Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die "Empore" kommt ins Fernsehen

Axel Naumer moderierte die Satire-Sendung "Intensivstation" in der Empore (Foto: oh)
tw. Buchholz. Ein großes Aufgebot an Fahrzeugen, Kameras und ein Filmteam sorgten am vergangenen Wochenende in Buchholz für Aufsehen: Das NDR-Fernsehen hat vor ausverkauften Haus seine Satire-Sendung "Intensivstation" live in der "Empore" aufgezeichnet. Die Zuschauer beklatschten bissige Satire und hochkarätiges Kabarett mit Gästen wie Christine Prayon, Florian Schroeder und Horst Evers, moderiert von Axel Naumer (Foto).
• Diese Show wird am Donnerstag, 5. Juni, um 23.30 Uhr im dritten Fernsehprogramm ausgestrahlt.