Weihnachtsspiel

Beiträge zum Thema Weihnachtsspiel

Sport
Das letzte Heimspiel mit voller Hütte vor Corona: 1.052 Zuschauer sehen am 22. Februar 2020 in der Halle Nord sieben Tore von Annika Lott und den Sieg gegen den 1. FSV Mainz (38:22)

Umstellung auf 2G – damit sind bis zu 999 Zuschauer beim Handballspiel erlaubt
Nach Weihnachten volle Hütte

nw/sla. Buxtehude. Bisher waren in der Halle Nord 350 Fans erlaubt. Ab Dezember gilt die „Regelung 2G“ (geimpft oder genesen) – dann sind in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Stade bis zu 999 Zuschauer zugelassen, teilt der BSV mit. Die Entscheidung für 2G ist für den BSV alternativlos. Manager Prior: „Bei einem Zuschauerschnitt von rund 1.000 hatten wir immer Einnahmen von rund 200.000 Euro pro Saison, die wir für unseren Etat zwingend benötigen.“ Von 350 Zuschauern könne der Verein nicht...

  • Buxtehude
  • 09.11.21
  • 34× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.