Wolfgang Stamp

Beiträge zum Thema Wolfgang Stamp

Sport
Im vergangenen Jahr gewann Friederike Wolf mit Solo Dancer die Ein-Sterne-S-Prüfung Trense

Zweite Auflage der Elbtrophy
Exklusives Dressurturnier in Buchholz

(nw/os). Da kommen Reitfans garantiert auf ihre Kosten: Am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Oktober, lädt Reitsportgemeinschaft Royal Rosengarten zum zweiten Mal zur "ELBTROPHY" ein, einem exklusiven Dressurturnier mit fünf Jungpferdeprüfungen von der Klasse A bis hin zur schweren Prüfung Prix St. Georges. Die Veranstaltung findet auf der Reitanlage Anneke Behr in Buchholz (Lüneburger Str. 75) statt. Für Zuschauer ist das Turnier wegen des besonderen Konzepts besonders attraktiv: Bei drei der...

  • Buchholz
  • 24.10.19
Panorama
Fassungslos zeigt Werner Schröter auf dem Müll, den andere Camper hinterlassen haben und den der Platzbetreiber einfach liegenlässt

Campen auf einer Müllkippe

thl. Laßrönne. "Es ist einfach nur noch grausam. Mittlerweile campen wir auf einer Müllkippe und sollen dafür auch noch richtig Geld bezahlen", sagt Werner Schröter. Der Niederländer ist einer letzten "Bewohner" des Campingplatzes in Laßrönne. Wie das WOCHENBLATT mehrfach berichtete, hatte Besitzer Wolfgang Stamp allen Campern im vergangenen Jahr kurzfristig den Pachtvertrag gekündigt. Angeblich, weil dort Pornofilme gedreht wurden. Für viele, die ihren Platz teilweise schon seit Jahrzehnten...

  • Winsen
  • 31.05.13
Panorama

Streit um Campingplatz geht weiter

thl. Winsen. Der Streit zwischen den Campern des Campingplatzes Laßrönne und dem Eigentümer des Areals geht offenbar munter weiter. Wie Campingvereins-Vorsitzender Klaus Schipper berichtet, habe man mit dem Grundbesitzer eine Einigung erzielt, dass der Platz noch bis Oktober genutzt werden dürfe. Jetzt weigere sich der Eigentümer allerdings die Toiletten aufzuschließen und das Wasser anzustellen. Schipper: "So benehmen sich zivilisierte Menschen nicht."

  • Winsen
  • 18.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.