Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Überforderte Protagonisten

Jörg von Bargen mit seinem neuesten Buch

Autor Jörg von Bargen präsentiert sein neues Buch

os. Buchholz. In die Welt eines "Family Office", das erfolgreich ein Milliardenvermögen verwaltet, entführt "Hanseatentreue", das neue Buch des Buchholzer Autoren Jörg von Bargen (67). In seinem sechsten Fall zwingen mehrere überraschende Morde den Ermittler Fabian Hilpert dazu, sich in Hamburg und Umgebung mit Ereignissen zu befassen, die weit zurück in der Vergangenheit liegen und miteinander scheinbar nichts zu tun haben. "Ich mache es dem Leser schwer herauszufinden, wer der Täter ist. Das ist mir, glaube ich, gut gelungen", sagt von Bargen. Es habe Spaß gemacht, die Protagonisten in der Geschichte mit Situationen zu konfrontieren, auf die sie nicht vorbereitet sind. Übrigens: Der Autor arbeitet bereits am siebten Hilpert-Buch.

Jörg von Bargen: "Hanseatentreue"; Pricipal Verlag Münster; ISBN 978-3-89969-202-0;
477 Seiten; 14,80 Euro.