Wen die Geister lieben

Beiträge zum Thema Wen die Geister lieben

Panorama
Auf der Frankfurter Buchmesse las Kim Kestner (li.) aus ihrem neuen Roman und gab anschließend eine Signierstunde
  4 Bilder

Eckeler Jugendbuchautorin Kim Kestner stellte bei der Frankfurter Buchmesse ihren neuen Roman vor
Ein Autoren-Traum wird wahr

as. Eckel. 250.000 Menschen haben jüngst die Frankfurter Buchmesse besucht, um sich über Neuerscheinungen zu informieren und ihren Lieblingsautoren zu begegnen. Zu diesen Autoren gehörte auch Kim Kestner aus Eckel. Sie schreibt seit zehn Jahren Jugendbücher, z.B. die "Zeitrausch-Trilogie", "Sakura" und "Anima". In Frankfurt stellte sie ihre neue Trilogie "Heaven's End" vor, die im Kinder- und Jugendbuchprogramm der S. Fischer Verlage erscheint. "Auf der größten Buchmesse der Welt am Samstag...

  • Rosengarten
  • 08.11.19
Service
Kim Kestner hat ein neues Jugendbuch veröffentlicht
Fotos: Fischer Verlag/Anette Kriete
  2 Bilder

"Heaven's End": Neuer Roman von Kim Kestner
Humorvoller Gruselspaß

as. Eckel. Wo der Himmel endet, beginnt die Welt der Geister: In ihrem neuen Buch "Heaven's End" gibt die erfolgreiche Jugendbuchautorin Kim Kestner aus Eckel einen humorvollen Einblick in die Welt jenseits der Lebenden. Der 480 Seiten starke Roman ist im S. Fischer Verlag erschienen und bildet den Auftakt einer spannenden Ghostfantasy-Trilogie für Jugendliche und Erwachsene ab 12 Jahren. Darum geht es: Die 15-jährige Jojo lebt in Heaven's End, einem kleinen schottischen Küstenort. Jojo kann...

  • Rosengarten
  • 23.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.