Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Unfälle auf winterglatten Straßen

(thl). Starker Schneefall am Montagmorgen sorgte in Teilen des Landkreises für glatte Straßen. Weil einzelne Verkehrsteilnehmer ihre Fahrweise nicht den Straßenverhältnissen anpassten, kam es gestern zu mehreren Unfällen, teils mit Leichtverletzten. Auf der B75 zwischen Trelde und Buchholz geriet ein BMW während eines Überholvorgangs ins Schleudern und kam von der Straße ab. Der 32-jährige Fahrer aus Tostedt wurde dabei leicht verletzt und kam in ein Krankenhaus. Die Beamten der Polizei...

  • Winsen
  • 01.04.20
Blaulicht

Motorradfahrer flüchtet nach Sturz in der Zufahrt zur A1 in Richtung Dibbersen

thl. Buchholz. Ein Unbekannter prallte am Samstag gegen 20.20 Uhr mit seinem Motorrad Honda auf der A261 - in der Zufahrt zur A1 in Richtung Dibbersen - in die linke Leitplanke und stürzte. Anschließend flüchtete er und ließ seine Maschine am Unfallort zurück. Ob sich der Fahrer verletzte und weshalb er die Kontrolle über seine Masdchine verloren hatte, ist bislang unklar. Die Ermittlungen der Autobahnpolizei dazu dauern an. Die Beamten stellten das Unfallfahrzeug sicher. Der Schaden wird auf...

  • Buchholz
  • 30.03.20
Blaulicht
Der Transporter blieb kopfüber im Seitenraum liegen
Foto: Feuerwehr Hanstedt

Kopfüber in den Graben

Transporter verunfallt auf der K73 / Fahrer kam ins Krankenhaus thl. Hanstedt. Ein Verkehrsunfall zwischen Schierhorn und Wesel forderte am Montagmittag den Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. Gegen 12.30 Uhr befuhr der Fahrer eines Paketdienstes mit seinem Mercedes Sprinter die K73 von Schierhorn kommend in Richtung Wesel. Aus ungeklärter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab. Dabei durchfuhr er den stark abschüssigen Seitenraum, wodurch sich das Fahrzeug überschlug...

  • Hanstedt
  • 30.03.20
Blaulicht

Keinen Führerschein, aber doppelte Unfallflucht

thl. Winsen. Am Freitagabend kam es zwischen Scharmbeck und Ashausen zu einem Verkehrsunfall. Hierbei missachtete der Fahrer eines grünen VW Golf die Vorfahrt eines kreuzenden Opel Mokka, sodass an beiden Fahrzeugen Sachschaden entstand. Nach einem kurzen Gespräch zwischen den Unfallbeteiligten setzte sich der Unfallverursacher wieder zu seinem Beifahrer in den VW Golf und entfernte sich fluchtartig von der Unfallstelle. Hierbei kam der unfallverursachende Pkw einer bereits alarmierten...

  • Winsen
  • 22.03.20
Blaulicht
Der Audi prallte erst gegen einen Lkw und wurde dann in die Leitplanke geschleudert

Verkehrsunfall auf der A261
Überholmanöver endet mit Kollision

as. Leversen. Zu einen Verkehrsunfall auf der BAB 261, Höhe Neu-Leversen, wurde die freiwillige Feuerwehr Leversen-Sieversen am Freitagnachmittag um 14.50 Uhr alarmiert. auch die FF Tötensen, der Rüstwagen Rade sowie der Rettungsdienst und die Polizei sind zur Unfallstelle ausgerückt. Ein Sprinter wollte in Fahrtrichtung Hamburg einen vor sich fahrenden Sattelzug überholen. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem auf der Überholspur fahrenden Audi R8. Dieser prallte daraufhin auf den...

  • Rosengarten
  • 20.03.20
Blaulicht
Rüdiger Störtebecker hat noch immer starke Schmerzen

"Fahrer haute einfach ab"

Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht / Opfer liegt in Klinik thl. Winsen. Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Montag gegen 12.10 Uhr auf der Luhdorfer Straße ereignet hat. "Ich war mit meinem Fahrrad von der Innenstadt in Richtung Luhdorf unterwegs, als ein weißer Ford Transit aus dem Ilmer Weg kommend an die Hauptstraße heranfuhr", so Rüdiger Störtebecker (67). "Der Fahrer bremste seinen Kleintransporter ab, fuhr dann aber doch nach rechts in die...

  • Winsen
  • 19.03.20
Blaulicht

Unfall beim Abbiegen

thl. Kakenstorf. Auf der Kakenstorfer Straße kam es am Montag gegen 10.10 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Transporter. Der 64-jährige Fahrer des Transporters wollte nach rechts auf ein Grundstück abbiegen. Dazu holte er etwas aus und schwenkte den Transporter nach links. Dabei kollidierte das Fahrzeug seitlich mit dem Hyundai eines 43-jährigen Mannes, der bereits dabei war, den Transporter zu überholen. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein...

  • Tostedt
  • 17.03.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Unfallflucht am Schulzentrum II am Sprötzer Weg

mum. Buchholz. Bereits am Donnerstag, 12. März, kam es in der Zeit zwischen 7.55 und13.30 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz der BBS beim Schulzentrum II (Sprötzer Weg). Dort wurde ein geparkter Peugeot (schwarz)  angefahren. Flüchtig ist vermutlich ein roter Pkw. Wer Hinweise geben kann, wirdgebeten, sich bei der Polizeiinspektion Harburg zu melden. Die Telefonnummer lautet 04181-2850.

  • Buchholz
  • 15.03.20
Blaulicht

Volltrunkene Seniorin baut Unfall

thl. Tostedt. Eine Seniorin kam am Donnerstag um 12 Uhr in der Triftstraße mit ihrem VW Golf nach rechts von der Fahrbahn ab und rammte einen geparkten Pkw Mercedes. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei der Frau eine Alkoholfahne fest. Die 83-Jährige pustete satte 2,46 Promille.

  • Tostedt
  • 13.03.20
Blaulicht
Der Pkw wurde völlig zerstört
2 Bilder

Frontal gegen Brückenpfeiler

Schwerer Unfall auf der Kreisstraße 10 / Auf der K27 fuhr ein Pkw gegen einen Baum thl. Seevetal/Egestorf. Ein Schwerverletzter und ein völlig zerstörter Pkw - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am frühen Montagmorgen auf der Horster Landstraße (K10) zwischen Ramelsloh und Horst. Aus noch ungeklärter Ursache war ein mit einer Person besetzter Audi von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Brückenpfeiler der Güterbahnstrecke Maschen-Buchholz geprallt. Der Fahrer (54) des...

  • Seevetal
  • 10.03.20
Blaulicht

Von der Fahrbahn abgekommen

thl. Tostedt. Auf der Kreisstraße 72 kam es am Donnerstag gegen 9.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 59-jährige Frau war mit ihrem VW Polo in Richtung Holm-Seppensen auf der Straße unterwegs, als sie von der Fahrbahn abkam. Der Wagen überschlug sich und blieb in einem Straßengraben liegen. Glücklicherweise wurde die Frau nur leicht verletzt. Am Wagen entstand Totalschaden. Die Unfallursache ist noch unklar.

  • Tostedt
  • 06.03.20
Blaulicht

Von der Fahrbahn abgekommen

thl. Appel. Auf der Kreisstraße 31 (Appeler Straße) kam es am Sonntagabend zu einem Verkehrsunfall. Ein 87-jähriger Mann war gegen 19.55 Uhr mit seinem Mercedes auf der Kreisstraße unterwegs, als er aus noch unklarer Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen einen Straßenbaum prallte. Der Fahrer verletzte sich bei dem Aufprall leicht, die 85-jährige Mitfahrerin wurde schwerer verletzt. Sie kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus, nachdem Rettungskräfte die beiden aus dem Fahrzeug befreit...

  • Hollenstedt
  • 25.02.20
Blaulicht
Das Aluprofil durchschlug das Schiebedach
2 Bilder

Schutzengel an Bord
Aluprofil durchschlug Schiebedach

thl. Seevetal. Riesenglück hatte ein Pkw-Fahrer am Donnerstag, als er gegen 12.25 Uhr mit seinem E-Klasse Mercedes auf der A1 zwischen Dibbersen und dem Maschener Kreuz unterwegs war. Der 44-Jährige befand sich mit seinem Wagen kurz vor der Anschlussstelle Hittfeld auf der linken Spur, als plötzlich ein rund zwei Meter langes Aluprofil im Glasdach des Pkw einschlug und, zwischen den Kopfstützen der Vordersitze hindurch, mit der Spitze in der Rückbank landete. Der 44-Jährige blieb unverletzt und...

  • Seevetal
  • 14.02.20
Blaulicht
Die Opelfahrerin konnte nicht rechtzeitig bremsen und stieß mit der Lok zusammen

Autofahrerin übersah offenbar rote Ampel am Bahngleis in Stadersand
Frau (54) prallt mit Pkw gegen Lok im Industriegebiet Stadersand am unbeschrankten Bahnübergang

jab. Stade. David gegen Goliath: Eine Opelfahrerin prallte am Donnerstagmorgen im Industriegebiet Stadersand am unbeschrankten Bahnübergang gegen eine Güterzuglok. Die 54-jährige Fahrerin war mit ihrem Kombi auf der Stader Elbstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Dabei übersah sie vermutlich die rote Ampel sowie den langsam heranrollenden Güterzug, der auf dem Industriegleis in Richtung Dow-Chemical-Werk unterwegs war. Da weder der Lokführer noch die Autofahrerin rechtzeitig bremsen...

  • Stade
  • 14.02.20
Blaulicht

Mazdafahrer als Unfallzeuge gesucht

jab. Stade. Wichtiger Unfallzeuge in Stade gesucht: Ein 23-jähriger Stader war mit seinem schwarzen 3er BMW am Donnerstag, 30. Januar, gegen 22.40 Uhr von der Gottlieb-Daimler-Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er soll durch einen schwarzen Golf 7 mit überhöhter Geschwindigkeit bedrängt worden sein. Dieser habe nach dem Unfall noch einen grünen Mazda MX5 überholt. Der Mazda-Fahrer wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 04141-102215 zu melden.

  • Stade
  • 07.02.20
Blaulicht
Ein Blick auf die Unfallstelle in Vahrendorf   Foto: Feuerwehr LK Harburg

Autodieb schrottet vier Pkw

Anschließend entfernte sich der Betrunkene zu Fuß von der Unfallstelle, wurde aber geschnappt thl. Rosengarten. Ein Schaden von mehr als 20.000 Euro ist in der Nacht zu Freitag bei einem Verkehrsunfall auf der Harburger Straße in Vahrendorf entstanden. Der Verursacher blieb nahezu unverletzt. Gegen 1.25 Uhr war ein VW Tiguan von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen "fällte" zuerst eine Straßenlaterne und schob anschließend drei Pkw zusammen, die auf einem Grundstück geparkt worden waren....

  • Rosengarten
  • 31.01.20
Blaulicht

Baggerarm war im Weg

thl. Neu Wulmstorf. Auf der Lindenstraße kam es am Dienstag zu einem Verkehrsunfall. Ein 49-jähriger Mann wollte gegen 18.20 Uhr mit seinem VW Polo nach links in die Schützenstraße abbiegen. Auf der Gegenfahrspur stand zu diesem Zeitpunkt ein Lkw, der einen Bagger auf der Ladefläche transportierte. Der 49-Jährige bog unmittelbar hinter dem Anhänger ab und erkannte, trotz Warnlichts, zu spät, dass der Baggerarm über die Ladefläche des Anhängers hinaus ragte. Der Polo verkeilte sich unter dem...

  • Neu Wulmstorf
  • 29.01.20
Blaulicht

23-Jähriger nach Raubüberfall festgenommen

thl. Buchholz. Am Montagabend gegen 21.30 Uhr erschien eine 61-jährige Frau auf der Wache in der Schützenstraße. Sie gab an, soeben im Bereich des Bahnhofes beraubt worden zu sein. Ein junger Mann, der sich mit einer Mütze und einem Schal maskiert hatte, hatte der Frau ein Klappmesser vorgehalten und sie aufgefordert, ihr Bargeld herauszugeben. Mit den rund 50 Euro Beute entfernte sich der Mann in Richtung der Lindenstraße. Die 61-Jährige blieb unverletzt. Unverzüglich wurden mehrere...

  • Buchholz
  • 29.01.20
Blaulicht

Zweimal Fahrerflucht in Seevetal

(mum). Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach zwei Personen, die Fahrerflucht begangen haben: • Am Freitagmorgen (etwa 10.30 Uhr) kam es in der Straße "Fleestedter Ring" in Fleestedt auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts zu einer Unfallflucht, nachdem ein schwarzer Volvo beschädigt worden war. Bei dem  unfallverursachenden Fahrzeug handelt es sich um einen Skoda Fabia. • Am Samstagnachmittag (zwischen 16.10 und 16:30 Uhr) kam es in der Straße  "Heibensweg" in Maschen auf...

  • Seevetal
  • 26.01.20
Blaulicht
Nach der Herzattacke rutschte der Bus eine kleine Böschung hinunter

Herzattacke: Busfahrer stirbt im Fahrzeug

mum. Hörsten. Der Fahrer eines Gelenkbusses hat am Steuer seines Fahrzeuges eine tödliche Herzattacke erlitten, das teilte die Polizei mit. Der 72-Jährige war am Freitag gegen 8.15 Uhr zwischen Hörsten und Meckelfeld unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen handelte es  sich nicht um einen Linienbus, sondern um eine Fahrt zur Abholung einer  Reisegruppe. Fahrgäste befanden sich nicht im Fahrzeug. In Höhe der Straße "Zwischen den Seen" war der Mann in die dortige Sackgasse  abgebogen, vermutlich um...

  • Seevetal
  • 26.01.20
Blaulicht

Zeugen gesucht nach Unfallflucht

thl. Winsen. Am Mittwoch, in der Zeit zwischen 9.50 und 10.05 Uhr, ereignete sich auf dem beschrankten Parkplatz des Gesundheitszentrums im Haselhorsthof eine Verkehrsunfallflucht. Hierbei touchierte der unbekannte Verursacher auf nicht näher bekannte Art und Weise einen geparkten Ford Mondeo. Dieser stand auf der gegenüberliegenden Seite des Eingangs zum Ästhetikum, in der äußerst rechten Parkbucht. Als der Besitzer nach nur zehn Minuten wieder zu seinem Fahrzeug kam, stellte er den Schaden am...

  • Winsen
  • 17.01.20
Blaulicht

In Gegenverkehr gefahren

thl. Wenzendorf. Eine 59-jährige Frau hat am Sonntagnachmittag einen Verkehrsunfall auf der B3 verursacht. Die Frau war gegen 17.50 Uhr mit ihrem Mercedes in Richtung Rade unterwegs, als sie aus noch unklarer Ursache nach links in die Gegenfahrspur geriet. Dort prallten zunächst die Außenspiegel ihres Wagens und eines entgegenkommenden Ford zusammen. Anschließend prallte der Wagen der 59-Jährigen mit einem hinter dem Ford fahrenden Mercedes zusammen. Die beiden Autos wurden hierdurch in den...

  • Hollenstedt
  • 13.01.20
Blaulicht
Hilfe in Ausnahmesituationen: Das Kriseninterventionsteam der Johanniter war 2019 insgesamt 97 Mal im Einsatz

Kriseninterventionsteam der Johanniter
Der Anlass ist immer ein schrecklicher

Krisenintervention der Johanniter schaut auf 97 Einsätze zurück / Ehrenamtliche betreuten 417 Personen. (mum). Immer wenn das Kriseninterventionsteam der Johanniter im Einsatz ist, ist etwas Schreckliches passiert: Dann hat jemand seinen Angehörigen völlig unerwartet verloren - bei einem Unfall, durch Suizid, plötzlichen Kindstod oder ein Gewaltverbrechen. Im Jahr 2019 haben die ehrenamtlichen Helfer aus dem Regionalverband Harburg 97 Einsätze absolviert und damit 20 Prozent mehr als im...

  • Buchholz
  • 10.01.20
Blaulicht

Fußgängerin angefahren und geflüchtet

thl. Seevetal. Vor der Tankstelle an der Glüsinger Straße kam es am Mittwochabend gegen 21 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Dabei ist eine 19-jährige Frau leicht verletzt worden. Die Heranwachsende war auf dem linksseitigen Gehweg in Richtung Ortsmitte unterwegs, als eine Frau mit ihrem Kleinwagen vom Gelände der Tankstelle in die Straße einfahren wollte. Nach Aussage der 19-Jährigen hatte der Pkw zunächst gehalten. Als die Frau gerade die Einmündung passierte, ist der Wagen plötzlich angefahren...

  • Seevetal
  • 09.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.