Reinhard Grindel

1 Bild

"Russen haben WM verdient"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 08.06.2018

DFB-Präsident Reinhard Grindel bei der Vertreterversammlung der Volksbank Stade-Cuxhaven bc. Stade. Kein Boykott, mehr Dialog! Als Reinhard Grindel über die anstehende Fußball-Weltmeisterschaft in Russland philosophierte, hingen die Zuhörer im voll besetzten großen Saal des Stadeums an seinen Lippen. Der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) war Ehrengast und Hauptredner bei der Vertreterversammlung der Volksbank...

1 Bild

Wahl in Hammah: Enak Ferlemann bleibt Bezirks-Chef

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.06.2017

70 Jahre CDU Elbe-Weser: Versammlung mit 180 Teilnehmern tp. Hammah. Rund 180 Delegierte und Gäste nahmen Jubiläumsbezirksparteitag zum 70-jährigen Bestehen der CDU Elbe-Weser im Landhaus in Hammah teil. Der bisherige Bezirksverbands-Vorsitzende Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär und Mitglied des Bundestages, wurde mit 95 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Die stellvertretenden Bezirksvorsitzenden sind...

13 Bilder

Neues Vereinsheim des Buchholzer FC eingeweiht

Oliver Sander
Oliver Sander | am 09.05.2017

Buchholz: DFB-Präsident Reinhard Grindel und Fußball-Prominenz des HSV waren Ehrengäste os. Buchholz. „Deutsche Sprichwörter haben nicht immer ihre Richtigkeit. Bei Ihnen ist der Holzweg nicht der falsche, sondern der goldene Weg!“ Das sagte Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), am Samstag bei der Einweihung des neuen Vereinsheims des Buchholzer Fußball-Clubs (BFC). Wie berichtet, investiert der BFC...

5 Bilder

Viel Fußball-Prominenz bei Einweihung des BFC-Vereinsheims

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.05.2017

os. Buchholz. "Ohne die hervorragende Arbeit an der Basis wären die Erfolge in der Spitze nicht möglich. Mein Besuch heute ist auch ein Zeichen meiner Anerkennung, was Sie hier geleistet haben!" Das sagte Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), am Samstagmorgen bei der Einweihung des neuen, rund 750.000 Euro teuren Vereinsheims des Buchholzer Fußball-Clubs (BFC). Neben Grindel kamen auch...

1 Bild

Pyro-Skandal: Fußballverband reagiert auf umstrittene Urteile

Björn Carstens
Björn Carstens | am 25.04.2017

bc. Elstorf. Im Zusammenhang mit dem Pyro-Skandal um das Fußball-Bezirksliga-Spiel zwischen dem TSV Elstorf und dem TuS Celle FC (das WOCHENBLATT berichtete) gibt es neue Entwicklungen. Nicht zuletzt aufgrund politischen Drucks - die Vorfälle beschäftigten die Landespolitik und DFB-Präsident Reinhard Grindel - spricht sich der Niedersächsische Fußballverband (NFV) für eine Änderung in seiner Rechts- und Verfahrensordnung...

20 Bilder

„Alles muss gegen Pauli besser werden!“

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 08.02.2017

SV Drochtersen/Assel spielt gegen Aufsteiger Egestorf/ Langreder nur Unentschieden / DFB-Präsident Reinhard Grindel genießt die Bratwurst / Auswärts-Partie gegen Kiezkicker ig. Drochtersen. Unterschiedlicher können Trainer- Analysen kaum sein. Jan Timmermann, Coach der FC Egestorf/Langreder attestierte seinem Team eine ansprechende Leistung. Mir Selbstbewussdtsein könne man die die schweren Auswärtspartien gehen. Sein...

3 Bilder

Die Bratwurst gehört dazu!

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 04.02.2017

Zum Heimspiel der SV Drochtersen/Assel kommt DFB-Präsident Reinhard Grindel ig. Drochtersen. „Wir werden Reinhard Grindel natürlich unsere legendäre Bratwurst servieren“, sagt D/A–Manager Rigo Gooßen. Der Präsident des Deutschen Fußballbundes (DFB), Reinhard Grindel, ist am Sonntag, 5. Februar, Zuschauer im Kehdinger Stadion, will das erste Spiel des Kehdinger Regionalligisten nach der Winterpause auf der Tribüne des...

1 Bild

Reinhard Grindel kommt zum D/A-Spiel

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 30.12.2016

ig. Drochtersen. Das wird die Fußball-Fans freuen: Der Präsident des Deutschen Fußballbundes (DFB), Reinhard Grindel, will am 5. Februar 2017 das erste Spiel des Regionalligisten SV Drochtersen/Assel (D/A) nach der Winterpause auf der Tribüne des Kehdinger Stadions verfolgen. Seinen Besuch kündigte der Fußball-Boss schriftlich bei D/A-Präsident Rigo Gooßen an. Gegner am Sonntag ist Aufsteiger eins, FC Germania...

Vier Stader in den CDU-Bezirksvorstand gewählt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.06.2015

(tp). Auf dem Bezirksparteitag des CDU-Bezirksverbandes Elbe-Weser in Osterholz bestätigten die Delegierten ihren Bezirksvorsitzenden, den Bundestagsabgeordneten Enak Ferlemann, kürzlich mit 97 Prozent der Stimmen. Die Christdemokraten aus den Kreisverbänden Cuxhaven, Osterholz, Stade, Rotenburg (Wümme) und Verden bestätigten auch den geschäftsführenden Vorstand in seinem Amt. Dem neugewählten geschäftsführenden...