Zuckerschock

Beiträge zum Thema Zuckerschock

Blaulicht

Unfall in Brackel
Durch Vorgarten gefahren

thl. Brackel. Glück im Unglück hatte ein 42-jähriger Mann, der am Mittwoch gegen 3 Uhr mit seinem Mercedes Sprinter durch Brackel gefahren war. Der Mann war auf der Bahnhofstraße unterwegs, als er nach eigenen Angaben einen Zuckerschock erlitt und die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Sprinter überfuhr die Einmündung zur Hauptstraße trotz Stoppschildes, durchbrach den gegenüberliegenden Zaun eines Privatgrundstückes und überquerte dort 15 Meter Rasenfläche, bis er schließlich gegen einen...

  • Hanstedt
  • 12.06.19
Blaulicht
Lkw und Pkw kamen an der Schutzplanke im Seitenraum zum Stehen

Lkw rammt Smart von der Fahrbahn

thl. Stelle. Zwei Leichtverletzte und hohen Sachschaden hat ein Verkehrsunfall zwischen einem Sattelzug und einem Pkw Smart am Dienstagnachmittag auf der K86 zwischen Stelle und Maschen gefordert. Dabei waren gegen 14.20 Uhr die jeweils mit einem Fahrer besetzten Fahrzeuge miteinander kollidiert. Der Sattelzug kam dabei von der Fahrbahn ab, die Zugmaschine knicke vom Auflieger weg und kam im Seitenraum der Kreisstraße zum Stehen, nachdem sie eine Schutzplanke niedergewalzt hatte. Der Smart kam...

  • Winsen
  • 24.08.16
Blaulicht

Zuckerschock: Frau fuhr in den Gegenverkehr

(mum). Da hatte wohl jemand sprichwörtlich Glück im Unglück. Am Samstag befuhr gegen 14 Uhr eine Frau (50) mit einem Audi die Kreisstraße 86 von Winsen in Richtung Stelle. Während der Fahrt erlitt die Fahrerin einen Zuckerschock, fuhr in Schlangenlinien weiter und geriet immer wieder in den Gegenverkehr. Nur dem umsichtigen Verhalten der anderen Verkehrsteilnehmer ist es laut Polizei-Angaben zu verdanken, dass es zu keinem Zusammenstoß kam. Die Fahrerin konnte schließlich von anderen...

  • Winsen
  • 29.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.