Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wildschweine auf dem Sportplatz

Wildschweine haben den TSV-Sportplatz in Sprötze heimgesucht (Foto: Bohn)
os. Sprötze. Ganze Arbeit haben Wildschweine auf dem Sportplatz des TSV Sprötze geleistet. Das Areal am Höllenschluchtweg ist derzeit nur in Teilen bespielbar und wird vor allem von Jugendmannschaften für ihr Fußballtraining genutzt.
Der Sportplatz wurde bereits zum dritten Mal von den Schwarzkitteln umgepflügt. „So schlimm war es aber noch nie“, berichtet TSV-Vorsitzender Ronald Bohn. Man arbeite an einer Lösung, den Platz schnell wieder vollständig bespielbar zu machen. In Sprötze trainieren auch Kicker anderer Buchholzer Fußballvereine.