern verabschiedet. "Diese Einweihung ist zugleich der krönende Abschluss einer Ära- die unseres zielstrebigen, sachorientierten und leidenschaftlichen Kreisbrandmeisters Dieter Reymers", sagte...

  • Winsen
  • 14.06.15
Panorama
Christian Schröder (v. li.), Melanie Schumann und Verbandsvorsitzender Volker Bellmann

Zahl der Kinderfeuerwehren im Landkreis wächst

(kb). Über die Neugründung von fünf Kinderfeuerwehren im Landkreis Harburg freuten sich Kreiskinderfeuerwehrwartin Melanie Schumann und ihr Stellvertreter Christian Schröder kürzlich in ihrem Rückblick auf 2014 bei der Hauptversammlung aller Kinderfeuerwehren im Feuerwehrgerätehaus in Hittfeld. Zusammen mit den neuen Kinderwehren in Beckedorf/Metzendorf, Rottorf, Roydorf, Schwinde/Stove und Wenzendorf gibt es jetzt insgesamt 17 Kinderfeuerwehren im Landkreis. Mit steigender Tendenz: "in diesem...

  • Seevetal
  • 31.01.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.