Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buchholz 08 holt den Lim´s-Cup

Gemeinsam jubeln die Bezirksliga-Fußballer des TSV Buchholz 08 II als Turniersieger beim Lim's Cup 2017 in der Sporthalle Am Kattenberge

FUSSBALL: Stadttitel der Firmenteams holt Betz Holding - zweitägiges Turnier war perfekt organisiert

(cc). Bei der 17. Auflage des "Lim's Cup" - dem beliebten Hallenfußball-Turnier der zweiten und dritten Herrenmannschaften des TSV Buchholz 08 auf Fünf-Meter-Tore und Rund-Um-Bande - hat sich die zweite Mannschaft des gastgebenden TSV Buchholz 08 (Bezirksliga) vor einer begeisterten Zuschauerkulisse mit einem 3:1-Finalsieg gegen den VfL Jesteburg (Kreisliga) den Turniersieg gesichert. Die Tore: Zweimal Christoph Behrens und einmal Ole Klimek für Buchholz, und der „Ehrentreffer“ von Niklas Behle für den VfL. Dritter wurde der TV Welle (Kreisliga).
Bester Torwart war Jan Hendrik Glade (SG Estetal). Als bester Torschütze wurde Marc Albers (7 Treffer) vom TV Welle ausgezeichnet. Als „Bester Spieler des Turniers“ wurde Jonas Künkel (TSV Buchholz 08 II) geehrt. Viel Lob von allen Seiten gab es auch an das Organisationsteam um Philipp Gleichauf, das perfekt organisiert hatte.
Den Großteil des Erlöses der Veranstaltung aus Getränke- und Speisenverkauf spendet der TSV Buchholz 08 an die Förderschule An Boerns Soll in Buchholz. Den Scheck mit einer stolzen Summe von 808 Euro nahm Schulleiter Martin Ihlius entgegen.
Hier die Platzierungen: 1. TSV Buchholz 08 II, 2. VfL Jesteburg, 3. TV Welle, 4. SG Estetal, 5. TSV Buchholz 08 A-Jugend, 6. SG Wintermoor 68, 7. FC Rosengarten, 8. TuS Nenndorf, 9. Buchholzer FC, 10. SV Bendestorf, 11. TSV Buchholz 08 III, 12. SV Holm Seppensen.
Tags zuvor wurde der Stadtmeistertitel der Buchholzer Firmenmannschaften vergeben. Der Titel ging an das Team Betz Holding. Wie die Mannschaft zum Titelgewinn kam lesen Sie in der WOCHENBLATT-Ausgabe am kommenden Samstag.